Ruckeln trotz guter Hardware, GPU nicht voll ausgelastet

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Hallo, hab folgendes Problem. Ist vielleicht ein bisschen jammern auf hohem Niveau aber ich komm mit meiner Hardware nicht wirklich über 25FPS rauf. GPU und CPU sind auch nicht voll ausgelastet außer ich bin im Hauptmenü, dann ist die GPU bei 99%. Ansonsten während dem Fliegen bei ca.75%. Hätte jemand vielleicht einen Tipp was ich verändern könnte? Spiele auf 4K und Ultra Einstellungen. Problem bleibt aber auch bestehen wenn ich die Grafik runter drehe. Vsync ist aus. DX11 und 12 wurden auch ausprobiert.

    Temperaturproblem schließe ich aus, da ich bei der GPU nicht über 75° und CPU nicht über 65° komme.


    Meine Hardware:

    Ryzen 9 3900XT

    64 GB Ram 3200mhz

    RTX 3090

    Installiert auf einer SSD mit genügend Speicherplatz


    MFG Nico

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,

    willkommen im DX11 CPU Limit. Traurig aber wahr...


    Schau hier, dann weißt du warum:
    Ruckeln, FPS und erste Grafikeinstellungen.


    EDIT: Ich habe deine Frage mal von Anleitungen nach Hardwarefragen verschoben. Denn eine Frage ist keine Anleitung. Aber da hättest du den Artikel dazu finden können.


    Edit2: (hab eh Zeit, hab ne dicke Erkältung mit um die 38° Fieber), also wenn ich komisch wirke ;) )
    Da du den Afterburner benutzt und auch den Graph über den Entwicklermodus kennst, folgendes:

    Stell dir die Kiste, entsprechend meiner Anleitung (PDF), so ein das du bei VSYNC off immer über 30 FPS bleibst und die Frametimes stabil sind oder der Mainthred immer gelb bzw. auch was grünes hat. Das kommt beides auf das gleiche hinaus. Am besten dort wo viel mit Grafik ist, Flughafen in NY, am Boden einstellen (Außenansicht). Dann Tiefflug über NY (mindestens <1500ft). Wenn es dann passt, schön...

    Dann kannst du VSYC wieder einschalten und ruckelfreie 30FPS geniessen.


    Und nicht wundern: Jemand mit einem 5600X und gleicher Taktfrequenz und einer 2060 kommt auf die gleichen Ergebnisse... DERZEIT muß man aber dazu sagen! Das kann sich mit einem gut umgesetzten DX12 schnell ändern, aber das mit "gut Umgesetzt" und Asobo.... naja.


    Kleine Möglichkeit: Wenn du plan vom OC hast beschleunige deine CPU ein wenig. Jeder MHz mehr (auf 4-6 Kerne) hilft dir derzeit weiter. Die 3090 kannst du auf 50% Stromsparen stellen, da passiert nix...


    Sicher bei Cyberpunk2077 kommst du zu ganz anderen Ergebnissen, oder Doom wenn man das auf DX12/Vulkan umstellt. Aber hier haben wir Asobo/Microsoft, die haben noch den kalender von 2013 auf dem Tisch und arbeiten mit DX11.


    Gruß Andre

    Gruß Andre/fussvolk (Heimathafen: EDLB)

  • Guten Morgen,

    Erstmals vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort und Gute Besserung!


    Den anderen Beitrag mit den Grafikeinstellungen hatte ich schon gesehen. Ich dachte nur, dass das bei mir nicht zutreffe, weil ich ja laut der Anzeige nicht im Main Thread Limit sondern im GPU Limit bin. Und das egal wie ich die Grafik hoch oder nieder stelle. Die GPU wird laut Afterburner nie voll ausgelastet.


    MFG Nico

    • Offizieller Beitrag

    Moin,

    danke für die Genesungswünsche, es wird.


    Das beist sich vom Sinn her! Du kannst nicht im GPU Limit sein wenn die GPU nie ausgelastet ist (siehe Afterburner).

    Der Graph vom MSFS greift nur stumpf die FPS ab und bewertet diese, was ja auch eigentlich passt, am Ende. Hier ist aber das warum wichtig (Quelle)... und das ist nun mal das DX11 CPU Limit. Die Karte kann nicht liefern weil nichts kommt (CPU Zeichenanweisung an GPU Kerne).


    Ich habe schon Meinungen im WWW gelesen das NVidia hier mit drin stecken soll. Die AMD Karten profitieren nämlich mehr von modernen Grafikschnittstellen wie DX12 und Vulkan. Naja...


    ULTRA: Das sind meist nur Placebos die nicht auffallen, machen hier nur den Sinn zu sehen was Asobo nicht kann ;) Stell das Hoch Preset ein und taste dich, wie beschrieben, ran.


    Hoffe auf eine gute DX12 Umsetzung (DX12 ist nicht autom. besser), dann kannst du deine Hardware besser nutzen.


    Nochwas: Schau dir mal die offiziellen Hardwareanforderungen des MSFS an: CPU hoch (165W Stromfesser, Intel kann es nicht (derzeit)), Grafikkarte eine 2080. Asobo weiß warum ;)


    Gruß Andre

    Gruß Andre/fussvolk (Heimathafen: EDLB)

  • Guten Morgen Andre.


    Da du der bessere PC Versteher bist :)

    Hätte eine Frage an dich bzgl FPS Begrenzung und Hz des Monitors.


    Da ich es nie geschafft hatte, die FPS im Sim auf 60 oder 30 FPS zu begrenzen, hab ich vor ca 3 Monaten die FPS in der Nvida Systemsteuerung auf 30 gestellt.

    Hatte jedoch während des Fluges oftmals mit Hängenbleiber des Bildes zu kämpfen die manchmal sogar zum kompl einfrieren des Bildes führten.

    Für mich war die Erklärung, das einfach die Graka wirklich nur genau das ausgiebt, und wird mal kurzfristig mehr Leistung benötigt, wird diese trotzdem nicht ausgegeben (reine Theorie von mir,gg)

    Vor ca 1 Monat bekam ich hier den Tip, meinen Monitor von 165Hz auf 60Hz bei den Anzeigeeinstellungen Windows einzustellen.

    Ab dem Moment machte der Flusi alles wie es sein sollte, ohne Ruckler bei fast nur Ultra und Hoch, 60 oder 30 FPS ohne Hängenbleiber usw.

    Habe im Flusi jedoch auf 30FPS belassen, da mir 55 Grad lieber sind wie 72 Grad bei 60 FPS. (Auslastung ca 60%)

    Die CPU lächelt bei 48% und ca 48-52 Grad bei ca 140Watt gesamt Flusi lt. Anzeige.


    Nun zur eigentlichen Frage ??


    Mir wurde letztens gesagt, das es für die Qualität des Bildes jedoch besser wäre, den Monitor auf 165 Hz laufen zu lassen und lieber bei Graka System zu begrenzen. (Wie damals)

    Was ist deine Meinung dazu ?

    Klar, irgendwie unlogisch, einen WQHD Monitor zu haben und dann auf 60 Hz zu stellen ?

    Danke im Vorraus für deine Einschätzung

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,

    nehmen wir an der Maintread würde stabil 1/30ms oder 1/36ms ein Bild liefern.


    Der Monitor stellt mit seiner Hz jeweils ein neues Bild dar: 1/165ms.


    Ist kein neues Bild da, nimmt er das alte nochmal. bei 1/60ms Bildaufbau hätte doch bei Verschiebungen in den Frametimes einen höheren Zeitversatz in der Bildinformation (bei Bewegung) als bei 1/165ms, dann wäre es doch dumm den zu begrenzen. Der 1/165ms hätte geringere Mikroruckler.

    Sind die Frametimes perfekt gleichbleibend haben höhere Hz nur den Vorteil einer glatteren Bewegung in der Darstellung, wenn die FPS auch so hoch sind! Aber alles über 100Hz hälte ich hier für überzogen... wenn der obere Punkt nicht wäre.


    BlueRay, DVD haben perfekte Frametimes und die Bewegunsunschärfe im Bild. Im VR Modus werden bei mir auch per Software (ASW) die Bilder miteinander verrechnet um bei 36Hz pro Auge ein glattes Bild zu bekommen.

    Könne man am PC ja auch in der Grafikkarte machen: Bilder miteinander "verrechnen", also ein Motionblur, dürfte angenehm weich sein. Hat aber den schweren Nachteil das man autom. eine Latenz zwischen Befehl und Ausgabe bekommt. Das wird dann wohl jeder unterschiedlich stark warnehmen, bei sehr schnellen Games wäre es aber ein Nachteil. Nicht umsonst setzen Hardcoregamer beim ESport auf sehr hohe FPS in dem die Details gesenkt werden.


    Genug gelabert:

    1. Lass ihn auf 165Hz

    2. Seh zu das die Frametimes stabil sind (Mainthread)

    3. Reichen dir dann die gelieferten FPS, begrenze per Treiber, das spart Strom.

    4. Liegt deine FPS Begrenzung im Sync Bereich des Monitors: Perfekt.


    Gruß Andre

    Gruß Andre/fussvolk (Heimathafen: EDLB)

  • OK Danke.

    Dann werd ich das mal wieder umstellen von 60 auf 165Hz und testen :thumbup:

    Also bei Grafikkarte bei 3D einstellungen bei Max Bildfrequenz oder?

    Was ist Hintergrundanwendung Max Bildfrequenz?

    Freesync beim Monitor ?

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

    Einmal editiert, zuletzt von Koeli70 ()

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,

    sei mir nicht böse! Aber wenn jeder, jede Kleinigkeit nachfragt anstatt sich ein weinig selber zu bemühen, dann werde ich hier vor der Tastatur verhungern und meine Frau mich verlassen.


    Das kann dir Google sehr gut auch sagen:

    BSP: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Die Basics musst du Dir schon ein wenig anlesen, danach helfe ich gerne weiter. Sonst sprengt das einfach den Rahmen.


    Gruß Andre

    Gruß Andre/fussvolk (Heimathafen: EDLB)

  • Danke.

    Nur zu Info.

    Ich bin nicht zu faul um zu googln, sondern Experimentiere Monate !

    Das mit freesync war nur um zu fragen ob es mit den von dir empfohlenen 165 Hz u Grafik eventuell zu begrenzen auch mitspielt..

    Aber hat sich erledig werde sicher mal was finden im Netz...Schönen Tag noch und Danke :thumbdown:

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

    2 Mal editiert, zuletzt von Koeli70 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!