autopilot nicht korrekt

  • Hallo alle miteinander!


    Ich hätte da mal eine Frage.Seit wochen habe ich den flugsimulator 2020.hab oft zgeschaut wie der autopilot seine strecke abfliegt.d h ich brauch gar nichts machen ausser autopilot einschalten starten landen klappen einfahren usw.

    Nur neuerdings bemerke ich das das flugzeug zeitweise im kreis fliegt obwohl atopilot eingeschaltet ist.kommt auch oft von der strecke ab.kann das mit einem neuen update zusammenhängen?


    wenn ich den kurs ändern will tut sich auch nicht unbedingt viel.wenn ich das rad drehe und dann mit der rechten Maustaste drücke erlischt die Zahl wieder nd es kommen die 3 striche.

    also bei der höhe einstellen kann ich das so machen. höhe eingestellt rechte maustaste und der flieger reagiert.


    könnt ihr mir da vielleicht ein paar tipps geben?


    lg wolfgang

    Wolfgang


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    thrustmaster t flight stick

  • Hallo Wolfgang,


    womit fliegst Du denn? A320 oder was anderes? Wenn A320, mit dem Asobo-Standard?


    Gruß

    Frank

    Greetings from Capt. Frank

  • ... und vielleicht setzt Du mal ein oder mehrere Bilder ein um zu sehen, was bei Dir falsch läuft.

    Viele Grüße aus Köln

    Rudi


    Pilot bei der Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    ******************

  • was bitte ist der asobo standard?

    Hat doch früher eigentlich funktioniert.

    Ist mir nicht aufgefallen das ich bewusst etwas verstellt habe.

    Lg

    Wolfgang

    Wolfgang


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    thrustmaster t flight stick

  • sorry welche bilder sollte ich einsetzten ? Von was?

    Lg wolfgang

    Wolfgang


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    thrustmaster t flight stick

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Guten Morgen Wolfgang.


    Fangen wir „klein“ an. Erstmal ist es sinnvoll das du deine benutzte Hardware angibst, am Besten eine Signatur erstellst.


    Dann solltest du möglichst präzise dein Problem beschreiben. Hier gehört natürlich dazu das du schon mal für dich selber feststellst in was für einem Flugzeug du überhaupt „sitzt“.

    Der „Standard“ Airliner ist der Airbus A320“neo“, es gibt aber noch AddOns wie z. B. FBW-Version und viele mehr.


    Mit solch elementaren Angaben machst du es den anderen Usern hier möglich dir zu helfen!


    Wie du Fotos erstellst und hier einbringen kannst hängt von deinem benutzten System ab. Womit wir wieder bei der Signatur wären.


    Bernd

    Beheimatet bei EDNO, fliegt auf der Xbox Serie 'X‘

    Th. Hotas One

    Tastatur/Maus-Kombi GameSir VX

  • Asobo ist das Entwicklungsstudio, das hinter dem MS-Flugsimulator steht. Ich meine damit also keine Erweiterung von dritter Seite, sondern der 'Standard-A320' im Flusi.


    Also lese ich aus Deinen Worten heraus, A320?


    Bevor Du Dich jetzt auf den 'Standard' einschießt, würde ich Dir dringend empfehlen, ein kostenloses Addon, den Flybywire A32nx zu verwenden. Ist komplett kostenlos, erheblich wirklichkeitsnäher und vor allem am weitesten verbreitet, wenn man Hilfe sucht.


    Der 'Standard-A320' ist eigentlich nicht wirklich zu gebrauchen, wenn man realistische Simulation und einen echten Funktionsumfang sucht. Du findest den FBW Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen..


    Suchst Du nur ein (ich sage mal) anspruchsloses Flugdings, wo Du mal ein wenig hin- und herlenken willst, kann man den Flusi-Standard auch nutzen. Willst Du aber mehr und Dich vor allem nicht in ein paar Wochen wieder umstellen müssen, empfehle ich Dir wirklich dringend gleich auf den Flybywire umzusteigen.

    Greetings from Capt. Frank

  • hallo fplgoe! Heisst flusi flugsimulator?

    Was ist das addon fly by wire.

    Hätte eigentlich signatur gemacht ist sie nicht eingeblendet?

    Ja fliege mit airbus a320.

    Lg

    Wolfgang

    Wolfgang


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    thrustmaster t flight stick

  • Heisst flusi flugsimulator?

    Ja, eine allgemeine Abkürzung. :)

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Was ist das addon fly by wire.

    Ein Addon eben, wenn Du ihn installierst, hast Du den ganz normal (zusätzlich zu den vorhandenen Flugzeugtypen) in der Auswahl. Ist der gleiche Typ, wie der originale A320, nur exponentiell besser ausgearbeitet in jeder Beziehung.

    Greetings from Capt. Frank

  • Ein Addon eben, wenn Du ihn installierst, hast Du den ganz normal (zusätzlich zu den vorhandenen Flugzeugtypen) in der Auswahl. Ist der gleiche Typ, wie der originale A320, nur exponentiell besser ausgearbeitet in jeder Beziehung.

    Hallo Wolfgang,


    wenn du mit dem FBW A320neo fliegen möchtest, musst du dir über den FBW Installer

    ( siehe unten Bild ) den herunterladen.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruß Werner


    ASRock B560 Pro4; Intel Core i5 - 11600KF, 6x3,9 GHz ; Arctic Freezer 34, 150W

    750W AZZA , 80+Bronze

    NVIDIA GeForce RTX3060 Gaming X 12GB; A.-Speicher: 32GB

    2x SSD Kingston SNVS 500G; 1x Crusial CT2000

    Windows 11 Home ; 125 Mbit/s ; VDSL 250

    Monitor: Samsung UE32F5070SSXZG

    Thrustmaster TCA-Sidestick ; TCA Q-Eng 1&2


    Flieg nie in eine Wolke rein, es könnt schon jemand drinne sein :thumbup:

  • ...Du findest den FBW Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.. ...

    ;)

    Greetings from Capt. Frank

  • Hallo alle miteinander!Vielen dank für eure antworten.Hab den fly by wire a 32 nx runtergeladen.


    Der autopilot funktioniert überhaupt nicht das flugzeug steigt auf 25000 fuss obwohl der Autopilot mit 6000 fuss eingestellt ist.

    Irgendwie hab ich es doch geschafft zu meinem zielflughafen zu kommen aber nur mit permanenten kurswechseln und höhenkorrekturen.

    Wieso funktioniert der Autopilot nicht-oder muss man bei dieser version dauern krurs und höhe einstellen.????



    ich glaube ich bleibe doch beim Standart.


    lg wolfgang

    Wolfgang


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    thrustmaster t flight stick

  • Eingeschaltet hast Du ihn aber, oder?

    Greetings from Capt. Frank

  • Hallo Wolfgang,


    in den FlyByWire A320 muss man sich schon ein wenig einarbeiten, dann macht es auch

    Spaß ihn zu fliegen.


    Schau mal hier rein:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Liebe Grüße Helmut aus Aachen


  • Es gibt vor allem hunderte Tutorials bei Youtube, ich habe mir das alles dort abgeschaut, weil ich auch nicht der Typ für Anleitungen bin.


    Vieles ist aber nicht mal 'FlyByWire', sondern schlicht grundlegende Bedienung des Flugzeugs, wie gesagt, Videos sind da sehr informativ. ;)

    Greetings from Capt. Frank

  • Da gibst du aber schnell auf.

    Ist denn die Flughöhe korrekt aktiviert sodaß der AP auch das erkennt?

    Bist du dann auch mit dem Schub auf Climb und Autotr. ?

    Seit ich den FBW fliege hat der AP immer funktioniert, ausgenommen ich hab einen Fehler gemacht...

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

  • Deswegen sage ich ja, die grundlegende Bedienung muss man schon erlernen. Aber das ist es wert, denn dann ist der Simulator wirklich genial und realistisch.

    Greetings from Capt. Frank

  • Hallo Wolfgang.


    Ich glaube auch das es für den Moment wohl besser ist wenn du dich (erstmal) mit dem „Standard“-Airbus beschäftigst.


    Kannst du uns denn mal möglichst präzise beschreiben was/wie du den A320 startest, was du einschaltest, einstellst, ect. …


    Dieser Airbus lässt sich eigentlich recht einfach bedienen und funktioniert, sogar auf Konsole, recht zuverlässig.


    Also lass uns das mal Schritt für Schritt durchgehen.

    Videos guggen hilft natürlich auch. 😅


    Ich hoffe wir können dir zu einem erfolgreichen „Start“ ins neue Jahr verhelfen. 😎


    Bernd

    Beheimatet bei EDNO, fliegt auf der Xbox Serie 'X‘

    Th. Hotas One

    Tastatur/Maus-Kombi GameSir VX

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!