Go Around!

  • Hallo liebe Leute,


    in letzter Zeit bekomme ich immer wieder ein "Go around" bei der Landung. Ich wusste gar nicht genau was ich tun soll. Nun sind also ein paar Fragen aufgetaucht, vielleicht mag man mir bei der Beantwortung helfen? :)


    - Ist "go around" ein festes oder festgelegtes Manöver mit festgelegten Richtungs- & Höhenanpassungen?

    oder

    - Erfährt der Pilot nach dem Durchstarten von der ATC wie es weiter geht?

    oder

    - Ist "go around" ganz anders in der Praxis?


    Vielen Dank :)

    Liebe Grüße aus Berlin

    St

    Callsign: SgtRandoni, XBOX Series X, Sony A80J, 55 Inch :)

    Und Lenovo IDEACENTRE, Intel i5-11400F, RTX 3060, Samsung 500GB SSD, AOC G27GU und Elgato HD60+.

    Zu finden zwischen EDDB und EDBW

    • Offizieller Beitrag

    Moin Stefan,

    Das Thema "GoArround" ist im Grunde erstmal ein Standard Verfahren nach dem Motto "In der Luft ist es am sichersten".


    Wie ein GoArround eingeleitet wird ist abhängig vom Flugzeug, bei Boeing bin ich nicht so fitt beim Airbus ist es wiefolgt:


    - Vollschub TO/GA

    - Flaps Setting -1 (Wenn auf 4 dann auf 3, wenn auf 3 dann auf 2 usw)

    - NAV Mode (nicht GA Track)

    - Spoilers rein


    Wie verfährt man danach, dass ist ganz einfach, ein Go Arround zählt als Missed Approach und in den Karten findest du dann entsprechende Proceures, hier mal ein Ausschnitt:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Der Lotse erwartet(!) von dir, dass du dieses Verfahren genauso fliegst, außer er sagt dir etwas anders oder du erbittest etwas anderes wie beispielsweise Radar Vectors oder so.


    Wenn du noch Fragen hast, welche Punkte grundsätzlich dazu führen, einen GoArround zu fliegen, kann ich diese gerne auch noch erläuern!

    Viele Grüße

    Vincent


  • Vielen Dank Vincent. :)


    Uff. Das bedeutet, dass ich diese Info für den Flughafen parat haben muss, wenn ich da landen möchte.

    Aber hat man das beim "zocken" ? ;)

    Naja, gut. Ich habe danach gefragt und nun muss ich mit der Antwort leben. :D


    Vielen Dank nochmal.

    Liebe Grüße

    St

    Callsign: SgtRandoni, XBOX Series X, Sony A80J, 55 Inch :)

    Und Lenovo IDEACENTRE, Intel i5-11400F, RTX 3060, Samsung 500GB SSD, AOC G27GU und Elgato HD60+.

    Zu finden zwischen EDDB und EDBW

    • Offizieller Beitrag

    Moinsen,


    Naja für manche ist das nicht wichtig, manche wollen nur von A nach B fliegen ohne sich damit zu beschäftigen wie dat funktioniert, wenn du aber Online fliegst(VATSIM | IVAO) dann erwartet man, dass man sich damit ein wenig beschäftigt und dann gehört Kartenmaterial (Navigraph beispielsweise) und Kenntnisse über dein Flugzeug gewisse Kenntnisse über Anflüge, Technik und co dazu.


    Aber jeder des seinem, wichtig ist, dass DU Spaß hast.

  • Moin Stefan.


    Wir können das ja mal in ner Party erläutern.


    Kurzum, erstmal „Vollgas“, Kurs halten, an Höhe gewinnen, „missed Approach“ melden, Wegpunkt bei der ATC erfragen, die sagt dir dann Höhe und Kurs an. Normalerweise schickt sie dich zum „Transition“-Point. —> neuer Anflug…


    Bernd

    Beheimatet bei EDNO, fliegt auf der Xbox Serie 'S'

    Th. Hotas One

    Tastatur/Maus-Kombi GameSir VX

    • Offizieller Beitrag

    Ja moin, so kann man es auch sagen :D

    Viele Grüße

    Vincent


  • Hallo,


    gleiches "Problem". Obwohl ich mich mittig innerhalb der blauen Rahmen bewege bekomme ich Nachricht vom ATC ich müse durchstarten. Verstehe ich nciht ganz, da ich problemlos landen kann. BTW Meist A 320 ohne ILS, Landung per Hand. Landefreigabe ist vorhanden.


    Gruß


    Wolfgang

    Intel I7 12700 k

    ROG Strix Z690-F Gaming WIFI

    32 GB DDR5

    Geforce RTX 3060 TI

    1 TB Samsumg M2

    Win 11 Pro

    Speedlink Black Widow

  • Moin Wolfgang.


    Das hat mit dem „blauen Rahmen“ nix zu tun.


    Es muss ja nicht zwingend an dir liegen. Die ATC erteilt einen GA wenn die Landebahn nicht sicher ist. Z. B. wegen einem Flieger der die Bahn blockiert, wenn Vögel über der Bahn entdeckt werden, ect. ect. …


    Grüße von


    Bernd

    Beheimatet bei EDNO, fliegt auf der Xbox Serie 'S'

    Th. Hotas One

    Tastatur/Maus-Kombi GameSir VX

  • Eltron50, Danke für die Antwort. habe ich auch schon mal vermutet. Passiert aber bei 3 von 10 Flügen. Wohl etwas ausserhalb der REalität.


    Gruß


    Wolfgang

    Intel I7 12700 k

    ROG Strix Z690-F Gaming WIFI

    32 GB DDR5

    Geforce RTX 3060 TI

    1 TB Samsumg M2

    Win 11 Pro

    Speedlink Black Widow

  • Na ja, ist halt n Sim… 😉


    Ich hatte letztens mal den Fall das die ATC mir 4 „Ehrenrunden“ spendiert hat. Da war die Hölle los. Mit mir 5 Flieger im Landeanflug. Es war nachts und deswegen hat man das sogar auf der Xbox schön gesehen.


    Es passiert aber gerne an Flugplätzen wo auch viel private „Hobbyflieger“ anwesend sind. Diese relativ langsamen Flieger passen nicht wirklich in die zeitweise enge Taktung…


    Bernd

    Beheimatet bei EDNO, fliegt auf der Xbox Serie 'S'

    Th. Hotas One

    Tastatur/Maus-Kombi GameSir VX

  • Könnte auch daran liegen, daß ATC generell jedem immer Clearance gibt, egal ob die Runway eigentlich gerade schon ausgeplant ist.


    Ich hatte das auch schon mehrfach, wenn viel los ist, daß sie einfach mehrere Maschinen vor und nach mir (und mich) auf dieselbe Runway gecleared haben, und am Ende durfte die Maschine vor mir landen, und wir alle restlichen sollten (aber erst kurz vor dem Aufsetzen!) einen go-around fliegen. - Top KI! :D - Platzrunde kennt sie nicht, und gezeitete Aufreihung der Flieger auch nicht.

    Schade. Aber vieleicht bessert sich das ATC-Feature ja noch...


    Mathias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!