Eure Flieger (auf der xbx)

  • Hallo Leute,


    mich interessiert mal für welche Flugzeuge ihr euch entscheidet und warum. Da kann man doch bestimmt noch was lernen. ;)

    Callsign: SgtRandoni, XBOX Series X, Sony A80J, 55 Inch :)

    Zu finden zwischen EDDB und EDBW

  • Ich mag die Cessna Citation sehr. Warum? Sie ist recht schnell, wenn man will (300kts), hat ne einfache und zuverlässige MCDU (kein Blackscreen) und wenn man möchte geht auch eine automatische ILS Landung klar. Außerdem scheint sie recht robust, schaut schick aus und macht einfach Spaß. :)


    Und bei euch?

    Callsign: SgtRandoni, XBOX Series X, Sony A80J, 55 Inch :)

    Zu finden zwischen EDDB und EDBW

  • Moin.


    Je nach Lust und Laune:


    Airliner fürs „digitale“ Fliegen, die Aussicht höher FL30

    Wolkenmofa von TopRudder, tief und langsam fliegen

    Edgeley Optica, etwas schneller und AP, mit „Hubschrauber“Cockpit ideal zum „Sight-Seeing“ auf längeren Flügen

    Beech 350, schicker Reisebomber, ideal zum Flugplatz „antesten“


    Bernd

    Beheimatet bei EDNO, fliegt auf der Xbox Serie 'S'

    Th. Hotas One

    Tastatur/Maus-Kombi GameSir VX

  • Hallo zusammen,

    bei mir als Anfänger sind häufig die Icon A5 und die Diamond Flugzeuge im Einsatz.

    Dazu mache ich Übungsflüge mit der Pilatus PC12 und PC21.


    Die Icon gefällt mir, weil sie Vermutlich selten zu sehen ist.

    Mit der Diamond kann man auf Erkundungsflüge viel Zeit Verfliegen.

    Die PC12 ist ein Reiseflieger, um Europaweit lange zu Fliegen.

    Dazu kann man auf sehr Kurzen Pisten Starten und Landen, wenn man es einmal raus hat.

    Mit der PC21 Übe ich etwas Kunstflug, was noch Ausbaufähig ist.


    Gruß Karl

    XBox One S

    XBox Elite Series 2 Controller

    Acer Tastatur

    Acer Maus

  • Hallo Stefan,


    ich selber finde es gigantisch mit der Concorde zu fliegen. Alles aus der guten alten Zeit ohne viel Digitale Anzeigen.


    Es ist für den Anfang sehr schwer alles selber zu regeln aber nach fast 100 Flugstunden mit dieser Schönheit weiß ich wie man mit allem reagiert.


    Nebenbei ist Sie perfekt für große Distanzen ausgelegt die man natürlich mit Mach 2.1 und mit 60k Feet Flughöhe königlich genießt.


    grüße BeJay

    System 1: Xbox Series X

    Monitor: MSI MPG321UR-QD Xbox Edition 32 Zoll 4K UHD 144 Hz , HDR600

    Controller 1: Logitech G X56 H.O.T.A.S Schubregler Stick-Controller |

    Controller 2: XSX Gamepad |

    Internet: 50 Mbit


    System 2:

    Mainboard: ASUS P9X79 WS

    CPU: Intel Core i7-3930K, 8x 3,20Ghz

    Grafikkarte: Radeon RX 580 Series

    Kühlung: be Quiet! Pure Rock 2

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR2 RAM

    1 SSD Festplatten: 500 GB SSD Samsung

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

    Netzteil: be Quiet! 1000W

  • Der A320 ist, wie ich finde, auch für Anfänger wie mich relativ einfach zu handhaben.

    Die 747 und die 787 sind da schon etwas schwieriger zu handhaben.

    Den A319 habe ich mir aus dem Store besorgt. Vom Handling her sehr ähnlich wie der A320. Aber ich mag den Sound der Triebwerke.


    Ansonsten mag ich die Cessna Citation und die Cessna 172.

    Da ich erst gestern auf die Premium Deluxe für die XBox umgestiegen bin, werde ich die neu hinzugekommenen Flugzeuge mal noch genauer probieren.

    Wie gesagt - die 787 habe ich schon mal getestet. Sieht mega aus, überfordert mich aber momentan noch ein wenig.

    Thorsten

    Spielt auf Xbox Series X

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!