Meine Einstellungen bei meiner alten Möhre

  • Welche Hardware wird benutzt?
    Intel Core I7-6700K overclocked auf 4,5GHz |DDR4-RAM - 32GB 2400MHz | ASUS GeForce GTX 1060 / STRIX-GTX1060-6G Gaming | 2xSSD - 1,5 TB

    Claus hat mich darum gebeten mal meine Graphikeinstellungen hier zu veröffentlichen.


    Mein Rechner ist ja schon betagt. Ich erziele damit aber immer noch einen sehr flüssiges Spielerlebnis. Etwas was mich selbst erstaunt. Als der MSFS raus kam, war mir eigentlich klar das ich einen neuen Rechner brauche.... da ich mir nicht gleich einen zulegen konnte, habe ich gedacht egal, jetzt übertakte ich den Alten (von 4,0 GHz auf 4,4 GHz) und wenn er abraucht dann ist es halt so. Ich hab noch für kleines Geld in einen CPU Kühler und zwei zusätzliche Gehäusefans investiert und das war es. Und der Sim lief flüssig. Ich dachte das wäre nur eine Lösung für den Anfang, bis halt die ersten Addons kommen vom Kaliber einer PMDG... nein, bis heute habe ich keine Performance Probleme. Ich habe Mikroruckler wenn ich von der Innenansicht in die Außenansicht wechsle und einen 360 mache... bei der zweiten Drehung allerdings nicht mehr. Und da bin ich mir nicht sicher ob es nicht eher an dem Laden von Daten liegt.


    Addons die bei mir ständig laufen ist die PMDG, FSLTL, Freeware Senerien von den Flughäfen von denen ich starte bzw lande, REX Real Global Airport Textures, REX Accuseason, FSUIPC und smartCars.... Die Navigraph Charts sind immer on, Discord und arbeiten tue ich auch noch nebenbei am PC und schreibe Gutachten auf OpenOffice oder etwas in der Art. An meine Graphikkarte habe ich zwei Monitore angeschlossen... also wirklich eine ganz normale Nutzung.

    Hier nun meine Einstellungen:
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Hier die erzielten Leistungen aus dem Taskmanager und die FPS:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Das ganze habe ich jetzt über Madrid "aufgenommen" in der Außenansicht und habe ein 360 gemacht.

    Bei mir scheint die Engstelle die GPU zu sein. Okay, hätte ich so auch nicht gedacht. Aber hier habe ich schon öfters gelesen das viele Probleme mit der CPU haben... ich eher nicht.


    Wie auch immer, was mir bei diesem FS aufgefallen ist, ist das die FPS auch nicht runter gehen wenn man beispielsweise in New York zwischen den Häusern fliegt.... ein Daumenkino habe ich da noch nie erlebt. Wie gesagt, von Anfang an war ich erstaunt das auf meinem Rechner der MSFS so flüssig läuft und bin immer erstaunt, wenn ich hier von Performanceproblemen lese und in der Signatur die Hardware sehe. Ach eines noch: Ich habe Glasfaser daheim liegen und es gibt beim Laden von Bing Maps keinerlei verzögerungen... meistens ;)


    LG Pino

    woh|group virtual airline - Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. - eine VA die von erfahrenen Luftfahrtexperten betrieben wird. Seit über 20 Jahren!

    ____________________________________________________________________________

    Intel Core I7-6700K overclocked auf 4,5GHz |DDR4-RAM - 32GB 2400MHz | ASUS GeForce GTX 1060 / STRIX-GTX1060-6G Gaming | 2xSSD - 1,5 TB

  • Du hast VSync aus, wie ist das bei dir wenn du von links nach rechts hin und her schaust? Ich habe da immer ziemliche Verzerrungen wenn ich VSync ausschalte.


    [EDIT] Weiß jemand, in welcher Datei und in welchen Pfad die Grafik Setting gespeichert werden?

    Ich möchte etwas experimentieren aber ich möchte meine aktuelle Einstellung zur Sicherheit behalten.

    Grüße aus Hallein

    Michael


  • Du hast VSync aus, wie ist das bei dir wenn du von links nach rechts hin und her schaust? Ich habe da immer ziemliche Verzerrungen wenn ich VSync ausschalte.


    [EDIT] Weiß jemand, in welcher Datei und in welchen Pfad die Grafik Setting gespeichert werden?

    Ich möchte etwas experimentieren aber ich möchte meine aktuelle Einstellung zur Sicherheit behalten.

    Da wird das Bild kurz unscharf oder ist verzerrt - Ruckler gibt es allerdings nicht.

    Allerdings schaue ich eher in der Aussenansicht und da wird es nicht unscharf.... sondern wenn dann ruckelt es am Anfang... damit kann ich aber leben.

    Im Cockpit selbst steuer ich die Panels einzeln an über meine Gamingmouse, mit deren zusätzliche Tasten ich diese ansteuern kann. Da habe ich überhaupt keine Verzerrungen.


    Meinst du die Graphik Settings des MSFS oder die der Karte an sich?


    LG Pino

    woh|group virtual airline - Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. - eine VA die von erfahrenen Luftfahrtexperten betrieben wird. Seit über 20 Jahren!

    ____________________________________________________________________________

    Intel Core I7-6700K overclocked auf 4,5GHz |DDR4-RAM - 32GB 2400MHz | ASUS GeForce GTX 1060 / STRIX-GTX1060-6G Gaming | 2xSSD - 1,5 TB

  • Danke für die Antwort.


    Ich meine die Settings des MSFS, ich vermute, da ist wo eine xml Datei oder Ähnliches. Ich stell mich aber irgendwie zu doof an und finde diese nicht.

    Grüße aus Hallein

    Michael


  • Okuzz

    Hier der Pfad:

    c:\Users\<USERNAME>\AppData\Local\Packages\Microsoft.FlightSimulator_8wekyb3d8bbwe\LocalCache\UserCfg.opt


    Hier ein Tool das dir bei deinem Vorhaben helfen könnte:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    woh|group virtual airline - Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. - eine VA die von erfahrenen Luftfahrtexperten betrieben wird. Seit über 20 Jahren!

    ____________________________________________________________________________

    Intel Core I7-6700K overclocked auf 4,5GHz |DDR4-RAM - 32GB 2400MHz | ASUS GeForce GTX 1060 / STRIX-GTX1060-6G Gaming | 2xSSD - 1,5 TB

  • Spitze, recht herzlichen Dank

    Grüße aus Hallein

    Michael


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!