Arrival Airport weniger FPS

  • Ich habe schon sehr lange am Arrival Airport regelmäßig ca. 6-10FPS weniger als am Departure Airport.

    Wenn ich nach Ankunft am Arrival Airport zurück ins Main Menue des MSFS gehe und den Arrival Airport neu lade (gleiches Gate, Wetter etc.), habe ich wieder 6 -10 FPS mehr. Ich fliege den FBW A32NX.

    Wer kennt auch dieses Phänomen und evtl. Abhilfe?


    Lg

    Rolf

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Rolf,


    mehr oder weniger ist ein weiter Begriff. Man braucht nicht mehr als 30 FPS.

    Wenn dein 6-10 FPS weniger, trotzdem über 30 FPS ist, dann freue dich.

    Gerade auf Flughäfen sind die FPS wegen der Datenmenge begrenzt.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Hi Slowfox,


    danke für Dein reply!

    Da bin ich voll bei Dir, allerdings hatte ich mit meinem System z.B. heute in EDDP (Airport Scenery von Flightsim.to) Frames, die z.T. in den Bereich von 18 gingen, dann wird es beim Taxi in den Kurven zur Diashow. Nach dem Neustart hatte ich bei Taxiing an gleicher Stelle ca. 27FPS, und ich könnte Dir andere Beispiele von anderen Arrival Airports nennen - da war es nicht ganz so krass, aber auch merklich weniger. Bei 30FPS oder mehr bin ich voll bei Dir; nur das mit 18 geht gar nicht - dafür kaufe ich mir nicht ein teures System. Natürlich weiß ich auch, dass das Zusammenspiel der Hardware-Softwarekompo-nenten wichtig ist. Ich habe zwar alle Einstellungen auf Ultra, was wirklich phantastisch aussieht, aber CPU und Graka langweilen sich. Also, da spielen andere Ursachen eine Rolle.

    Lg

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

    • Offizieller Beitrag

    Das ist sehr bedauerlich.

    Ich habe mal die "Suche" gestartet.

    Vielleicht findest du unter diesem Link Antworten.


    LINK

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Hallo Rolf.

    Könntest du mal das Overlay mitlaufen lassen von Expirence ?

    Wäre interessant für uns alle, was da in die Knie geht ?

    Vielleicht bist du irgendwo zu viel auf Ultra ?

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

  • Danke Slowfox und Reini, sehr cool Eure Hilfe!

    Reini, meinst Du die Leistungsüberwachung in Experience?


    Lg

    Rolf

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

  • Jop, nur mal so zum ansehen..

    Irgendwo muss man ansetzen ;)

    Bilder

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

  • Ich habe mal von der aktuellen Situation im CRZ FL 380 einen Screenshot von den Daten gemacht.


    Lg

    Rolf

    Bilder

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

  • Slowfox, die Links sind gut. Ich mal auf die schnelle während des Fluges von EKCH nach EFHK im CRZ FL 380 den AVG-Virenschutz abgeschaltet. FPS vorher(alsso mit AVG) 32-35FPS, nachher (also ohne AVG)

    ca. 44-45. Das ist mal ne Hausnummer. Werde weiter den Link durchsehen!


    Lg

    Rolf

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

  • Sieht eigentlich gut aus.

    Nur 78 Grad schockt mich etwas...

    Zwar keine Temp für eine RTX 3090, aber dennoch heftig.

    Und wenn du mal versuchst, einige Punkte bei Einstellungen zurück zu schrauben ?

    Zeit hast du ja, da du keine Abstürze hast. z.B Renderskalierung usw..?

    Ich weis, es ist Mühselig...aber es gibt viele Einstellungen, da merkst du nichts mal von der Qualität, und Trotzdem mehr FPS.

    Ferndiagnose is immer schwierig..und mit einer 3090 will man natürlich das beste.

    Aber das beste hilft nicht, wenn du mit 5 FPS in eine Kurve lenkst :D

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

    Einmal editiert, zuletzt von Koeli1970 ()

  • Und wenn du mal versuchst, einige Punkte bei Einstellungen zurück zu schrauben ?

    Zeit hast du ja, da du keine Abstürze hast. z.B Renderskalierung usw..?

    Renderskalierung würde ich ich als letzte Möglichkeit runterschrauben. Zumindest wenn sie nicht über 100 steht. Weil unter 100 wird das Bild schnell unscharf.

    Aber ich fahre den Sim mit meiner 3070 auch auf Ultra, das muss die 3090 ganz locker hinbekommen.

    Da das Problem ja auch nicht permanent besteht, sondern erst nach einer gewissen Flugzeit, wird die Ursache woanders liegen.

  • Hallo Markus,

    meine Renderskalierung steht bei 100, wobei ich mich nur gewundert hatte, da er damit eine Rendering Resolution von 6237x1417 zuordnet. Wenn ich meine 3 Monitore aber zusammen rechne, dann komme ich nativ auf 3x 2640x1440 = 7920x1440.

    Anti-Aliasing habe ich auf TAA stehen, somit sollte die Auflösungsskalierung und das Upsamling möglich sein bei möglichst geringem Resourcenverbrauch.


    Dieser FPS-Rückgang am jeweiligen Arrival Airport erinnert mich ein wenig an die früheren Speicher-probleme bei den 32-bit Systemen und begrenzten RAM.

    Bezüglich des virtuellen Arbeitsspeichers wird das Swapping bei mir vom System bezüglich der Größe, die ausgelagert wird, verwaltet. Auf C sind bei mir von 1TB noch 236GB frei.


    LG

    Rolf

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

  • Renderskalierung würde ich ich als letzte Möglichkeit runterschrauben. Zumindest wenn sie nicht über 100 steht. Weil unter 100 wird das Bild schnell unscharf.

    Ich gib dir recht..nur wenn nichts mehr funkt..wär mir das in dem Moment egal ob unscharf oder nicht..haupts er läuft mal.

    Das das nicht sein kann mit einer 3090..stimm ich dir zu 100 % zu.

    Nur irgendwo muss man ja ansetzten..

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

  • Moinsen,


    aus eigener Erfahrung, weil ähnliche Problematik aufgetreten war. Temperatur GPU und CPU lag bei mir bei 95-105 Grad. Grund war:


    1. zu gering dimensionierte WaKü

    2. zu wenige Lüfter

    3. falsches Gehäuse (zu wenig Luftdurchlass).


    Konnte auf dem Gehäuse Spiegeleier braten. Brauchte dafür aber auch keine Heizung im Zimmer. Mit der jetzigen Konfiguration alle Temperaturen unter 70 Grad. Nur so als Denkansatz.

    Lieben Gruß

    Uwe aus EDST


    BeQuiet 500 DX, Windows 10, Ryzen 9 3900X 12/3,8 GHz, Asus PRIME B550M-A, RX 5700 XT 8 GB GDDR-6, RAM 32 GB 3200 MHz DDR-4, SSD M.2 1 TB Kingston A2000, Kraken X 53 RGB + 2 x 120er Lüfter zur Temperatursenkung


    Kennung Zombiewoof63

  • Danke Reini und Uwe!

    Würdet Ihr sagen dass die Renderskalierung, umgerechnet vom System auf 6237x1417 strange ist?

    Wie gesagt, ich hätte 7920x1440 erwartet.

    Dass mit der Temperatur und möglicherweise nicht ausreichender Kühlung finde ich als Ansatz auch sehr interessant.


    Lg

    Rolf

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Rolf,


    wenn ich Deiner Logik folge und die Werte aus der Signatur zugrunde lege, komme ich aber auf eine Auflösung von 7680x1440. In Post 12 hast Du selber die Berechnung aufgestellt. Welche Auflösung ist denn richtig? Ist es die aus der Signatur oder die aus dem genannten Post.

    Hardwareseitig habe ich bei diesen Angaben auch nichts Auffälliges finden können, was diese Fehler auch nur ansatzweise erklären würde. Die Idee mit der Wärmeentwicklung ist nicht von der Hand zu weisen. Dass der I9 und die Grafikkarte für „etwas“ Wärme sorgen, ist ja bekannt, aber bei einem gut aufgeräumten Gehäuse sollte das kein Problem darstellen.

    Teste es mal in dem Du eine Seite des Gehäuses offen lässt. Wie groß ist das Umfeld der Grafikkarte? Kann da genug Luft fließen?

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo Claus,

    naja das eine ist dieAuflösung, die ich im MSFS bei der Renderskalierung mit 6237x1417angezeigt bekomme.

    Nativ habe ich aber in meinem System je Monitor 2560x1440 mit 165Hz eingesstellt. Sorry, da habe ich mich vertippt; natürlich komme ich dann auf 7680x1440. Was mich, wie nochmals gesagt, irritiert, ist die Diskrepanz zur Renderingskalierung im MSFS.


    Ja mein PC steht rel. eingeschachteltund zudem in einem rel. kleinen Raum. Ich brauche daher hier im Winter keine Heizung. Da habt Ihr völlig Recht, da muss ich für mehr Luft sorgen und werde mal eine Seitenverkleidung öffnen. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht!


    Lg

    Rolf

    OS: Win 10.0.19043

    Mainboard: MSI MPG Z390M Gaming Edge AC (MS-7B50)

    CPU: Intel(R) Core(TM) i9-9900k CPU @ 3.60GHz bis 5Ghz Turbo-Boost - 8 Kerne 16Threads)

    Kühlung: Alphacool Eisbär 360 Wasserkühlung)

    RAM: 32GB HyperX Fury RGB DDR4 3200C

    Graka: MSI NVIDIA Geforce RTX 3090 Gaming X Trio 24G

    Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum 1000W

    Storage: 2x 1TB SSD, 1x 1TB HDD, 1x 500GB HDD, 1x10TB extern HDD,

    Monitor: MED MD21508 (2560x1440, 27'') curved 3x

    • Offizieller Beitrag

    Meine schlechte (Gute) Erfahrung:


    Nachdem ich mir der Signatur angegebenen PC gegönnt habe,

    stellte ich auch fest, das ich die Zimmerheizung abstellen konnte,

    sobald ich mit MSFS 2020 im Gange war. Auf Anruf, ob die

    Temperaturen, die so hoch sind, Normalität darstellen, wurde bejaht.


    Während eines Fluges (mit AP) ging ich mal kurz aus dem Raum.

    Als ich wiederkam, war alles aus.

    Ich versuchte den PC wieder zu starten. Nix passiert.

    Nach längeren Telefongesprächen,... mein Gedanke, Netzteil kaputt,

    sollte ich den PC zurücksenden.

    Nach einer Woche war der PC wieder da.


    Neues Mainboard,.. Häää?? Seit dem ist auch die Wärme weg.

    Entweder haben sie (diesmal) die Kühlung angeschlossen, oder

    es lag am Board. Temperaturprobleme habe ich seit Monaten

    nicht mehr.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    • Offizieller Beitrag

    Nachtrag:

    Ich benutze 2 Monitore.

    1. 32 Zoll

    2. 28 Zoll


    Grafikeinstellungen im Game auf Ultra.

    Hat das Programm so eingestellt. Ich habe

    und werde nix verändern.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!