Wetter Thermik Setting

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Hoi zäme,

    Endlich wurde ein Segelflug offiziell in MSFS2020 implementiert.

    Ich wollte mal ein Topic eröffnen, in dem diskutiert werden kann welches Wettersetting eine optimale Thermik bereitstellt.

    Ein richtigen Bart habe ich noch nicht hinbekommen auf flachen Gelände. In den Bergen hilft Wind natürlich für Auftrieb am Hang.

    Ich habe herausgefunden das ich ganz guten Auftrieb habe bei folgenden Einstellungen:

    - Temperatur: 38 Grad

    - Wind: 3 - 5 Meter / Sekunde / frontal zur Startbahn

    - Windhöhe: 1500 Meter über dem Boden

    - Wolken: ändert meiner Erfahrung bis jetzt nichts an der Thermik (Cumulus Wolke)

    - Luftfeuchtigkeit habe ich noch nicht getesetet

    Würde mich freuen wenn vllt ein Hobbysegler seine Erfahrung teilt, da ich selbst leider noch nicht zum segeln gekommen bin in meinem Leben.

    Gruss Mark aus der Schweiz

  • Vielleicht nochmal etwas anders gefragt :smiling_face:

    Unter normalen Wetterbedingungen (Live) bekomme ich kein Segelflugzeug vernünftig in die Höhe gekurbelt. Ich halte mich zwar stundenlang in der Luft. Meistens so um die 400 Meter, jedes Mal wenn ich in die Kurve einfliege, verliere ich sofort an Höhe sobald ich falsch im Wind liege.

    Kennt jemand eine Anleitung auf Youtube oder ähnliches.

  • Hallo Mark,

    das Fliegen mit Thermik geht eigentlich ganz hervorragend im MSFS, aber ich habe genau so ernüchtert angefangen.

    Ich hatte angefangen, als es noch gar keine Thermik Presets und Glider gab, in dem ich mir mit LittleNavMap ein paar Thermiken um meinen Heimatflughafen herum erstellt hatte. Das muss man sich einmal in YouTube angeschaut haben, damit man hinter die Logik kommt, ist dann aber relativ leicht. Meine erste Thermik hatte einen Auftrieb von mehr als 30 m/s und hat mir nach ein paar Sekunden nach Eintritt in die Thermik die Tragflächen nach oben geklappt. Also etwas weniger eingestellt und auf einem Weg den ich gern fliegen wollte und dann war das schon ganz schön. Mit LittleNavMap erstellst du quasi eine CSV Datei, die alle Koordinaten und Thermikparameter enthält und lädst diese Datei dann im KineticAssistant rein. Lässt du LittleNavMap während des Fliegens an, zeichnet es auch gleich deinen Flug auf. Einfacher kannst du dir Thermiken und auch eine CSV mit diesem Online Generator erstellen.

    Später habe ich dann darauf verzichtet und mir im MSFS selber Cumulus Wolken erzeugt und als Segelflug Preset abgespeichert. Hier sind die Zauberworte Wärme und Luftfeuchtigkeit (und natürlich ein bisschen gute Verteilung, damit du von einer zur nächsten Wolke kommst, die kannst du aber direkt beim Fliegen noch einstellen da kannst du es live sehen).

    Nach SU11 habe ich dann ganz auf alles o.G. verzichtet und fliege eigentlich nur noch mit dem Preset "Soaring Summer" und das funktioniert hervorragend.

    Du muss natürlich wirklich das Gefühl für Thermik entwickeln und da du nicht in einem echten Glider sitzt und nicht am Körper fühlst was passiert, muss du visuell auf das Flugzeug achten. D.h. wenn dein Variometer etwas nach oben ausschlägt, oder der Ton höher wird und gleichzeitig der Flieger nach rechts kippt (rollt), dann heißt das, dass du Thermik unter die linke Tragfläche bekommen hast. Also solltest du nach links in diese Thermik fliegen. Das Ganze geht natürlich auch frontal, oder rechts.

    Nach ein bisschen Üben wirst du dann gerade die Herausforderung lieben, dass es auf der Lee Seite des Berges mal richtig Bergab geht und sich dann wieder hoch zu arbeiten. Das klappt irgendwann so gut, dass du nicht mehr notlanden muss.

    Will sagen, du muss etwas Gefühl dafür bekommen, aber das geht relativ schnell. Dann ist es aber m.E. die schönste Art zu fliegen, denn es ist wirklich sehr einfach und völlig gechillt und man kann hervorragend entspannen.

    Wichtiger Tipp noch zum Schluss, selbst wenn du das Preset "Soaring Sommer" eingestellt hast, musst du auf das Datum achten. Es wird trotz des so bezeichneten Presets immer das aktuelle Datum eingestellt. D.h. du wirst jetzt im Dezember immer eine tief stehende Sonne haben mit entsprechenden thermischen Eigenschaften des Wetters. Schalte also am besten das Datum immer auf August, denn es hat schon einen Sinn warum im Dezember auch im realen Leben keiner mehr segelfliegt (natürlich beziehe ich mich auf die Nordhalbkugel/Deutschland).

    PS: Wäre eigentlich ganz genial, wenn sich hier vielleicht mal ein paar Leute zum gemeinsamen segelfliegen zusammenfinden würden (ggf. ein Discord). Sieht sicher sehr cool aus, wenn man aus dem Fenster schaut und noch andere Glider in der gleichen Thermik hochschrauben. Auf alle Fälle für mich als reiner VR Flieger wäre das toll :smiling_face:

    Viele Grüße

    Hans

  • Hallo,

    als RL gegroundeter Segelflugveteran (Augen) suche ich nach einer Thermikaddon, die einigermaßen realistisch ist. Gibt es die und wie kann ich sie implementieren?

    Danke und liebe Grüße

    Franz

    • Offizieller Beitrag

    Nabend Franz,

    die Frage können wir nicht beantworten. Einiges geht am PC aber nicht bei der Xbox.

    Damit Du angemessene Lösungsansätze bekommen kannst,

    setzte bitte die technischen Angaben über deinen PC in deine Signatur.

    Was brauchen wir?

    Gruß (Vorname)

    Betriebssystem:

    Mainboard:

    Prozessor:

    Arbeitsspeicher:

    Grafikkarte:

    Festplatte(n)

    oder

    Modell Deiner Xbox.

    Wo trage ich das ein?

    Hier: https://www.msfs2020.de/signature-edit/

    Vielen Dank im Voraus.

  • Okuzz 16. Mai 2023 um 15:15

    Hat das Thema geschlossen.
  • Koeli70 15. Juli 2024 um 14:11

    Hat das Label FS2020 hinzugefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!