MSFS2020 lässt sich mit Quest2 nichst starten/stürzt ab

  • Hallo zusammen,


    ich bin schon einige Zeit nicht mehr mit der Quest2 geflogen.


    Nun habe ich sowohl mit Link Kabel, als auch mit Airlink das Problem nicht mehr im MSFS2020 spielen zu können. Egal was ich mache, wenn ich im Spiel auf VR umschalte, dann stürzt der Simulator ab.


    Andere Programme und Simulationen, wie beispielsweise Rennsims gehen problemlos.


    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?


    Viele Grüße

    Andreas

    AMD 5800x3d

    MSI Ventus RTX 3090

    32 GB DDR4

    Reverb G2


    Heli Pilot - hauptsächlich H145

  • Hallo Andreas, Addons installiert? Alles auf dem neuesten Stand?


    Gruß


    Wolfgang

    Intel I7 12700 k

    ROG Strix Z690-F Gaming WIFI

    32 GB DDR5

    Geforce RTX 3060 TI

    1 TB Samsumg M2

    Win 11 Pro

    Speedlink Black Widow

  • addons habe ich keine, und ja, alles ist auf dem neuesten Stand.


    Muss ich eine bestimmte Startreihenfolge beachten (Steam, steamVR, etc.)?

    AMD 5800x3d

    MSI Ventus RTX 3090

    32 GB DDR4

    Reverb G2


    Heli Pilot - hauptsächlich H145

  • Sorry mit Steam kenn ich mich nciht aus. Aber bei Steam fällt mir ein - Onlineverbindung? Stabil? Wei schnell? Nutzt sie sonst noch jemand im Haus? bspw Fernsehen?


    Gruß


    Wolfgang

    Intel I7 12700 k

    ROG Strix Z690-F Gaming WIFI

    32 GB DDR5

    Geforce RTX 3060 TI

    1 TB Samsumg M2

    Win 11 Pro

    Speedlink Black Widow

  • Namd Andreas!


    Nein. Einfach LinkK-Kabel anklemmen, die Brille aufsetzen, den Desktop per Link anzeigen lassen, dann den Flightsim starten... und sobald der Flightsim im Hauptmenü steht, kannst Du mit STRG+TAB den VR-Modus starten.

    Theoretisch kannst Du auch jederzeit im Spiel zwischen VR und nicht VR hin und her schalten, aber wie man so hört, soll das nicht sonderlich stabil sein... der FS2020 ruckelt dann.


    Hab ich selbst schon probiert.. und kann das bestätigen.

    Abgestürzt ist er allerdings noch nie. Gibt es denn eine Fehlermeldung?

    Eventuell sind ja auch zuviele VR-Programme gleichzeitig aktiv. : )

    Du kannst ja mal Steam und co beenden, sodaß NUR noch das Oculus-Tool offen ist, und halt der MSFS2020.


    Mathias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!