Simsounds 4.0

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei nicht angegebener oder vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Wer das Soundtool Simsounds 4.0 noch nicht kennt, sollte es mal unter die Lupe nehmen.

    Damit wertet Ihr euren A320 oder auch Boeing weiter auf.

    Die Sounds und Kabinenansagen erfolgen automatisch genau nach Situation.

    Auch die Sounds des Flugzeugs sind klasse gemacht..z.B. wenn man die Störklappen aktiviert und das pfeifende Windgeräusch entsteht, oder bei guten Landungen wird geklatscht oder bei schlechten Landungen geschrien :grinning_face_with_smiling_eyes: ...das hochfahren der Triebwerke, Räder ein und ausfahren usw

    Kabinenansagen vorm Boarding vorm Start nach dem Start vor der Landung nach der Landung ...Passagiergeräusche am laufenden Band..alles wird automatisch abgespielt je nach Situation...ein wirklich klasse Tool das es Wert ist. Preis 29,95

    Ansagen erfolgen in englisch ..wer möchte kann sich aber auch gerne deutsche Ansagen als extra dazu kaufen. (ca. 11 Euro)

    Klare Kaufempfehlung :thumbs_up:

  • Moin Andre,

    habe mir das Tool heruntergeladen und auch die Zusatzsoftware FSUIPC7 (ist wohl Voraussetzung, damit Simsounds funktioniert)

    Habe dann FSUIPC7 gestartet und dann den Flugsimulator. Aber leider startet dieser nicht mehr, sondern es öffnet sich immer nur der Microsoft Store :fearful_face:

    Ich vermute, dieses Tool FSUIPC7 hat mir irgendwas zerschossen :tired_face:

    Du hattest das Problem nicht auch zufällig und kannst mir einen Tipp geben ? :smiling_face_with_sunglasses:

    Bin echt verzweifelt und am überlegen, ob ich den Simulator einmal deinstalliere und dann wieder installiere......

    Gruß Kai

  • Danke für die schnelle Antwort,

    ich denke, ich muss den Simulator neu installieren.

    Immer wenn ich ihn starten will, öffnet sich der Microsoft Store. Auch ein Starten aus dem Store heraus funktioniert nicht. Immer wieder öffnet sich nur der Store. Ist irgendwie komisch.....

    Aber trotzdem Danke, ich werde es mal in der Reihenfolge probieren......

    Gruß Kai

  • Sorry aber entweder bin ich blind oder es steht da nichts...wo kann ich denn die SimSounds runterladen bzw. was brauch ich alles dafür?

    Ich les her von den Simsounds dann von einer deutschen Version und dann wieder von Zusatzsoftware FSUIPC7???

    DANKE für eure Hilfen

  • Hier bekommst Du es auf Simmarket.

    Wenn Du es auf Simmarket in der Suche eingibst, findet man auch noch zusätzliche Software zum Basispaket..sprich deutsche Stimmen oder andere Sprachen...Grundsprache ist natürlich englisch in der Basisversion.

    FSUIPC7 ist ein Zusatzprogramm damit sich Simsounds mit dem MSFS verbindet und es parallel simuliert und bei der Basisversion 4.0 integriert ist.

    https://secure.simmarket.com/on-next-develo…de_13707).phtml

  • Mal eine allgemeine Frage zur Hardware Sprechfunk:

    Als Flug-Rookie nutze ich meinen bewegten Sim mit einem Logitech Z901 5.1 Lautsprechersystem und möchte das auch beibehalten (nutze den Sim auch für Race). Für den Sprechfunk möchte ich zukünftig ein leichtes offenes Headset z.B. Sennheiser PC8 nutzen, bei dem das Lautsprechersystem noch gut hörbar bleibt. Die Lautsprecher sind an mein Mainboard MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI über S/PDIF-Out angeschlossen, sollte ich ein zusätzliches Headset an das Mainboard direkt anschließen (Mic in Chinch) oder besser über USB? Welche Erfahrungen habt ihr?

    Michael

  • Ich habe heute mal eine harte Landung simuliert...unglaublich wie die Passagiere geschrien haben dank Simsounds 4.0...macht echt Spaß !

    Moin,

    das habe ich gestern auch mal "aus Versehen" probiert :grinning_face_with_smiling_eyes: Ist echt toll....

    Gerade fliege ich von Hamburg nach Nizza und es wurde soeben das Frühstück serviert.

    Nochmals Danke für den Tipp, das macht das Ganze noch ein Stückchen realistischer. Ist echt Wahnsinn.

    Ich steh' auf sowas :thumbs_up:

    Gruß Kai

    • Offizieller Beitrag

    Kostet ja nur läppische 29,75 € nur für FSUIPC7. Plus die anhänglichen Daten, die man auch noch haben will.

    Jetzt werde ich frech. Alles Glückspielerseiten.

    Im Forum soll man sich vernünftig unterhalten. Aber wenn jemand auf so was reinfällt,

    hat er nachher Kosten, die er nicht mehr tragen kann.

    Und nach einem Update sind die Sachen auch wieder weg.

    Davor muß man auch warnen, sonst ist das Konzept fehlgeleitet.

  • ???

    Weiß zwar gerade nicht was Du da redest, aber in Simsounds 4.0 ist FSUIPC7 enthalten..ich musste das nicht extra kaufen ! Vielleicht bezieht sich das auf die Vorgängerversionen die es ja schon gab.

    Und nur wenn Du die Ansagen auch in anderen Sprachen haben möchtest, kannst Dir das dazu kaufen..ansonsten muss man sich nichts weiter dazu kaufen..und wieso sind die Sachen nach einem Update wieder weg ??? Hier ist gar nichts weg ! Mal ganz davon abgesehen, dass all deine gekauften Produkte in Simmarket in deinem Konto gespeichert werden und jederzeit erneut herunter geladen werden können, kannst Du sie Dir auch zusätzlich auf einen USB Stick abspeichern...ich verstehe nicht was da weg sein sollte ?

    Glücksspielerseiten ??? Reinfällt ??? Kosten die man nicht mehr tragen kann ??? Hier entstehen keine weiteren Kosten.

    Ein Programm wird entwickelt und kostet nun mal Zeit..wenn das jemand vermarktet ist das sein gutes Recht..weiß echt nicht wo das Problem liegt ?

  • Moinsen erstmal,

    natürlich ist das ein stolzer Preis, das bleibt sich unbenommen :winking_face:

    Aber wer es nicht möchte, der muss es nicht kaufen.

    Ich glaube, man ist vielleicht auch ein bisschen verwöhnt von den ganzen Community-Mods, die es alle kostenlos gibt und die wirklich toll sind. Aber irgendwer steckt da ja Arbeit rein, die ich auch bereit bin zu entlohnen.

    Wie schon oben geschrieben finde ich sowas ganz toll und deshalb bin ich bereit zu zahlen.

    Gruß Kai

  • Wer hat denn schon alles diesen SimSound? Ich hab mir jetzt mal ein Testprogramm runtergeladen, finde es auch ganz amüsant, aber bei mir war jetzt jeder Flug gleich. Ein paar Geräusche der Passagiere, immer wieder mal das gleiche Lachen einer Frau und ein schreiendes Baby das sich immer wieder nach einer gewissen Zeit wiederholt.

    Jetzt meine Frage an Euch die es schon haben?

    Ist da auch richtig Abwechslung drin bei dem kompletten Programm oder ist da auch immer das gleiche?

    Leider bin ich nicht derjenige der einen Airbus "cold & dark" startet, das bekomme ich nicht hin und mit der Hilfe/Checkliste wo man alles automatisch starten kann funktioniert das irgendwie auch nicht mehr wie früher.

    Deshalb fehlt mir da schon der ganze Teil der Ansagen vom Gate bis zur Startbahn??? Ich starte immer direkt auf der Startbahn.

    Lohnt sich dann das Tool SimSounds? Wär für ehrliche Antworten sehr dankbar, sind halt immerhin knapp 30€ plus ca. 10€ für das deutsche Paket!!! :thinking_face:

    Vielen Dank

    • Offizieller Beitrag

    Vielleicht könntest du den Flug "Cold and Dark" starten,

    und dann alles mit Copiloten loslegen. Der kann das (meistens :grinning_squinting_face: )

    Dann sollten auch die Sounds zu hören sein.

    Wenn du zum Schluß den Fleiger zum Absturz bringst, wirst du

    hören, wie sie schreien.

    Ich habe das Prg. nicht, habe es nur hier im Forum gehört.

  • Hallo Heiko,

    ob sich das Paket lohnt ist natürlich eine persönliche Ansichtssache...ich habe es und persönlich nicht bereut es gekauft zu haben.

    Es wertet die großen Flieger halt auf und durch das automatische Abspiel aller Ansagen und Geräusche wird es halt noch realistischer. Die Geräusche selbst sind natürlich begrenzt, dass heißt auf deinen unterschiedlichen Flügen wirst du immer mal wieder die Geräusche und Ansagen hören wie auf deinen anderen Flügen. Interessant an dem Tool finde ich, dass nach deiner Landung die Passagiere dies halt mit Zufiedenheit sprich Klatschen wenn die Landung gut war oder eben auch ruhig bleiben wenn die Landung eher mittelprächtig war oder auch schreien, wenn die Landung schlecht war bewerten !

    Du musst nicht zwingend einen cold and dark Start vornehmen und kannst auch gleich auf der Startbahn starten...wenn Du das Programm dann startest, erzählt Dir die Flugbegleiterin alles was auch im realen Flug so erzählt wird und da Du ja bei direktem Start auf der Startbahn ja trotzdem noch kleine Einstellungen vornehmen musst und nicht sofort aus der Hüfte startest, passt das auch mit der Ansage in der Regel...das Programm erkennt auch automatisch wenn Du in den Sinkflug übergehst und leitet dann die Ansage nach und nach zum Landeanflug ein..von daher ist das schon gut gemacht. Ob einem das am Ende die 30 Euro Wert ist muss jeder selbst entscheiden..wie gesagt, es ist für die großen Flieger wie Airbus oder Boeing gemacht aber auch der neue CRJ funktioniert damit gut und ist passend. Im Programm gibt es eine Liste von unterschiedlichen Flughäfen wo man den Flughafen anklicken kann auf dem man landen möchte und somit erkennt dann das Programm bei der Landung bzw nach der Landung wo es gelandet ist und sagt das dann dementsprechend auch an.

    Gruß

    Andre

  • In einer Doku habe ich mitbekommen das die Passagiere klatschen weil sie ihre Flugangst unterdrückt haben. In Amerika ist fliegen viel normaler wegen den grossen Entfernungen. Da klatsch niemand.

    alsdann mit Applaus 👍 Thomas

  • Moin,

    Simsounds macht das Spiel halt ein wenig realistischer. Natürlich sind die Sounds (Boarding, Boarding Musik, Sicherheitshinweise etc.) immer dieselben, und natürlich kostet's ein bisschen, aber wer es mag.......ich mag es :winking_face:

    Gruß Kai

  • Ok danke für die Infos, ich finde es ja bis jetzt auch ganz cool und werde es wohl schon kaufen. Wollte eben nur wissen ob es da ein bisschen mehr Abwechslung gibt oder immer bei jedem Flug die gleichen Hintergrundgeräusche zu hören sind?

    Das mit dem Flugplatz einstellen und das die Passagiere schreien hab ich auch schon erlebt... :face_with_tongue:

    Naja eine Frage noch an Slowfox (Wolfgang)

    Wie kann ich denn dies alles bei cold&dark den Copilot machen lassen? Hast du mir da ne kurze Anleitung? DANKE

    Du bist aus Flensburg? Sehr schöne Stadt!!! :smiling_face_with_heart_eyes::thumbs_up:

    • Offizieller Beitrag

    OK, wenn du Cold and Dark selber machst, wird es schwierig. Für mich jedenfalls.

    Wenn der Flusi geladen hat, lässt du den Co-Piloten alles machen.

    Meiner Meinung nach, sollte er dann die Maschine starten und dann die

    Maschine zur Koffer/Passagier Zuladung bringen. Dann sollte man doch

    hören, wie die Passagiere einsteigen, usw.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!