Maverick-Aktivitäten

    • Offizieller Beitrag

    Vielleicht mal das ganze neu starten

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Man muss bei Barrierefreiheit die Menüanimationen auf "AN" stellen. Dann ist alles wie es sein soll.

    Herzliche Grüße

    Frank

    :)


    Intel(R) Core(TM) i9-10900KF @ 3,5GHZ, 

    NVIDIA GeForce RTX 3090, 

    64GB RAM, 

    HP Reverb G2

    Thrustmaster HOTAS Warthog Dual Throttles und Joystick

    Thrustmaster TPR Pendular Rudder

  • okay, wenn wir hier über das Top Gun DLC sprechen, hab ich eine Frage die ich woanders schon mal gestellt hatte. Hab den Logitech extreme 3D Joystick, alle Tasten sind mit irgendwelchen Aktionen belegt.

    Wie bekomme ich den Nachbrenner an :?:

    Gruß Werner


    Gehäuse: Sharkoon VS4-V, schwarz

    Netzteil: 750W AZZA , 80+Bronze

    Mainboard: ASRock B560 Pro4

    CPU: Intel Core i5 - 11600KF, 6x3,9 GHz

    CPU-Kühler: Arctic Freezer 34, 150W

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX3060 Gaming X 12GB

    Arbeitsspeicher: 32GB

    Festplatten: 2x SSD Kingston SNVS 500G

    Betriebssystem: Windows 11 Home

    Internet: 125 Mbit/s

    Monitor: Samsung UE32F5070SSXZG


    Flieg nie in eine Wolke rein, es könnt schon jemand drinne sein :thumbup:

  • Hi,

    habe das gleiche Problem bzgl. TopGun (Training) . Kriege nicht den vollen Schub hin, Training wird abgebrochen. Ich steuere mit Thrustmaster Airbus Schubregler. Bei 100% Schubstellung vom Thurstmaster ist es nur diese MIL Stellung , 100% gehen gar nicht. Dachte es, liegt evtl an der Kalibrierung, aber da war alles ok. Habe allerdings ohnehin keine Spielerfahrung mit Kampfjets.


    Grüße

    Alex

    CPU: AMD Ryzen 7 3800X

    RAM: 32GB (3200MHz)

    GPU: NVIDIA RTX3060ti (8GB)

    SSD 1GB

    WIN 10


    Peripherie:

    Thrustmaster Airbus Stick und Quadrant

  • hab s rausgefunden. Mit der rechten Maustaste wird der Nachbrenner aktiviert.

    Grüße

    Alex

    CPU: AMD Ryzen 7 3800X

    RAM: 32GB (3200MHz)

    GPU: NVIDIA RTX3060ti (8GB)

    SSD 1GB

    WIN 10


    Peripherie:

    Thrustmaster Airbus Stick und Quadrant

  • Mit der Maus auf den Schubregler steuern, rechte Maustaste klicken, dann kommt ein Auswahlmenü.

    Aber besser in die Steuerungskonfiguration gehen, nach Nachbrenner suchen und eine Taste am Joystick zuweisen. So hab ich jetzt gemacht.

    CPU: AMD Ryzen 7 3800X

    RAM: 32GB (3200MHz)

    GPU: NVIDIA RTX3060ti (8GB)

    SSD 1GB

    WIN 10


    Peripherie:

    Thrustmaster Airbus Stick und Quadrant

  • Hallo,

    ja, ich hatte auch eine Taste zugewiesen. Jetzt kamen ja kürzlich ein paar Updates und was soll ich sagen, der Nachbrenner schaltet sich nicht mehr ein. In der Steuerungskonfiguration finde ich nichts. Egal nach was ich suche Nachbrenner, Afterburner.

    Geht es nur mir so?

  • "Nachbrenner" gibt es schon, oder hast du englisch?


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Liebe Grüße

    Alfons


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz 3.60 GHz

    Installierter RAM: 16,0 GB

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3060

    Laufwerke: SSD 1 TB, HDD 2 TB

    Internet: 500/25 Mbit

    BS: Windows 11 pro

    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition

  • also, ich hab's auch so gemacht wie Alfons und es funktioniert

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruß Werner


    Gehäuse: Sharkoon VS4-V, schwarz

    Netzteil: 750W AZZA , 80+Bronze

    Mainboard: ASRock B560 Pro4

    CPU: Intel Core i5 - 11600KF, 6x3,9 GHz

    CPU-Kühler: Arctic Freezer 34, 150W

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX3060 Gaming X 12GB

    Arbeitsspeicher: 32GB

    Festplatten: 2x SSD Kingston SNVS 500G

    Betriebssystem: Windows 11 Home

    Internet: 125 Mbit/s

    Monitor: Samsung UE32F5070SSXZG


    Flieg nie in eine Wolke rein, es könnt schon jemand drinne sein :thumbup:

  • Hallo,

    ja, ich hatte auch nach "Nachbrenner" gesucht. Mehrmals eingetippt. Hab's dann anhand dem Bild gesucht und gefunden. Mein Befehl war aber nicht mehr abgespeichert. Nun funzt es wieder.

    Danke für die Info.

    Gruß, Jürgen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!