Texture Flimmern

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Servus zusammen,

    hab natürlich bereits umfangreich gegoogelt, aber leider keine Lösung gefunden. Bis vorgestern lief auch alles wunderbar, aber urplötzlich, ohne einen für mich erkennbaren Grund, ohne irgendeine Dazu-Installation oder Veränderung meinerseits kommt dieser Fehler:

    Ich fliege hauptsächlich ab EDDM und stelle seit 28.08.2023 fest, dass sowohl beim Fenix, als auch beim FBW A320 die Fenster von Gebäuden flimmern. Siehe dieses YouTube-Video

    Allerdings immer nur dann wenn Dämmerung bzw. schlechte Lichtverhältnissse herrschen, egal ob LIVE-Wetter eingeschaltet ist oder nicht. Sobald wegen Dunkelheit die Flughafenbeleuchtung eingeschaltet ist, ist das Flimmern weg.

    Zunächst hatte ich den neusten NVIDIA-Treiber 537.13 im Verdacht, den ich gestern aufgespielt hatte. Nach downgrade zu 536.99 (wo noch alles in Ordnung war) trotzdem gleicher Fehler. Also wieder zurück zu 537.13.

    DX11 oder DX12 (Beta) kein Unterschied. Alle Grafik-Einstellungen durchprobiert, keinerlei Besserung.

    Da ich den Fehler an anderen Flughäfen nicht hab, hab ich dann die von mir installierte EDDM Airport-Szenerie von Sim-Wings deinstalliert. Nach erneutem Installieren (selbstverständlich Neustart) immernoch der selbe Fehler.

    Habe kein Wetter-Addon. Habe unten meine Grafik-Einstellungen rangehängt.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun könnte?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Ray

    Ist jetzt keine Hilfe für dich aber genau das Flimmern, dass du in deinem Video zeigst, hab ich leider auch bei bestimmten Lichtverhältnissen.

    Bis jetzt habe ich noch keine Lösung dafür gefunden, keine von meinen versuchten Einstellungen hat daran etwas geändert. Da ich das Phänomen aber schon sehr lang habe, ist der Treiber an sich auszuschließen.

    Falls aber doch wer eine Lösung hätte, häng ich mich an die Frage gleich an.

  • Hallo!

    Mir ist das auch bekannt. Da es aber nur in ganz speziellen Konstellationen auftritt, bin ich dem bisher noch nicht nachgegangen.

    In einem englischsprachigen Forum wird G-Sync von Nvida dafür verantwortlich gemacht. Wenn man dies ausschaltet, dann flickert es nicht mehr.

    LG Pino

  • Moin zusammen

    Kann sein, daß ich irgend etwas übersehen habe. Aber nach tagelangem Testen und neu starten des Rechner und des Sim habe ich dieses Flimmern nicht in den Griff bekommen. Es kommt mir vor als würden die Texturen oder Textur-Steuerung auf bestimmte Lichtverhältnisse nicht besonders gut klar kommen.

    Ich kenne mich da nicht so aus. Ich denke aber, es gibt eine Tag und eine Nacht-Textur. Irgendwann wenn es dunkel wird, wechselt der Sim dann auf die Nacht-Textur. Es gibt aber bei dem Mechanismus keine "Tod-Zone", wie man sie beim Joystick einrichten kann. Darum springt dann die Textur immer hin und her. Mit den Einstellungen habe ich das jedenfalls nicht behoben bekommen.

    Kann auch gut sein, daß es auch von der Qualität der Textur/Scenery abhängt. Denn überall muss ich mich nicht darüber ärgern...

    Ist jetzt auch keine große Hilfe. Aber erspart euch ggf. den Ärger und die Arbeit, den/die ich mir gemacht habe. Ist auch schon ne ganze Weile her. Inzwischen versuche ich es nur noch zu ignorieren.

  • @Pino

    Danke für den Tipp. In meinen NVIDIA-Einstellungen gibt es die Option G-Sync nicht. Evtl. wird mein Monitor dahingehend nicht unterstützt, jedenfalls finde ich ihn in der NVIDIA-Datenbank nicht.

    Hab noch am Monitor die Gaming-Grafik angeschaut. Die steht auf Free-Sync AUS. Auch das Ändern in Standard bzw. Erweitert iZm mit den Grafik-Einstellungen im MSFS bringt keine Änderung.

  • Es ist schon so, wie Dirk30926 das beschreibt. Bei der Erstellung von Objekten für den MSFS werden zum einen normale Texturen verwendet, die am Tag und in der Nacht sichtbar sind und auf die Beleuchtungssituation reagieren. Für die Nacht gibt es spezielle "Emissiv"-Texturen, die über den "day/night"-Schalter für die Nachtzeit im Simulator angezeigt werden. Der Ein- und Ausschaltzeitpunkt ist - so ist mein Kenntnisstand - nicht zu beeinflussen, sondern richtet sich nach einem inneren Algorythmus des Simulators.

    Ich kann mir das Flackern nicht erklären. Bei den von mir erstellten Emissiv-Texturen ist das noch nie aufgetreten. Da gab es immer einen eindeutigen Umschaltzeitpunkt. Schau ich mir in München aber mal an.

    Gruß

    ruetzi

  • Soeben festgestellt, dass das Flimmern doch auch bei ausgeschaltetem LIVE-Wetter angezeigt wird. Hat also nix mit dem Wetter zu tun.

    Ich vermute, dass die Airport-Textures ganz allein für das Flimmern verantwortlich sind.

    Ich werde Sim-Wings kontaktieren.

  • Schau ich mir in München aber mal an.

    Hab ich gerade mal gemacht. Aber nur in dem ASOBO-Airport, weil ich keinen anderen verwende. Das war interessant, den Tag/Nacht-Wechsel zu beobachten. Die Beleuchtung der Fenster erfolgte nämlich nicht gemeinsam, sondern in lockerer Folge. Daher bestätigt sich meine Einschränkung. Es muss tatsächlich eine Einstellung geben, um Einfluss auf den Zeitpunkt der Einschaltung zu nehmen.

    Hier hab ich ein Video davon ...

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich werde mal versuchen, Näheres dazu in Erfahrung zu bringen.

    Gruß

    ruetzi

  • Ich habe mir einen neuen Prozessor und eine M.2 SSD gegönnt und musste den MSFS2020 und den Fenix und den FBW neu installieren.

    Man kann es kaum glauben, aber mit den Standard-Einstellungen des frisch installierten MSFS2020 ist das Flimmern nun weg.

    Da ich keine Antwort von sim-wings erwarte und deren ausgezeichnetes Produkt EDDM nicht der Grund für das Flimmern gewesen sein kann, denke ich, dass dieser Thread nun beendet werden kann.

    Danke nochmal an alle, die hier mitgegrübelt haben.

  • Okuzz 2. September 2023 um 23:27

    Hat das Thema geschlossen.
  • Koeli70 21. September 2023 um 12:06

    Hat das Label FS2020 hinzugefügt.
  • Okuzz 17. Februar 2024 um 19:22

    Hat das Thema geöffnet.
  • Das Flackern und Flimmern der Fenster am EDDM ist wieder da. Egal ob letztes Beta Update oder nicht. Nvidia ist aktuell mit 551.52

    Egal in welchem Forum bzw. auf welcher Plattform, dieses Problem wird weltweit diskutiert und niemand hat eine Lösung. Sehr seltsam.

    Hat von Euch jemand das selbe Phänomen und inzwischen eine Lösung gefunden?

    Einmal editiert, zuletzt von ray_munich (18. Februar 2024 um 12:05)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!