rückwärts ausparken

  • Ich möchte so real fliegen wie möglich. Das gehört auch das Taxiing dazu.


    Meine Cessna 152 steht auf EDQH vor einer Halle. Das Schubfahrzeug wartet schon. Mit "Shift + P" startet das Schubfahrzeug.

    1. Versuch: Das Schubfahrzeug schiebt mich, in gerader Linie, über den Taxi-Weg und weiter über Gras und weiter über die Startbahn und weiter in den Acker.

    2. Versuch: Das Schubfahrzeug pendelt nur vor dem Flugzeug.


    Muss ich das Schubfahrzeug selber lenken?

    Gruß von Wolfgang, Heimat: ICAO-Code: EDQH

    -------------------------------------------------------------

    Ich bin mit kleinen Flugzeugen unterwegs und auf kleinen Flugplätzen.

    Da gibt es keinen großen Service, manchmal auch keinen Tower, von dem man etwas anfordern könnte.


    Win-10 Pro (64 Bit), Mainboard: msi Z170-A Pro, CPU: i7-6700, Speicher: DDR4 16 GB,

    Grafik: GeForce GTX 1060, 3GB,

    Bildschirm 23 Zoll

    Saitek Pro Flight Yoke + Throttle + CH Pedale



  • Ich meine ja, habe leider momentan nicht den Flusi an. Über die Funkbefehle .

    Gruß, Udo aus Itzehoe

    Hardware, CPU = Ryzen 5 3600, Grafik = Sapphire Radeon RX 5500 XT-Pulse,

    8 GB GDDR6, PCIe 4.0
    Arbeitsspeicher = 4x 8 GB DDR 4. Mainboard = Asus Prime B 550 M-A

    Samsung SSD 1000 GB.

    Windows 11 Pro

    Pro Compact Controller von Nacon
    TCA Sidestick Airbus Edition von Thrustmaster


    Heimatflughafen: EDHF

  • Moin Wolfgang,

    über das Funkmenü Bodendienste aufrufen und Pushback anfordern. Im darauffolgenden Fenster kannst Du dann Richtungsbefehle geben und den Pushback beenden.

    Lieben Gruß

    Uwe aus EDST


    BeQuiet 500 DX, Windows 10, Ryzen 9 3900X 12/3,8 GHz, Asus PRIME B550M-A, RX 5700 XT 8 GB GDDR-6, RAM 32 GB 3200 MHz DDR-4, SSD M.2 1 TB Kingston A2000, Kraken X 53 RGB + 2 x 120er Lüfter zur Temperatursenkung


    Kennung Zombiewoof63

  • Alternativ könntest du mit dem Mod Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. arbeiten. Damit kannst du deinen Pushback planen.

    Sonst, wie schon erwähnt funktioniert das über Funk mit der Bodenkontrolle.

  • Hallo, Vornamen?


    Das Schubfahrzeug wartet schon. Mit "Shift + P


    weiß nicht, woher du diesen Befehl zum Start des "Schubfahrzeuges" hast.

    Ist mir völlig unbekannt.


    Normal rufe ich, wenn ich auf irgendeiner Parkposition stehe, den "Bodendienst"

    auf und da stehen alle Befehle zum Abruf , nach links nach rechts bereit, einschließlich

    des "Stop" Befehls, wenn man merkt, daß es in die falsche Richtung geht.


    Und du mußt immer etwas warten, bis sich der Schlepper in Bewegung setzt.


    Läuft es richtig kannst du soweit schieben, bis die blauen Pfeile zum Startpunkt

    angezeigt werden und du rollst los, bis du fast schon die Startbahn siehst, dann "Stop".

    Zurück zur Flusi da wird, wenn du weit genug angerollt bist immer die Startfreigabe angezeigt.

    Anfordern und wenn Freigabe, auf die Startbahn rollen und ab geht die Post.

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von leMaximum ()

  • Shift + P war in alten MS Flugsimulatoren immer der Befehl zum zurücksetzen. Der funktioniert auch im MSFS. Nur fährt dich der Schlepper eben dann nur gerade zurück bis du den Befehl nochmal benutzt.


    Edit: sein Vorname steht oben: Wolfgang. ;)

  • Guten Morgen Michael.


    danke für die Info.

    Gut, wenn man das so machen will.

    Aber warum so umständlich wo doch der MSFS 2020

    die Möglichkeiten, für mich perfekt, zur Verfügung stellt.

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Rudolf, da ich FSLTL benutze habe ich auf stark frequentierten Airports das Problem, dass die ATC permanent mit den anderen Fliegern labert und ich dann das Pushback-Stop-Menü dadurch nicht ansprechen kann. Mach ich was falsch, gibt es einen anderen Weg das Menü zu erreichen oder nehme ich dann in dem Fall Shift+P zur Hilfe für den Stop?

    Gruß Mario

    Heimathafen EDDB

    _________________________________________


    CPU: AMD Ryzen 7 5700X

    Asus ROG Strix B 550 Mainboard

    RAM: 32 GB Samsung DDR 4

    GPU: MSI Radeon RX 6700 XT 12 GB

    SSD: 1TB Samsung M.2

    Be quiet Straight Power 11 mit 850W

    WIN 11Home 64 Bit

    Thrustmaster Hotas X

  • Hallo, Mario,


    da ich nicht weiß was "da ich FSLTL benutze " das bedeutet

    kann ich nichts dazu sagen.

    Aber sicher kannst du im MSFS auch den "Verkehr" einstellen.

    Auf voll "Chaos" oder sachte begrenzen.

    Da ich z.Zt. nicht im MSFS bin kann ich dir nicht genau sagen,

    wo un wie. Aber schau mal bei "Verkehr"

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Rudolf, ich meinte das FSLTL Traffic addon, da wird der Airport Traffic direkt von Flightradar24 übernommen, in Echtzeit. Hab da zwar schon etwas runtergedreht, aber in EDDF ist trotzdem noch viel los.

    Trotzdem danke für deine Hilfe.

    Gruß Mario

    Heimathafen EDDB

    _________________________________________


    CPU: AMD Ryzen 7 5700X

    Asus ROG Strix B 550 Mainboard

    RAM: 32 GB Samsung DDR 4

    GPU: MSI Radeon RX 6700 XT 12 GB

    SSD: 1TB Samsung M.2

    Be quiet Straight Power 11 mit 850W

    WIN 11Home 64 Bit

    Thrustmaster Hotas X

  • Hallo, Mario,


    danke für die Info.


    Du startest sicher nicht nur von EDDB obwohl da

    sicher auch nicht wenig Verkehr ist und je nachdem

    von welchen anderen Fpl. schwankt das dann wohl

    auch mit der Dichte.

    Wenn du runterdrehen kanns,t hast du es doch selber

    voll im Griff.


    Weiterhin "Hals und Beinbruch" und einen guten

    Rutsch in das Neue Jahr 2023.

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Rudolf, da ich FSLTL benutze habe ich auf stark frequentierten Airports das Problem, dass die ATC permanent mit den anderen Fliegern labert und ich dann das Pushback-Stop-Menü dadurch nicht ansprechen kann. Mach ich was falsch, gibt es einen anderen Weg das Menü zu erreichen oder nehme ich dann in dem Fall Shift+P zur Hilfe für den Stop?

    Hi, du kannst das umgehen, in dem du zuerst auf eine nicht verwendetet Frequenz umstellst und dann den Boden kontaktierst.

  • Das Thema war "Ausparken" mit einem "Schubwagen".

    Danke, dass sich so viele an der Lösung beteiligten.


    Mein 1. Versuch war, über Funk den Dienst anzufordern. Aber da gibt es keinen entsprechenden Befehl.

    Oder meintet Ihr etwas Anderes?

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Mit Strg + P konnte ich einmal den Schubwagen aktivieren, aber mit Strg + P lässt er sich nicht mehr bremsen.

    Probiert es mal auf EDQH, Platz 7. Dann seht Ihr, was ich meine.

    Gruß von Wolfgang, Heimat: ICAO-Code: EDQH

    -------------------------------------------------------------

    Ich bin mit kleinen Flugzeugen unterwegs und auf kleinen Flugplätzen.

    Da gibt es keinen großen Service, manchmal auch keinen Tower, von dem man etwas anfordern könnte.


    Win-10 Pro (64 Bit), Mainboard: msi Z170-A Pro, CPU: i7-6700, Speicher: DDR4 16 GB,

    Grafik: GeForce GTX 1060, 3GB,

    Bildschirm 23 Zoll

    Saitek Pro Flight Yoke + Throttle + CH Pedale



  • Große Entschuldigung:

    Ich meinte Shift +P

    Gruß von Wolfgang, Heimat: ICAO-Code: EDQH

    -------------------------------------------------------------

    Ich bin mit kleinen Flugzeugen unterwegs und auf kleinen Flugplätzen.

    Da gibt es keinen großen Service, manchmal auch keinen Tower, von dem man etwas anfordern könnte.


    Win-10 Pro (64 Bit), Mainboard: msi Z170-A Pro, CPU: i7-6700, Speicher: DDR4 16 GB,

    Grafik: GeForce GTX 1060, 3GB,

    Bildschirm 23 Zoll

    Saitek Pro Flight Yoke + Throttle + CH Pedale



  • Und dann wird es in der Tat etwas kompliziert, weil immer der Funk da drin hängt. Ich habe oben die Frequenzen gewechselt, um eine kleine Sendepause zu erreichen. Dann schnell Pushbackstopp erbeten. Am besten das ganze mal an einem sehr kleinem Flugplatz antesten.

  • Hallo Udo,


    Du hast De Gaulle, ich habe EDQH und die passende Frequenz. Sonst würde mir keine Auswahl angezeigt werden. Soweit sind wir gleich.

    EDQH ist ein kleiner Flugplatz. Wie Du in meinem Bild siehst, wird mir kein Pushback angeboten.

    Gruß von Wolfgang, Heimat: ICAO-Code: EDQH

    -------------------------------------------------------------

    Ich bin mit kleinen Flugzeugen unterwegs und auf kleinen Flugplätzen.

    Da gibt es keinen großen Service, manchmal auch keinen Tower, von dem man etwas anfordern könnte.


    Win-10 Pro (64 Bit), Mainboard: msi Z170-A Pro, CPU: i7-6700, Speicher: DDR4 16 GB,

    Grafik: GeForce GTX 1060, 3GB,

    Bildschirm 23 Zoll

    Saitek Pro Flight Yoke + Throttle + CH Pedale



  • Auf EDQH steht zwar einer, aber es gibt anscheinend keine Möglichkeit für Pushback.

    Gruß, Udo aus Itzehoe

    Hardware, CPU = Ryzen 5 3600, Grafik = Sapphire Radeon RX 5500 XT-Pulse,

    8 GB GDDR6, PCIe 4.0
    Arbeitsspeicher = 4x 8 GB DDR 4. Mainboard = Asus Prime B 550 M-A

    Samsung SSD 1000 GB.

    Windows 11 Pro

    Pro Compact Controller von Nacon
    TCA Sidestick Airbus Edition von Thrustmaster


    Heimatflughafen: EDHF

  • Mit mehreren Versuchen habe ich noch herausgefunden:

    So wie es nun auch Udo festgestellt hat, steht auf EDQH, Platz 7 ein Schubwagen.

    Über Funk kann man ihn nicht anfordern. Die Auswahl "Pushback" gibt es nicht.

    Die Anforderung geht nur mit "Shift + P". Stoppen kann man ihn auch damit.


    Aber Achtung, es geht nur mit dem linken Shift. Mit den rechten Shift geht das nicht :!:

    Darum konnte ich das Pushback nicht mehr bremsen.


    Es könnte sein, dass man Puschback nicht über Funk anfordern kann, bei allen Flugplätzen, deren Tower nicht ständig besetzt sind.
    Man meldet trotzdem das Rollen und den Start per Funk an. Die anfliegenden Flugzeuge müssen das hören und beachten ohne Tower-Unterstützung - so wie im echten Leben.

    Probiert mal, ob Ihr das nachvollziehen könnt.


    Für mich ist der Fall damit gelöst.

    Gruß von Wolfgang, Heimat: ICAO-Code: EDQH

    -------------------------------------------------------------

    Ich bin mit kleinen Flugzeugen unterwegs und auf kleinen Flugplätzen.

    Da gibt es keinen großen Service, manchmal auch keinen Tower, von dem man etwas anfordern könnte.


    Win-10 Pro (64 Bit), Mainboard: msi Z170-A Pro, CPU: i7-6700, Speicher: DDR4 16 GB,

    Grafik: GeForce GTX 1060, 3GB,

    Bildschirm 23 Zoll

    Saitek Pro Flight Yoke + Throttle + CH Pedale



    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Nach dem Erfolg schliessen wir das Thema.;)

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Slowfox

    Hat das Thema geöffnet.
  • Slowfox

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!