Programm-Absturz

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei nicht angegebener oder vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Hallo zusammen,

    neuerdings passiert das öfter: Alles Aufgestartet, FMC programmiert etc. Dann ein wohl fataler Klick, z.B. FS- aktiviert oder oft im [definition='76','0']GPS[/definition] (bei einfachen Modellen) alles eigegeben, und dann bei "Enter": Der Flusi verabschiedet sich völlig und kommentarlos :astonished_face:

    Ist ein wenig frustrierend, wenn man schon 20 Minuten oder länger am Werkeln ist.

    Da es wohl keine Lösung dafür gibt, einfach die Frage, ob das anderen auch passiert?

    Viele Grüße,

    Markus

  • Ist mir schon länger nicht mehr passiert.

    Aber wenn mir so etwas passiert, dann leere ich den Community Ordner, öffne einmal das Programm, schließe es wieder, boote den Computer neu und erst dann probiere ich es wieder.

    Keine Ahnung ob es wirklich so ist - aber ich bilde mir ein, erst wenn der MSFS wieder regulär geschlossen wurde, sind einige Probleme behoben.

    LG Pino

  • Hallo,

    kann ich so bestätigen. Ist zwar selten und immer nachdem man selber was gemacht hat. Was mir dazu einfällt:

    • zu viele neue Mods auf einmal...
    • Wenn er mal crasht (wobei das schon lange nicht mehr vorgekommen ist),
      ich denke das ist seit SU10 nicht mehr passiert.
    • Wechsel zwischen Beta und Stable
      (da braucht man auch noch ein Backup vom Gameverzeichnis, sonst spinnt die Weltkarte).
    • Häufiges benutzen vom Flightrecorder, zum benchen. Mag er irgendwie nicht...
  • Vielen Dank!

    nun, ich habe etwas Hemmungen, da in das Programm einzugreifen, ich weiß aus dem FSX, wie schnell man da etwas verbockt, wenn man nicht wirklich draus kommt. Und ansonsten läuft ja das sehr stabil, das Wetter ist ja manchmal verblüffend übereinstimmend. Da nehme ich so doch eher seltene Abstürze in Kauf. Es ist auch etwas beruhigend, dass das auch bei anderen vorkommt. Der letzte Flug nach Madeira mit der CRJ war jedenfalls pannenfrei :face_with_tongue: Ich gewöhne mir an, gleich am Anfang die vermuteten "ominösen" Knöpfe (FMC / [definition='76','0']GPS[/definition]) zu drücken, vor der eigentlichen Eingabe....

    Viele Grüße aus der Region LFSB

    Markus

  • ... Der Flusi verabschiedet sich völlig und kommentarlos :astonished_face: ...


    Hallo Markus,

    dazu am Rande bemerkt:

    Seit kurzem mache ich mich wieder ans (sim-) fliegen. Dabei habe ich bemerkt, dass der FluSi im Zusammmenhang mit der Arbeit an den Einstellungen gerne mal abstürzt. Dies hat jedoch bisher für mich keine weiteren nennenswerten Konsequenzen.

    Vielleicht ist es gut, in klar umgrenzten Schritten vorzugehen, was Einstellungen betrifft, zwischen denen man immer wieder mal neu startet und etwas fliegt. So kan nicht so viel auf einmal verloren gehen.

    Guten Flug!

  • Okuzz 29. Dezember 2023 um 10:52

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!