Beech Staggerwing Flug Probleme

  • Guten Tag Zusammen,

    Ich mache vorschritte. Ich habe Beech 17 Staggerwing von Marktplatz gekauft. Ich habe Probleme mit der zu Fliegen. Heute habe ich versucht von Sedona, Arizona nach Winslow Lindbergh Airport zu fliegen (war ich dreimal dort, eine sehr Nostalgisches Flugplatz, hat interessante Geschichte. Alte TWA Hangar ist immer noch Intakt. Wenn in Arizona, eine Anstecker machen) . Sehr Unruhige Start dann trotz Ruder Korrektur immer im Kreis fliegen (Rechts drehen), dann, Kurz vor Winslow Motor auf Lehrlauf gegangen. Kraftstoff Menge sollte keine Problem gewesen sein da die Strecke ist Relativ Kurz. Dann bin ich die Gleiche Strecke mit Cessna 152 geflogen, keine Probleme, sehr schönes Flug.

    Flugmodell Einstellung ist Klassik.

    Eine Sache macht mich Stutzig: Unter Steueroptionen T-Ruder, Primäroberflächen, Seitenruderachse steht Joystick L Achse Z. Da ich nur mir Ruder fliege, darf das unter Ruder Steuerung stehen? Vorschläge von Staggerwing Piloten?

    Schönen Tag, Haluk

    :?:

    28844 Weyhe. "Musik" kommt aus EDDW.

    ASUS TUF Gaming F17 FX706HEB-HX110T eclipse

    Intel i7

    ASUS TUF Gaming VG259QM Monitor, 280 Hz, 1ms, Fast IPS, HDR

    Nvidia G-SYNC

    Windows 10

    TCA A320neo Throttle Quadrant

    TCA A320neo Side Stick

    T.Flight RudderPedals

    Logitech Flight Yoke

    :)

  • Hallo, Haluk,


    helfen kann ich leider nicht da ich das gleiche Problem habe.

    Die Staggerwind dreht bei mir auch schon wenn sie abhebt

    nach rechts weg. Keine geradeaus Steuerung möglich.

    Insofern bin ich froh, daß ich nicht alleine bin.


    Warten wir ab, ob ein Nutzer eine Lösung gefunden hat.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Rudolf,


    Ich habe dieses Problem in Internet recherchiert, in Englisch und Deutsche sprachigen Forums und auch bei Microsoft Support. Mehrere Staggerwing „Besitzer“ haben das gleiche Problem. Einige der Empfehlungen habe ich durchgeführt. Die haben auch nicht geholfen. Das Problem muss Staggerwing Spezifisch sein da, wie ich erwähnte, Gleiche Flug mit Cessna 152 war perfekt. Wie du sagst, warten wir ab.


    Grüße aus Weyhe, Haluk

    28844 Weyhe. "Musik" kommt aus EDDW.

    ASUS TUF Gaming F17 FX706HEB-HX110T eclipse

    Intel i7

    ASUS TUF Gaming VG259QM Monitor, 280 Hz, 1ms, Fast IPS, HDR

    Nvidia G-SYNC

    Windows 10

    TCA A320neo Throttle Quadrant

    TCA A320neo Side Stick

    T.Flight RudderPedals

    Logitech Flight Yoke

    :)

  • Flugmodell Einstellung ist Klassik.

    Ich habe die Staggerwing nicht und kann dazu selbst nichts sagen.

    Aber das Flugmodell sollte auf jeden Fall auf "Modern" stehen.

  • Hallo, Markus,


    OK, danke für den Tipp.


    Mein Flugmodell, mit dem bis jetzt alle Flieger,

    Beech. Cessna. usw., fliege steht auf "REALISTISCH".

    Und mit Maus, Tastatur, und den Tasten an

    meinem Saitek X52, noch aus FS ... bis X-Zeiten,

    kann ich alle bedienen, sodaß sich die Flieger

    normal starten, fliegen und landen lassen.


    Thoretisch müßte ich das dann ja immer für die

    Staggerwind umstellen.

    Das ist mir zu umständlich. Es gibt ja andere

    Doppeldecker, die mit meiner Einstellung

    funktionieren.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Verwechselst du da vielleicht was, Rudolf? Ich bin nicht sicher, aber ich meine das Flugmodell kann man nur zwischen Klassisch und Modern umschalten.

    Meinst du vielleicht die Unterstützungsoptionen?

  • Ich bin 100% sicher, daß mein Flugmodell auf

    "REALISTISCH" steht.

    Ich versuche ein Sreenshot zu machen.

    Bis dann.

    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Moin Zusammen,

    Ich probiere mit Modern.

    Danke und Grüße,

    Haluk

    28844 Weyhe. "Musik" kommt aus EDDW.

    ASUS TUF Gaming F17 FX706HEB-HX110T eclipse

    Intel i7

    ASUS TUF Gaming VG259QM Monitor, 280 Hz, 1ms, Fast IPS, HDR

    Nvidia G-SYNC

    Windows 10

    TCA A320neo Throttle Quadrant

    TCA A320neo Side Stick

    T.Flight RudderPedals

    Logitech Flight Yoke

    :)

  • Hallo, Markus,


    bitte entschuldige. Ich habe in der Erinnerung die Hauptspalte,

    die bei mir natürlich auf "KLASSISCH" steht, mit den

    "Globalen Voreinstellungen" verwechselt.

    Die stehen bei mir auf "REALISTISCH".


    Rudolf

    Bilder

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • die bei mir natürlich auf "KLASSISCH" steht

    Interessant, es wird eigentlich grundsätzlich zu "Modern" geraten. Aber wenn bei dir alles erwartungsgemäß funktioniert, gibt es auch keinen Grund das umzustellen.

    Andererseits kostet es ja auch nichts es generell mal auf Modern zu stellen und gucken ob dann alle Flieger richtig reagieren, auch die Staggerwing.

  • Hallo, Markus,


    OK. Du hast ja recht.

    Ich probiere es bei nächster Gelegenheit aus.


    Rudolf


    So, ich wollte das mit KLASSISCH / MODERN gerade ausprobieren.

    Zum Glück hat MS bei dieser Aktion eine Warnmeldung angezeigt.

    Nachdem ich die gelesen habe ist mir eingefallen, wie Aufwendig es

    war, die Voreinsteluungen so zu konfigurieren, daß jetzt eben alles

    "realistisch" funktioniert.

    Das will ich mir freiwillig nicht noch einmal antun :) .

    Es gibt ja genug andere Doppeldecker, die mit meinem System funktionieren.


    Rudolf

    Bilder

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von leMaximum ()

  • Hallo Zusammen,

    Erstmals Danke für Markus, die Lösung war Flugmodell auf Mondern zu stellen. Habe ich gemacht und das Flug war Perfekt. Übrigens, ich habe die Änderung die ich in meine Erste Notiz erwähnt habe (in Rudder, Seitenruderachse...) nicht durchgeführt sonst, Pedal funktioniert nicht.

    Andere Frage: wie habt ihr die Sitzposition eingestellt so das man beim Landung die Landebahn gut sieht. Diese Blöde Kompass.

    Viele Grüße,

    Haluk

    28844 Weyhe. "Musik" kommt aus EDDW.

    ASUS TUF Gaming F17 FX706HEB-HX110T eclipse

    Intel i7

    ASUS TUF Gaming VG259QM Monitor, 280 Hz, 1ms, Fast IPS, HDR

    Nvidia G-SYNC

    Windows 10

    TCA A320neo Throttle Quadrant

    TCA A320neo Side Stick

    T.Flight RudderPedals

    Logitech Flight Yoke

    :)

  • leMaximum : Wem nicht zu Raten ist...


    Haluk, schön dass ich helfen konnte.

    Wenn du in der Standard-Sitzposition die Leertaste drückst, dann wird deine Position angehoben und du kannst besser über die Motorhaube gucken.

  • Moin

    Natürlich wird das Flugverhalten geändert, das ist ja Sinn der Sache! Es wird aber nicht zum Schlechteren geändert, sondern es wird realistischer!

    So hast du das klassische, alte Flugverhalten von FSX.

    Kann nicht ganz nachvollziehen, warum du daran festhältst?


    Gruß

    Andreas

    Gruß

    Andreas


    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H + NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti, 16GB RAM, 512GB SSD, Windows 11 Home, Logitech G Extreme 3D Pro Joystick

  • Moin, Moin, Andreas,


    na, ja, theoretisch hast du wohl recht.

    Aber mein MSFS zeigt ja 100% realistisch an,

    wenn auch so wie der FSX, mehr geht ja nicht

    und alles läuft, wie es soll.

    Und, es hat mich die Anzeige abgeschreckt, erst einmal,

    noch einmal dann die "Globalen Voreinstellungen"

    vorzunehmen.

    Bei Gelegenheit, wenn der MSFS mal wieder spinnt,

    mache ich es dann.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Moin Rudolf

    Aber beim FS2020 wurden doch massig mehr Parameter eingebaut, die das Flugverhalten steuern. Warum darauf verzichten? Mut, Mut... ;)

    LG

    Andreas

    Gruß

    Andreas


    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H + NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti, 16GB RAM, 512GB SSD, Windows 11 Home, Logitech G Extreme 3D Pro Joystick

  • Moin, Andras,

    das ist bei mir ja so. Ich bin hauptsächlich mit

    der Beech Baron G58 mit 174 KN gemütlich

    unterwegs.

    Und bei der kann ich alles was ich brauche,

    von cool & dark,mit Maus und Tastatur sowie

    Saitek X52 einstellen, zum Start rollen, starten,

    fliegen und mit allen notwendigen Einstellungen

    wieder sauber landen , zum Parkplatz rollen, den

    Flieger wieder in cool & dark versetzen und mich

    zufrieden zurücklehnen.

    Aber irgenwann habe ich Mut, versprochen :)


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo Markus,


    Danke, auch das Problem mit Pilotensitz ist gelöst. Ich finde Staggerwing als einen sehr guten Model um Anflug und Landung zu üben, sehr stabil. Rudolf, ich hoffe das du auch jetzt gut fliegen kannst.


    Für mich ist dieses Thema abgeschlossen. Blue skies und VG.


    Haluk

    28844 Weyhe. "Musik" kommt aus EDDW.

    ASUS TUF Gaming F17 FX706HEB-HX110T eclipse

    Intel i7

    ASUS TUF Gaming VG259QM Monitor, 280 Hz, 1ms, Fast IPS, HDR

    Nvidia G-SYNC

    Windows 10

    TCA A320neo Throttle Quadrant

    TCA A320neo Side Stick

    T.Flight RudderPedals

    Logitech Flight Yoke

    :)

  • Hallo, Haluk,


    das ist für mich auch abgeschlossen.

    Bei Gelegenheit werde ich meinen

    MSFS auf "Modern" umstellen und

    hoffe. dap dann die STAGGERWIND

    auch bei mir funktioniert.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo, Markus & Haluk


    so, ich habe heute den MSFS 2020 umgestellt.

    Unglaublich, Staggerwind startet einwandfrei und läßt

    sich prima bedienen und steuern. Leider nicht alles 100%-tig.

    Mit allen Befehlen so wie vorher meine Beech Bron G58.

    Leider funktioniert das Ein- Und Ausfahren des Fahrwerks

    nicht immer so wie bei Der Beech G58.

    Das habe ich immer mit der Taste "G" auf der Tastatur gemacht.

    Manchmal geht es und dann wieder nicht.

    Leider habe ich im Cockpit die entsprechende Taste nicht gefunden,

    möglicherweise auch deshalb nicht, weil das Steuerhorn ziemlich

    viel verdeckt. Es läßt sich leider auch nicht wegschalten, wie bei der

    Beech G58, damit man alles sieht.

    Für einen guten Tip bin ich dankbar.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX12 BETA, Treiber Nvidia: 528.24, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren Sicherheitsprogramme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!