Beiträge von Claus2508

    Willkommen bei uns im Forum. Damit Du angemessene Lösungsansätze von allen bekommen kannst, setzte bitte die technischen Angaben über den PC mit Betriebssystem oder das Modell Deiner Xbox in Deine Signatur. Solche Angaben helfen weiter, um Fehler schon grob einzugrenzen. Mittlerweile haben wir durch die Erfahrungen aller eine große Themensammlung aufgebaut, daher bitte bei Problemen zunächst auch die Suchfunktion benutzen.


    Da wir bei uns Wert auf einen netten Umgangston legen, schreibe auch bitte Deinen Vornamen dort rein. So ist es einfacher, Dich direkt anzusprechen.


    Warten wir mal ab, ob jemand einen Lösungsansatz für Dich hat.

    Hallo miteinander,


    als ich mich jetzt an mein IPad setze und wie immer das Lesen im Forum - ähnlich der morgendlichen Zeitung - anfange, habe ich gedacht, „wie lange war ich nicht hier“. Michael hat mit seinem Beitrag ein herrliches Thema angestoßen, bei dem wirklich jeder was zu erzählen hat. Und genau das zeigt die Vielfalt der Leute, die sich hier in unserem Forum wohlfühlen. Beim Microsoft Flugsimulator findet eben jeder das, was er möchte und das ist auch gut so. Sicherlich sind die Interessen sehr verschieden. Der eine ist mit mehr und der andere mit weniger zufrieden und manche sind auch eben nie zufrieden. Der Flugsimulator ist eben nicht mit der Realität zu vergleichen.

    Viele von uns sind schon eine gefühlte Ewigkeit dabei und werden sich bestimmt auch schon gefragt haben, wie man den jetzigen Flugsimulator noch toppen kann - lassen wir uns überraschen.

    Da mein Rechner seit letzten Freitag kein Lebenszeichen mehr von sich gibt, habe auch ich mich mal auf die Anfänge des Flugsimulator begeben und in meinem Softwarearchiv noch die alten Versionen seit Version 2 gefunden. Das war noch der Anfang der Simulatoren und es waren nur zwei (!) Disketten mit 720 Kilobyte. Grobkörnig und vom Farbraum radikal reduziert, aber wir fanden es toll und jeder war schon neidisch, wenn wir so etwas unser eigen nennen konnten.

    Das waren meine Anfänge mit der Flugsimulation, die mich dann in ihren Bann zogen. Ich dachte, was ist das toll, in anderen Ländern unterwegs zu sein, ohne es zu kennen. Mit der Zeit wurde man dann immer anspruchsvoller. Die Kinder bekamen Papas Hobby mit und einer unserer Söhne machte es mir nach und sitzt heute bei Lufthansa auf der rechten Seite im Cockpit. Was so ein Simulator nicht alles anrichten kann…😂😂


    Heute fliegt der Vater im Simulator über bekannte Ecken, die man aus Urlauben kennt und bekommt vom Sohn „Nachhilfe“ im Airbus fliegen damit wir dann beide gemeinsam in einem echten Simulator nicht wie die blöden da stehen. Dieser Simulatorflug musste bisher wegen Corona mehrfach verschoben werden.

    Hi Tommy,


    Eigentlich hast Du alles richtig gemacht. Beim Download wird ja zunächst mal sehr viel heruntergeladen und anschließend dann ausgepackt. Kann es sein, dass der dann noch freie Platz zum entpacken nicht mehr reicht? Wenn der FS rund 97 GB lädt, muss anschließend nochmals mindestens dieser Platz auf der Festplatte frei sein.

    Hier noch eine kleine Ergänzung. Gestern mit dem Support telefoniert und heute kam per ups das neue Kabel. Die kleine Box hat nun einen Ein- und Ausschalter und die Schärfe scheint auch etwas besser zu sein. Ich warte mal die nächsten Tage ab.


    Es hat sich für mich jedenfalls gelohnt.

    Ah ja der moderate Moderator , thema verfehlt , ich zietiere " lies mal genau " !

    LG

    Hallo,


    nachdem der moderate Moderator es jetzt einmal freundlich ausgeführt hat, kommt nun der deutlichere Moderator.


    Mit Deiner Art und Weise, wie Du Dich hier darstellst, ist Dein Beliebheitswert sehr weit unten auf der Skala zu finden. Wenn Dir die Themen hier nicht zusagen, dann wundere ich mich, warum Du Dich hier überhaupt wieder einbringst. Wir brauchen hier vernünftige Beiträge und keine Selbstdarstellung.


    Du hast nun letztmalig die Gelegenheit, Dir das durch den Kopf gehen zu lassen.

    :!::!::!::!: WICHTIGE Information :!: :!: :!: :!:


    Hallo miteinander,


    als User der VR-Brille von HP recherchiere ich sehr viel und bin per Zufall auf einen Bericht gestoßen, das HP das Kabelset der ersten Generation wegen Verbindungsproblemen insbesondere bei AMD - Systemen kostenlos austauscht. Zu diesem Zweck wird die Seriennummer der Brille (steht auf der Innenseite unter dem Polster) benötigt. Diese kann auf der Support-Seite von HP eingegeben werden. Danach wird eine Telefonnummer für den Support angezeigt. Nach dem Telefonat mit einem sehr netten Mitarbeiter der Hotline wird mein Kabel nun ausgetauscht. Schaut also schnell nach, wenn Ihr Probleme haben solltet.


    Viel Erfolg!

    Ich habe den Yoke selbst auch im Einsatz gehabt und kann nur bestätigen. Dass die mit Windows gelieferten Treiber voll und ganz ausreichend sind. Bei mir wurde aber auch die Schubeinheit angezeigt und ich konnte alles bestens einstellen.

    Folgende Möglichkeit zur Fehlerbehebung sollte gewählt werden. Yoke abziehen und in der Systemsteuerung alle Reste der Steuerung entfernen. Sollte es eine Deinstallationsroutine vorhanden sein, diese natürlich zuerst nutzen und dann nochmals kontrollieren, ob alles raus ist. Danach die angeschlossene Schubeinheit mit dem Yoke wieder anschließen. Es sollte dann neue Hardware gefunden werden und es muss dann funktionieren.

    Nach der Signatur tippe ich auf einen Laptop. Sei nicht enttäuscht, wenn der Flugsimulator dort nur ein Daumenkino ist. Die Hardware ist derart minimal, dass Du keine Freude haben wirst. Tut mir leid, wenn das nun etwas hart ist, aber das ist leider die Realität.

    Hallo Theodor,


    willkommen bei uns im Forum. Damit Du angemessene Lösungsansätze von allen bekommen kannst, setzte bitte die technischen Angaben über den PC mit Betriebssystem oder das Modell Deiner Xbox in Deine Signatur. Solche Angaben helfen weiter, um Fehler schon grob einzugrenzen. Mittlerweile haben wir durch die Erfahrungen aller eine große Themensammlung aufgebaut, daher bitte bei Problemen zunächst auch die Suchfunktion benutzen.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass Du nach der Installation voller Elan den Flugsimulator starten wolltest und dann überrascht warst. Die DVD-Version ist noch immer die erste Ausgabe und seitdem gibt es massenhaft Updates. Da musst Du nun leider durch. Wenn er aber fertig ist und die Registrierung erfolgreich war, kannst Du ihn bei einer Neuinstallation aus dem Microsoft Store laden.

    Hallo Klaus,


    da bist Du nicht der erste. Mir ist es genauso ergangen. Da lehnt man sich mit einem Lächeln zurück, da man ja ein Backup hat und ja alles gesichert ist und im Ernstfall ist das Backup nicht nutzbar. Ich habe dann auch alles aus dem Microsoft Store neu installiert…

    Ist ärgerlich.

    Nachdem ich die Werte gesehen habe, war ich dann auch neugierig…


    Vom Doppelklick bis zum Hangar waren es 2:37 Minuten. Ich habe dabei noch nichts ausprobiert wie etwa Fastlaunch. Ob das aber noch viel bringt, werde ich nachreichen.

    Nach Recherche im Internet gibt es zu dem Helikopter ein eigenes Handbuch und bei der ersten Durchsicht hat der Helikopter ein EFB mit zusätzlichen Einstellungen. Hier sollte ggfs. Die Lösung liegen.


    Viel Erfolg 👍

    Nachfolgend der Link für das Handbuch


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Hallo Manfred,


    ich habe zwar überhaupt keine Erfahrung mit Helikoptern, mir kommt da nach dem letzten Beitrag eine Idee. Wir haben uns anfangs die Köpfe darüber zerbrochen, wie man beim FBW A320 eine vernünftige Kalibrierung hinbekommen kann und viele hatten irgendwann die Nase voll.

    Bei diesem Fluggerät erfolgt die Kalibrierung im Airbus selber über ein eigenes Kalibrierungssytem. Gibt es so etwas vielleicht auch bei Deinem Heli? Das wäre vielleicht auch die Erklärung, weshalb es mit allen anderen Mustern funktioniert.

    Hallo Schorse,


    danke für die Bilder mit der Konfiguration Deiner Steuerungselemente. Ich habe sie mir gerade heruntergeladen und beabsichtige hierzu ein separates Thema aufzubereiten, in dem wir solche Dinge dann sammeln. So hätten wir alles an einer Stelle.

    Ich weiß, welche Mühe es macht, eine gute Konfiguration zu erstellen und wir müssen ja nicht alle wieder von vorne anfangen.

    Unter Berücksichtigung der richtigen Flugzeit von rund einer Stunde mit rauf und runter, von Gate bis Gate würde ich mal sagen, dass Du viel zu schnell warst und das richtig teuer wird.


    Aber Spaß beiseite. Ich habe Deinen Post auch nicht richtig verstanden auch nach der unangebrachten Maßregelung an MMX1607 nicht. Was genau meinst Du denn? Ist der Flug abgeschlossen, brauchst du solange bis zur Startbahn und der Flieger geht aus oder sind wir alle nicht in der Lage, uns die Frage vor Augen zu führen?

    Hallo Roland,


    mit Deinem Beitrag triffst Du voll ins Schwarze. Es gibt viele, die den Flugsimulator noch aus früheren Zeiten kennen und da war noch was los im Simulator. Wie Du schon schreibst, wird heute viel mehr Aufwand darin gesteckt, jedes noch so kleine Kaff (sorry ) umzusetzen als dem Simulator ein Leben auf dem Boden einzuhauchen…

    Mittlerweile gibt es Addons wie Sand am mehr, wo ich mich mitunter frage, was soll das denn jetzt. So sah ich letztens auch das erwähnte Addon mit Vögeln geordnet nach Regionen in den USA. Vogelschlag als Realitätsmerkmal verstehe ich ja, aber so etwas…


    Es gibt noch viel zu tun bei Microsoft bis der Simulator so lebendig wird, wie er mal war.