Beiträge von HaMa

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben: Wenn man mit dem neuen Treiber den Sim auf DX 12 umschaltet, sollen die dadurch bedingten Crashes wohl ausbleiben.

    Allerdings kann ich nicht verstehen wie man 20 FPS als flüssig empfinden kann. Ich habe im Sim die Frames auf 30 begrenzt und das ist flüssig, selbst leichte Drops auf 28 oder 25 empfinde ich als sehr ruckelig.

    Ich hatte mir Anfangs einen Key für die Standard Version im Netz gekauft, für 40 €. Als ich dann auf Premium Deluxe upgraden wollte, fand ich dafür keinen Key und musste das über den Marktplatz machen, somit war ich am Ende 10 oder 20 € teurer als hätte ich gleich Premium Deluxe gekauft.

    Wie sagt man so schön? Wer billig kauft, kauft teuer. ;)

    Wer weiß denn, wann die ein Update bringen

    Das nächste Sim Update ist meines Wissens erst für Februar angekündigt und soll wohl ausschließlich Bugfixes beinhalten. Ob vorher noch ein Hotfix für das letzte Update erscheint... ?

    Welchen Grafiktreiber nutzt du unknown?

    Der aktuelle 497.09 sorgt wohl auf manchen Systemen zu Crashes des FS.

    Und wieso 20FPS? Das muss dich unspielbar sein! Welche Auflösung nutzt du?

    Ich kann mit meiner GTX 1070 in 1980x1020 30 FPS ind Ultra spielen.

    Wie lange bist du jetzt mit dieser aktuellen Installation beschäftigt? Ich bin mir ziemlich sicher, dass irgendwas an deinem System nicht stimmt und es extrem ausbremst.

    Aber eines wundert mich: Eigentlich geht durch den Bug die Temperatur auf +200 Grad und mehr, dass sie auch so extrem kalt springt ist mir neu.


    Edit: Umgehen kannst du den Fehler indem du entweder Wetterpresets statt Live Wetter nutzt, oder mit Live Wetter nicht über 20.000ft steigen.

    Machst du den Startup nach Checkliste, Klaus?

    Ich gehe immer so vor: Batterien an, APU hochfahren, dann die ADIRS auf Nav, weil die brauchen ja recht lange zum Alignen, und danach fahre ich den Rest der Maschine hoch. Hat bisher immer geklappt.

    Heinrich, auch das Verhalten deines FS sollte nichts mit dem Grafiktreiber zu tun haben.

    Schau bitte mal im MS Store, ob es Updates für deinen PC gibt, ebenso unter Windows Updates.

    Hast du Drittanbieter Addons installiert? Dann benenne mal zum Testen deinen Community Ordner um.

    Nach diesen Maßnahmen dann nochmals den Sim testen.

    Also das Thema mit dem AP Managed Mode hast du bei andere Geräten genauso.

    Spoilers Armed ist ganz einfach: Ich habe die Achse für die Spoilers umgekehrt und "Armed" schalte ich sie dann über die Reverse Stellung. Einziger "Nachteil" hierbei ist halt, dass man den Hebel zum Spoiler ausfahren nach vorne schieben muss.

    Als Alternative fällt mir jetzt tatsächlich nur die Thrustmaster Airbus Edition ein.

    Und ja, Simfliegerei ist eine Nische und folglich die verfügbare Hardware auch Nischenprodukte.

    Zu 1.: Der Throttle hat im Reverse Bereich leider keine Achse mehr, sindern nur noch einen Schalter. D.h. mann kann in dem Bereich leider nichts dosieren.

    Ich habe diesen Schalter mit der Funktion "Schub reduzieren" belegt.

    Zu 2.: Für den AP habe ich leider für den A320 keine Lösung für den Managed Mode gefunden, das schalte ich weiterhin mit der Maus im Cockpit um.

    Man müsste wissen welches Event FBW zum Schalten des Managed Mode verwenden, dann könnte man das mit einer Taste belegen...

    testen die denn ihre Updates nicht vor der Veröffentlichung?

    Diese Frage kann man ziemlich sicher verneinen. Es sind aktuell so viele, sehr offensichtliche Fehler im Spiel, die hätten bei jedem normalem Testflug auffallen müssen.

    Was aber natürlich auch sein kann: MS besteht auf das Rollout der Updates und Asobo hat dann gar keine Zeit die (bekannten) Fehler auszumerzen.

    Ich habe nach dem neuen Treiber einen kurzen Testflug absolviert und weder war der Sim gecrasht noch sah die Grafik anders aus.

    CTDs im Zusammenhang mit diesem Treiber sind aber bekannt.

    BOSU, je nach Einstellung in GeForce Experience "optimiert" der die Grafikeinstellungen des Sim, was bei mir auch immer für optische Verschlimmbesserung sorgt, da die Einstellungen dann viel zu niedrig sind.

    Hallo, das Problem ist bekannt: Ein alter Bug, der mit dem letzten Simupdate wiedergekommen ist.

    Lösung: Ignorieren und auf einen Hotfix oder das nächste Update hoffen. Alternativ kann man bis dahin Wetter Presets verwenden.

    Also ich habe seit dem letzten Update mehr Fehler im Sim als bei anderen Updates davor...

    Und die Updates starteten bei mir schon immer über das Desktopicon des Sim.