Fehlermeldung: nicht genügend Bandbreite

  • Hallo,

    ich nutze und fliege sehr gerne seit dem Erscheinen im August 2020 den MSFS2020 ohne Probleme! Es gibt kein Problem bei meinem Provider mit meinem Internetanschluss (heute dort angerufen und bestätigt)

    Jetzt dieser Fehler:

    Nach dem Start und der anschließenden Auswahl des Abflug-Airports und dem nachfolgenden Ladevorgang erscheinen nacheinander die Hinweise: …dass die Bandbreite nicht ausreichend ist…, …zurück zum Anmeldebildschirm …., dass ich bei der Xbox abgemeldet werde usw.

    Beim erneuten Anmelden bei der Xbox kann ich wieder den MSFS2020 starten, wieder bis zu den genannten Fehlermeldungen, danach erneut der Abbruch. Was kann ich dagegen tun?

    Kennt jemand dieses Problem?

    Schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe.

    Happy Flight vom Pilot03

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

    • Offizieller Beitrag

    Hallo (hier könnte Dein Name stehen),


    willkommen bei uns im Forum. Du möchtest sicher schnelle und angemessene Lösungsansätze von allen für Dein Problem bekommen, aus diesem Grund setzte bitte die technischen Angaben über den PC mit Betriebssystem oder das Modell Deiner Xbox in Deine Signatur. Solche Angaben helfen enorm weiter, um Fehler schon grob einzugrenzen. Mittlerweile haben wir durch die Erfahrungen aller eine große Themensammlung aufgebaut, daher solltest Du bei Problemen zunächst auch die Suchfunktion benutzen. Das Forum hat nicht den Sinn, Dir die eigene Recherche im Internet abzunehmen. Wir erwarten, dass jemand, der sich an den Flugsimulator herantraut auch in der Lage ist, vorab eine ordentliche Suchabfrage in den gängigen Suchmaschinen vorzunehmen. Viele Fehler und Probleme treten durch den Einsatz von Drittanbieterprogrammen auf. Bei der Beschreibung von Problemen sollte daher IMMER möglichst genau angegeben werden, ob irgendwelche Zusätze wie Lackierungen oder Addons genutzt werden. So spart man sich unnötige Rückfragen.


    Wir legen bei uns Wert auf einen netten Umgangston, schreibe auch bitte Deinen Vornamen dort rein. So ist es einfacher, Dich direkt anzusprechen und Du musst es nicht mehr ständig unter Deinem Beitrag ergänzen.


    Wir haben bei uns nicht viele Vorgaben, aber ein freundliches Hallo und eine Verabschiedung gehören bei uns zum üblichen Standard. Es wäre auch ganz gut, wenn Du uns etwas von Deinen Erfahrungen im Umgang mit dem Flugsimulator mitteilen würdest. Es hat wenig Sinn, Dir eine ausgeklügelte Lösung an die Hand zu geben und Du verstehst überhaupt nicht, was Du jetzt machen sollst.

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo Claus,

    danke für Deine Hinweise.

    Habe mein Profil ergänzt und meine Details zu meiner Hardware ergänzt.

    Hoffe, dass es jetzt auch so zu sehen ist.

    Ich würde auch gerne weiterhin dieses Forum nutzen.

    Ich bin mit dem Microsoft Flugsimulator seit seinem ersten Erscheinen unterwegs. Unterbrochen über drei Jahre mit dem X-Plane 11. Seit 08.2020 ohne größere Probleme mit dem MSFS.

    Und jetzt über Nacht mit einer Dauerschleifen Fehlermeldung: "....veraltete Pakete" etc.

    Habe schon den Content.xml und Rollingcache gelöscht, den Community-Ordner sowieso vor jedem Update umbenannt. PC-mäßig alles auf dem letzten Stand einschl. GK-Treiberupdates und auch kein Virus. Kann mir sonst bei PC-Problemen in den meisten Fällen selbst helfen, habe auch eine Systemwiederherstellung zu diesem Problem vorgenommen. Nun bin ich mit meine Latein am Ende.

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

  • Hallo Claus,

    wie ich sehe sind meine Profiländerungen und - ergänzungen nicht mit dabei.

    Eine kurze Hilfe von dir dazu wäre schön.

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

  • Hallo Pilot03,

    leider ist deine Hardware und sonstiges nicht zu sehen.

  • Geh bitte oben rechts unter Kontrollzentrum, hier sieht du deine Daten und Eintragungen.

    • Offizieller Beitrag

    Und das abspeichern nicht vergessen. ;)

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Ich habe zwar keine 'Bandbreitenprobleme', aber die letzten Tage öfter die Meldung, dass die Internetverbindung ganz weg wäre, ohne dass es wirklich am DSL liegen kann, weil parallel ein Videostream unterbrechungsfrei durchlief. Wohlgemerkt bei einem 100Mbit DSL sonst überhaupt kein Problem.


    Ich will damit nur sagen, vielleicht hat auch Microsoft gelegentlich einfach ein Serverproblem.

    Greetings from Capt. Frank

  • Hallo Zusammen,

    ich mal wieder. Immer noch mit meinem ungelösten Problem mit den "Ihre Pakete sind veraltet" und dem daran anschließenden Dauer-Loop über verschiedene Startkonstellationen und Fehlermeldungen die ich mit vielen Bildern hier belegen könnte. Ich lass es, würde vielleicht den Rahmen sprengen ;)

    Egal in welchem Forum ich mich durchlese, erst recht nicht bei zendesk und direkt im MS FlightSimulator Forum, geht man im Detail auf dieses Problem ein, das man persönlich nicht verursacht hat. Aus 2021 sind einige Beiträge dabei, die aber in dieser damals geschilderten Art und Weise heute nicht mehr zutreffen.

    Zwei Tage vor WorldUpdate 10 erscheint diese Fehlermeldung aus dem Nichts und treibt einem in den Wahnsinn. Ein User hat geschrieben, dass selbst eine De- und Neuinstallation des SIM das gleiche Problem gebracht hat. Muss man sich jetzt darauf einstellen, den SIM nicht nutzen zu können, bis Asobo oder wer auch immer das Problem angeht? Bin ich zu ungeduldig? Ich liebe diesen SIM, weil ich nur mit GA-Flieger unterwegs bin und die Welt erkunde. Er ist einfach genial in seiner Realität. Selbst mit meinen eher sparsamen PC-Ressourcen kann ich mit Einstellungen HOCH mit25-30 fps fliegen und das sieht nicht nach Diashow aus.

    Zum Schluss: Ich hoffe, dass meine Signatur diesmal mit dabei ist. Warum mein geändertes Profil immer noch nicht angezeigt wird, obwohl ABGESPEICHERT, versteh ich nicht.

    Trotzdem allen Happy Flying!!

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

  • Hallo Norbert,

    von weit weg kann man nicht sagen an was es liegt.

    Vergleich doch mal die minimale Anforderung des Sim mit deinen Daten von PC.

    Es kann daran liegen, das ab einen Zeitpunkt der PC überfordert ist.

    Du scheibst selbst, das du eine sparsames PC-Ausstattung besitzt. Wenn ein Teil nicht funktioniert

    kommt sofort eine Meldung.


    Vielleicht sieht dies ein anderer anders. Warte mal ab, was noch kommt.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Norbert,


    die Signatur ist absolut in Ordnung und nun wollen wir mal Dein Problem angehen. Hast Du noch immer die ursprüngliche von DVD installierte Version auf dem Rechner? Wenn Du nun wirklich eine Neuinstallation ins Auge fassen willst, so sollte diese Installation NICHT von den DVDs erfolgen. Der Flugsimulator ist doch mit Deinem Konto verknüpft und daher kann man eine neue Installation des Simulators über den Microsoft Store vornehmen. Der Vorteil ist der, dass dann die neuesten Daten heruntergeladen werden. Du musst dann nicht alles updaten. Hast Du das schon einmal versucht?

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo Alf,

    vielen Dank für deine schnelle, ehrliche Antwort. Bis zum 13.06.2022 hat der SIM einwandfrei mit den genannten Einstellungen funktioniert. Mein PC wurde über Nacht nicht verändert, wird von mir in jeder Hinsicht ständig gewartet und auf dem neuesten Stand gehalten. Ich selbst habe zwar nicht diesen aktuellen aber vorhergehende selbst gebaut und kenne mich, glaube ich, ganz gut mit dem Thema PC aus.

    Ich werde weiter "bohren", ich gebe nicht auf.

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

  • Hallo Claus,

    danke für deine schnelle Antwort.

    Nein, ich habe bisher noch nicht auf diese Weise ein Programm installiert. Ich denke auch zzt. darüber nach, mir einen neuen PC zuzulegen/zu bauen. Dann wäre es ja sinnvoll, so eine Neuinstallation auf deinem beschriebenen Weg vorzunehmen.

    Mein jetziger PC ist mit seiner i7-CPU trotzdem recht schnell und leistet auch bei meinem ressourcenfressenden Videoschnittprogramm gute Dienste. Deshalb fuchst es mich, dass mit den vorhandenen Mitteln man in einen unendlichen Loop geschickt wird.

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

    • Offizieller Beitrag

    Das wäre auch nur die letzte Möglichkeit. Die heruntergeladenen Pakete werden zunächst in einem Ordner abgelegt und danach entpackt. Das Problem wurde hier schon einmal diskutiert und als Lösungsansatz stellte sich heraus, dass es ein Fehler beim Download eines Paketes gewesen ist. Der Weg wäre daher, die heruntergeladenen Pakete zu löschen und danach den Simulator aufzurufen und aktualisieren zu lassen. Vor dem Download aber auf jeden Fall mittels Bordmitteln die Festplatte prüfen, nicht dass es sich um Schreibfehler auf dem Datenträger handelt.

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo Claus,


    das Problem ist ja nicht NACH dem WorldUpdate 10 aufgetreten, sondern zwei Tage vorher! Deshalb weiß ich nicht, welche Dateien ich da löschen sollte. Oder meinst du sogar alle im Inhaltsmanager bis jetzt vorhandenen? Aber die hatten ja fehlerlos funktioniert.

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

  • Hallo Norbert..

    Such dir den One Store Ordner, überprüfe ob hier wirklich nur Ordner sind (gelb)

    Sollte sich was anderes darin befinden, (z.B Dateien oä) das nicht gelb ist, lösch es, der Flusi erneuert es...

    Vermutl konnte was nicht richtig gedownloadet werden oder decomprimiert..

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

  • Hallo Reini,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Hatte ich auch schon überprüft, alle Ordner im leuchtenden Gelb, bei blassen Gelb kann man auch so vorgehen, wie von dir beschrieben.

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

  • Hallo Claus,

    noch einmal zu deiner Idee. Lädt der MS-Store dann alle bis zum letzten Sim/Worldupdate die Dateien herunter? Ich hab zwar ne schnelle Internetverbindung, aber da lädt und entpackt der ne Woche ;)

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

    • Offizieller Beitrag

    Er lädt die aktuellen Daten. Nach einer Installation aus dem Store ist allerdings noch nicht alles installiert. Man geht dann in den Inhaltsmanager und dort steht dann der Rest zur Verfügung. Habe mich beim ersten Mal auch dumm und dusselig gesucht.

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Dann werde ich es mir mal am Wochenende im Büro gemütlich und an die Arbeit machen.

    Drückt mir die Daumen.

    Danke nochmal an euch für eure Tipps und Ratschläge.

    Happy Flying


    PS: Sollte noch ein Tipp irgendwo lauern, bin weiterhin noch on Air ;)

    Norbert

    Grüße aus der sonnigen Pfalz


    CPU: Intel Core i/ 7700 3.60 GHz Kaby Lake

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4 GB

    Laufwerk: Samsung SSD 860 QVO 1 TB

    RAM: 16 GB

    Windows 10 Pro, 10.0.19044

    MSFS2020 DVD-Version von Aerosoft

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!