Boeing 737-900 (PMDG) Navigations Display....

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Signatur hinzufügen"!

  • Hi zusammen,

    Ich habe ganz neu die Boeing 737-900 (PMDG) und bin grade etwas überfragt; was das Navigations Displays betrifft:

    Von der Boeing 747-8 / 787-10 (Microsoft / Asobo Standard Ware) bin ich es gewohnt, dass ich im Navi Display eine Route angezeigt bekomme. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob ich den Flug über die Weltkarte starte oder ob ich einen Flugplan (erstellt mit Simbrief) lade - Bei der Boeing 737-900 (PMDG) bleibt das Navi Display leer, es wird keine Route angezeigt.


    Hier im Bild sieht man unten rechts die Route (Stuttgart - Frankfurt, Boeing 787-10)


    Die selbe Strecke (aber auch andere Strecken) mit der Boeing 737-900 (PMDG) - Dann bleibt das Navi Display immer leer. Ich habe in dem Bild nun auch mal das PFD mit rein genommen. - Vielleicht könnt ihr da ja einen Fehler / ein Problem sehen?


    Habt ihr Ideen? - Was mache ich falsch?


    Danke vorab :smiling_face:

    • Offizieller Beitrag

    Hi

    Hast du den FMC auch mit der Route programmiert?

    Nachdem schon ein am FD ein V Speed Fehler vorliegt, gehe ich davon aus, dass nicht. Ausserdem sind den TCAS ausgeschaltet, hab aber nichts mit der Route zu tun.


    EDIT: Nicht nur die Route, auch alle Gewichte usw, müssen eingegeben sein.

  • Hi,

    Im FMC habe ich gar nichts programmiert, davor habe ich mich bisher immer gedrückt :face_with_tongue:

    Ich habe nur Flugpläne von SimBrief importiert. - Geht das bei den PMDG Fliegern so nicht?

    (Ja ich weiß; ich muss mich mit dem FMC dringend beschäftigen)...

  • Na dann mal ran an das Thema:

    Zum Glück gibt es youtube

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ...oder wieder Cessna 172 fliegen

  • Hallo,

    schließe mich Michael an. Also von der B787-10, die ich fliege, musst Du den FPL ja aus Simbrief laden via Request und Load. Und Da muss Du auch noch ein paar Dinge eingeben, wie z.B. SID/STAR, RW, TOW, daraus die V1, VR, V2 auswählen, dann verschwindet auch Deine gelbe NOVSSPD ... und per Exec bestätigen. Dann sollte Deine Kurs auch im FD zu sehen sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!