Spielt friert ein, wenn Mauszeiger bewegt wird

  • Hallo. Wie der Titel schont sagt friert bei mir das komplette Spiel ein, inkl. der FPS-Anzeige, sobald ich die Maus auch nur einen Millimeter bewege. Im Menü ist das lästig, im Cockpit ist das nicht spielbar. Während ich die Maus bewege bekomme ich auch FPS-Einbrüche und Limited by MainThread, als wenn er nicht hinterherkommen würde, die Mausposition zu berechnen, selbst wenn das Fenster gar nicht im Fokus ist und ich mit der Maus einfach von einem Bildschirm zum anderen über das Fenster fahre. Kennt das Problem jemand?


    Stefan

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Flugschüler,


    willkommen bei uns im Forum. Du möchtest sicher angemessene Lösungsansätze von allen für Dein Problem bekommen, aus diesem Grund setzte bitte die technischen Angaben über den PC mit Betriebssystem oder das Modell Deiner Xbox in Deine Signatur. Solche Angaben helfen enorm weiter, um Fehler schon grob einzugrenzen. Mittlerweile haben wir durch die Erfahrungen aller eine große Themensammlung aufgebaut, daher solltest Du bei Problemen zunächst auch die Suchfunktion benutzen. Das Forum hat nicht den Sinn, Dir die eigene Recherche im Internet abzunehmen. Viele Fehler und Probleme treten durch den Einsatz von Drittsoftware auf. Bei der Beschreibung von Problemen sollte daher IMMER möglichst genau angegeben werden, ob irgendwelche Zusätze wie Lackierungen oder Addons genutzt werden. So spart man sich unnötige Rückfragen. 


    Wir legen bei uns Wert auf einen netten Umgangston, schreibe auch bitte Deinen Vornamen dort rein. So ist es einfacher, Dich direkt anzusprechen und Du musst es nicht mehr ständig unter Deinem Beitrag ergänzen.

    Viele Grüße aus EDLF


    Claus


  • Hallo Braste84,

    zunächst ein herzliches Willkommen.


    Der Fehler könnte sein:


    Der PC-fehler, Bildschirm Friert Ein Beim Spielen entsteht, weil Software installiert sowie deinstalliert wurde, Updates für Programme nicht rechtzeitig ausgeführt wurden und eine unzureichende Computerwartung vorlag. Die hauptsächliche Ursache für diese Fehlermeldung liegt in einem beschädigten Betriebssystem.


    Grundlage deiner Beschreibung.


    Bitte überprüfen.



  • Mein Betriebssystem ist auf dem aktuellen Patchstand und mit sonstigen Spielen / Programmen habe ich keinerlei Probleme. Außerdem friert der Bildschirm ja nicht generell beim spielen ein, sondern nur, wenn der Mauszeiger bewegt wird und nur bei MFS 2020.


    Vielleicht sollte ich noch schreiben, dass ich seit 2 Tagen nach dem Problem suche und nichts dazu finde. Es gibt Themen, die sich darum drehen, dass das Spiel einfriert, wenn die Kamera bewegt wird, aber das ist nicht mein Problem, da es bei mir schon reicht, wenn der Mauszeiger sich bewegt.


    Stefan

  • Ahoi Stefan! o/


    Hmm.. könnt mir vorstellen, daß das primär entweder mit dem Grafiktreiber zu tun hat, und/oder möglicherweise irgendwelche custom-Mauszeiger mit Transparenz oder sonstigen Effekten aktiv sind.


    Der Effekt scheint selten zu sein (habe ich bislang jedenfalls noch nie gelesen). Es muß also etwas besonderes sein.. irgend eine Komponente, die nicht mit einer anderen harmoniert..


    Eine Sache, die Du sofort testen kannst wäre, was passiert, wenn du den MS FS2020 im Vollbild ausführst (nicht im Fenster). Eventuell steht das ja in Zusammenhang mit dem Problem.

    Gibts irgend ein Log, seitens des Flightsim, das man da prüfen kann?


    Ansonsten würd ich empfehlen, schau doch erstmal ganz naiv ins Windows-Systemprotokoll

    START --> Eventvwr.msc

    Windows-Protokolle --> "Anwendung" und/oder "System"


    Auch könnte potentiell der Zweig "Anwendungs- und Dienstprogramme" interessant sein. Eventuell stehen dort ja Infos zu entweder Flightsim oder Grafikkartentreiber.


    Mathias

  • Den Grafikkartentreiber habe ich gerade von Grund auf neu installiert, aktuell warte ich darauf, dass der MFS ebenfalls mit der Neuinstallation fertig wird.


    Mauszeiger habe ich nichts Besonderes installiert, nutze den Standard von Windows 10. Ereignisanzeige bringt leider keine Fehler, weder beim Start, noch während MFS läuft.


    Den MFS führe ich bereist im Vollbild aus, zumindest steht das in den Optionen. Was mich aber tatsächlich wundert ist, dass der MFS nicht minimiert wird, wenn ich das Fenster wechsle, so dass ich aktuell davon ausgehe, dass der MFS unter Vollbild eigentlich Rahmenloses Fenster meint und somit gar keinen wirklichen Vollbildmodus hat. Ich werde aber mal ausprobieren, ob es einen Unterschied macht, wenn ich in den Fenstermodus wechsle.


    Stefan

  • Genau. Mal Bißerl Modi wechseln. Irgendwie müssen wir uns der Sache ja annähern und ... wie Spock schon sagte, wenn man Dinge nicht genau fixieren kann, muß man eben andere Dinge ausschließen, bis man auf die Lösung kommt. : )


    Wir wissen jedenfalls, daß ...

    - es nur beim MS Flightsim 2022 passiert, und sonst bei keinem anderen Spiel

    - der Grafikkartentreiber neu und frisch eingerichtet ist

    - nichts hilfreiches im Log steht (wie immer)

    - es zumindest im rahmenlosen Fenster-Mode nicht geht


    Bin mal gespannt was Du rausfinden wirst, wenn der FS mit der Installation fertig ist.

  • Ok, Spiel und Grafikkartentreiber neu installiert, Problem bleibt bestehen. Ich habe mal ein Video gemacht, was das Problem sehr gut zeigt Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Es ist dabei egal, ob das Spiel im Fokus ist oder ich mit der Maus auf dem anderen Bildschirm rumfahre. Gleiches Ergebnis im Fenstermodus.


    Stefan

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Stefan,

    welche Nachricht hast du im Game?

    Im Video rechts oben die Glocke,...

    könnte eineNachricht für ein Update sein

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,

    was ist das für eine Maus? Ich tippe nicht auf die Grafikkarte sondern auf die Maus!

    Maustreiber/Software installiert?

    Ist die auch für Windows 10?

    Mal die Abtastraten der Maus durchprobieren (wenn die sowas kann).

    Im Gerätemanager schauen was da an Treiber für die Maus gelistet ist!

    Die Maus zum testen an einen anderen USB Controller hängen, wenn das möglich ist.

    Wenn das alles nichts bringt wurde ich die Maustreiber deinstallieren und Windows einen Neustart machen lassen. Dann werden die Treiber neu initialisiert. Wichtig! Neustart! Nicht herunterfahren und wieder einschalten!

    Was macht eine andere Maus?

    Mal alle anderen USB Geräte zum testen abziehen!

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruß und viel Erfolg.

    Gruß Andre/fussvolk (Heimathafen: EDLB)

  • Eine Neuinstallation von Logitech GHub hat das Problem gelöst. Auch allgemein sind die FPS dadurch deutlich nach oben gegangen.


    Stefan

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,

    schön, freut mich zu hören.

    Ich habe die G-Hub Software aus dem Autostart genommen. Die muss man nicht wirklich mit hochfahren (Microsoft Autoruns).

    Gruß Andre

    Gruß Andre/fussvolk (Heimathafen: EDLB)

  • Muss ich leider, da ich sie für mein Headset benötige.


    Stefan

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!