Beiträge von Dirk30926

    Hi Roland


    Man kann nach der Taxi-Freigabe auch eine andere Bahn requesten. Ist nur ziemlich blöd, wenn dir beim Start dann KI entgegenkommt. ^^
    Wenn Du es genau willst, solltest Du den Flug neu laden und sehen, was dann raus kommt. ;)

    Das ist das gleiche, wie den Luftdruck auf Standard setzen. Aber ich kann es ja mal versuchen...
    Die ATC wird trotzdem permanent den KI-Verkehr anschreien, daß die die richtige Höhe einnehmen sollen. ;)

    Moin Rambo ^^

    Das Problem liegt am Default AI, und zwar wenn er auf Offline-KI eingestellt ist. Ich dachte auch zuerst, es wären Online-Spieler und hab die Funktion Offline gestellt.
    Ich hab keine Ahnung was die da bei Asobo in sachen KI programmieren... aber wie auch? Die scheinen selbst keine Ahnung zu haben. :S
    Das Thema ist ja auch schon bisschen älter. Es geht dabei genauso um Gabelstapler, Busse, LKW usw., die auf den Taxiways rum fahren und sogar parken...

    Grüß Euch Pilots


    Kann es sein/kann jemand bestätigen, daß der Sim seit dem Update wieder Probleme mit der Höhenerkennung hat?
    Wenn ich auf FL angekommen bin, meckert ATC wieder, ich soll meinen Steigflug beschleunigen. Das gleiche während des ganzen Fluges mit dem AI-Traffic (AIG)... :rolleyes:
    Außerdem ist dr Co-Pilot in den Streik gegangen. Er weigert sich den Funk zu übernehmen. Ganz zu Anfang will er aber schon die Freigabe einholen noch bevor die Batterie eingeschaltet ist.

    Das habe ich leider auch festgestellt. :rolleyes:
    Wenn man aber vorher in der Worldmap den Flugplan läd, kann man ganz normal die Clearance einholen. Dann müssen wir eben, bis auch das irgendwann mal gefixt wird, über diesen Umweg gehen.

    Ich habe auch wieder unerklärliche CTD mit Lesefehler Arbeitsspeicher. Hardware ist aber i.O.
    Da beisst sich mal wieder etwas...

    Sooo...
    Da mir Simple Traffic am Ende doch zu simple war, weil das Tool nur Ortsspezifische Bemalungen auf den vorhandenen AI klebt und ihm evtl. noch neue Flugpläne verpasst, konnte ich mir nicht zusammen reimen, ob und wie die die Flughäfen damit voller bekommen wollen. Es wird ja der original AI-Verkehr genutzt. Damit habe ich, wie schon beschrieben in EDDF bei Offline-AI gerade mal max. 10 Flugzeuge am Boden gehabt. bei Einstellung auf 100%!
    Bei Online-AI habe ich festgestellt, ist der Flughafen zunächst leer. Dann ploppen 2-3 Flugzeuge am Boden auf. Voller wird´s erst mit dem landenden Verkehr. Nur wer will denn ne halbe Stunde im Vorfeld den Flug schonmal laden? Die Flieger, die dann erst ans Gate rollen, bleiben dann da ja auch ne Weile. Also auch wie statische Flieger. Eh der Verkehr sich so richtig bewegt, ist man längst auf Reiseflughöhe angekommen.

    Also hab ich mir AIG doch mal näher angesehen und festgestellt, es ist im Grunde WOAI, was wir ja schon vom FS9, FSX und P3D kennen.

    Hier das Ergebnis anhand von Standard-EDDF:
    Einziges Manko (und ich weiß jetzt echt nicht, ob es schon in den genannten älteren Sims auch so war): Taxiing komplett ohne Beleuchtung. Das stört mich schon etwas.... Haben wir aber auch beim Standard-AI.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    So bin ich zufrieden... :)

    Also laut Produktvideo sind zwar sehr viele (zu viele) gleichgroße Flugzeuge, also der A330, zu sehen. Aber es soll auch der A320, Boeing u.s.w bedient werden.
    Die Programmierung haut offensichtlich nur viel zu viele A330 raus. Ein Schelm, wer da schlechtes denkt. ^^
    In einem Anderen teil sieht man Flugpläne, wo dann auch Boeing und Co drinstehen.
    Wenn Du den Offline-Verkehr nutzt, generiert das Tool zufällige Flüge. Dabei entsteht meiner Meinung nach der Fehler.

    Ich frage mich nur, wie die die Flughäfen für das Video so voll bekommen haben. :/

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Moin Roland

    Das mit den Tieffliegern liegt am Offline-KI. Hat nichts mit Simple Traffic zu tun... Das beobachte ich schon ne Weile ohne das DLC, und bin davon auch ziemlich genervt.

    Aber im Offline-Modus hat man momentan den meisten Verkehr. Ich hab den Regler auf 100% stehen, und hab in Frankfurt Online vielleicht 6-7 Flieger stehen. Wäre das real so, wäre der Flughafen nächsten Monat pleite. Das gleiche in Madrid, Chicago und überall sonst, wo ich das Flugzeug abstelle.
    Asobo hat den KI mal gar nicht im Griff! :thumbdown:

    Es sollen auch weitere Updates folgen. Leider ist es momentan auch in diesem Bereich so, daß Asobo sich nicht in die Karten gucken lässt, egal wie schlecht die eigene Arbeit momentan ist.
    Eigentlich sind laut Dev-Updates Drittanbieter für Traffic, Funk und Wetter wohl nicht vorgesehen. Dafür hat Aerosoft, sollte das Tool etwas taugen, und nicht wieder von einem Update seitens Asobo zerstört werden, schon viel geschafft. Meine Meinung...
    Vielleicht kommen da irgendwann doch nochmal vernünftige Modelle, die aber dann wieder zulasten der Performance gehen dürften.
    Zur Zeit bin ich einfach nur froh, daß sich in dem Bereich eine Besserung abzeichnet. Denn der Standard-Traffic geht echt gar nicht! Man kommt sich fast vor wie in einem Endzeit-Szenario. :S:sleeping:

    Du meinst GSX (Ground Service X) von FS Dreamteam...
    Das ist in Arbeit. aber Asobo ziert sich noch mit dem SDK bzw. Code. Darum kommen die nicht weiter...

    Wenn du die beiden Möglichkeiten ausschließen kannst, kann ich dir leider nicht mehr weiter helfen.


    Irgendwo habe ich in Verbindung mit dem X52 aber von solchen Problem gelesen. Ich glaube, sogar hier im Forum.... guck einfach nochmal in die Suche.


    Wünsche Dir viel Erfolg! Ich weiß, wie frustrierend so etwas sein kann.