LIVE - Wetter

  • Hallo,

    beim fliegen mit "LIVE Wetter" Einstellung sind bei klarem Wetter immer Wölkchen vorhanden. Vor allem aus Höhen > 30.000ft sieht das
    Ganze nicht so dolle aus. Wenn ich auf "klare Wetter" umschalte, sind die Wattebäusche verschwunden!


    Bekommt man die Dinger irgendwie weg, wenn mit Live Wetter geflogen wird??


    MfG

    Bernd


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!

  • Guten Morgen, Bernd,

    für mich sind das keine Wolken sondern "Flecke".

    Du siehst ja im Hintergrund auch einen klaren

    Horizont.

    Vermutlich hängt das mit deiner Einstellung auf

    "auf Ultra" zusammen.

    Ich würde mal von "Ultra" eine Stufe zurückgen

    und schauen, was passiert.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX11, Treiber: 526.98, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren S-Programme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Moin

    Es macht aus meiner Sicht wenig Sinn Live Wetter auszusuchen, um es sich dann den eigenen Wünschen anzupassen. Wenn die Daten zum Live Wetter ein wenig Wolken enthalten, dann werden die nun mal auch dargestellt. Live Wetter zeigt nur näherungsweise die realen Bedingungen.

    Da kannst du schon mal Regen haben, der vor Ort etwa vor 3-4 Stunden gefallen ist.


    Gruß

    Andreas

    Gruß

    Andreas


    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H + NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti, 16GB RAM, 512GB SSD, Windows 11 Home, Logitech G Extreme 3D Pro Joystick

  • Es ist schlicht ein Bug seit dem letzten Update des Sim.

    Aktuell muss man sich damit abfinden, wenn man mit Live Wetter fliegt. Ich habe gelesen, dass es in der aktuellen Beta nicht mehr auftritt, also besteht Hoffnung, dass es mit dem nächsten Softwareupdate behoben wird.

  • Es ist schlicht ein Bug seit dem letzten Update des Sim.

    Aktuell muss man sich damit abfinden, wenn man mit Live Wetter fliegt. Ich habe gelesen, dass es in der aktuellen Beta nicht mehr auftritt, also besteht Hoffnung, dass es mit dem nächsten Softwareupdate behoben wird.

    .. so etwas habe ich mir fast gedacht. Ich bin mit dem LIVE Wetter eigentlich soweit zufrieden. Bis eben auf diese Wölkchen. Aus grosser Höhe sieht das irgendwie komischl aus. Bin früher berufl. oft geflogen. An solche Wolken kann ich mich nicht erinnern. Jetzt hoffen wir einfach einmal, dass es besser wird :)


    MfG

    Bernd

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!


  • Hi Rudolf,

    .... Was zum Geier sind "Flecke"? =O Davon mal ab. Der Monitor wird regelmäßig geputzt 8)


    Nee. Spass bei Seite. Wenn da die Sonne von einem wolkenlosen Himmel scheint/lacht (u. zwar LIVE) erwarte ich da keine Wolken oder Wölkchen. Basta. Klar mir ist auch, dass das LIVE WETTER im Sim natürlich nicht perfekt funktioniert. A b e r so einigermaßen kommt das schon hin. Also mir reicht das i.M.


    Der Hinweis von Markus wird wohl (hoffentlich) stimmen. Von daher, die Hoffnung stirbt zuletzt.


    MfG

    Bernd

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!

  • Hallo, Bernd,


    na, ja, da wird im Prinzip auch nur spekuliert,

    was ich mit meinem Beitrag ja auch gemacht habe.

    Bei deinem Screenshot ist es doch so, daß man

    den Horizont eben ohne die "Flecken" sieht,

    warum auch immer.

    Warten wir ab, was sich irgendwann ergibt, oder

    du findest eine Lösung in deinem System :) .

    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX11, Treiber: 526.98, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren S-Programme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Aha Flecken meintest du. Ok. Nein Flecken sind das definitiv nicht. Das sind "echte" mini Wolken. Ich habe das Thema nur deshalb angestoßen, weil ich beim - Live weather -, auch bei klarstem Himmel, immer diese Dinger drin habe. Wenn ich das Wetter auf - klares Wetter - stelle ist ja auch alles in Ordnung. Zumindest in Europa.


    Beim FS9 bin ich ausgestiegen. Jetzt habe ich mich auf den MSFS2020 eingelassen. Dazwischen liegen Ozeane/Weltmeere!! Also bis jetzt habe ich den Wiedereinstieg nicht bereut.


    Wie dem auch sei. Hier handelt es sich sicherlich um einen Bug (siehe Beitrag v. Markus) im MSFS.
    Kann ja nicht sein, daß das nur bei mir so ist.


    MfG

    Bernd

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!

  • Hallo, Bernd,


    ich fliege auch nur mit Live-Wetter und habe so etwas noch

    nie gesehen. Und ich stelle im Live-Wetter auch nichts um.

    Wie schon gesagt, man sieht ja in deinem Bild den klaren

    Horizont vom Live-Wetter.


    Was die "Flecken" (daß das kleine Wolken sein sollen???)

    verursacht ist das System. Entweder MSFS 2020 oder PC.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64, 22H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, 16GIB RAM, RTX 2060,

    NVIDIA DLSS SUPER RESOLUTION, VSYNC EIN, 50% Monitor Bildwiedergaberate,

    DX11, Treiber: 526.98, Curved Monitor 27"- HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10,

    Windows Defender, keine weiteren S-Programme, MSFS 2020 Premium Deluxe.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Was die "Flecken" (daß das kleine Wolken sein sollen???)

    verursacht ist das System. Entweder MSFS 2020 oder PC.

    Vielleicht ist es mal wieder so, dass dieser Fehler nicht bei jedem auftritt, wäre ja nicht das erste mal.

    Fakt ist, das Live Wetter setzt da beibreal strahlend blauem Himmel kleine, nebelartige Wölkchen hin, die es so normal nicht gibt. Darüber haben sich schon viele Nutzer beschwert.

    Mir fallen die allerdings auch bei z.B. aufgelockerter Bewölkung auf, da sind die nämlich auch dazwischen.

    Dass bei klarem Himmel der Horizont zu sehen ist hat mit diesem Phänomen jetzt nichts zu tun.

    Und dass es bei Wetter Presets nicht vorkommt ist ein weiterer Beweis, dass es am Live Wetter liegt.

  • Hallo, Markus,

    soweit alles klar.

    Ich habe mal bei einem Flug von gestern LKPR nach EPGD

    ein paar Bilder gemacht.

    Mein eingestelltes Live-Weather ändert sich während des Fluges

    ständig, oft im Minutentackt, auch abhängig von der jeweiligen Höhe.

    Da sind auch sehr kleine "Schäfchenwölckchen" dabei :) ,

    und irgenwann wird sich der Fehler wohl aufklären und beseitigt

    werden.

    Bis dahin ...

    Rudolf

  • Hallo Rodolf,


    ....ach Gott wie süss "Schäfchenwölckchen" :):)

    Nee. Die gehöre da nicht hin. Warum das so ist?? Kein Ahnung. Meine Hoffnung ist ein update/upgrade für den MSFS. Vllt. sind di Dinger dann Geschichte.


    MfG

    Bernd

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!

  • Hallo,Ich habe mit dem Live-Weather keine Probleme. Sicher wird es immer Verzögerungsbedingte Abweichungen geben. Ich " schraube" aber auch nichts herum. Gruß Thoni

    Gerätename DESKTOP-VR70NM7

    Prozessor AMD Ryzen 3 PRO 3200G with Radeon Vega Graphics 3.60 GHz

    Installierter RAM 16,0 GB (13,9 GB verwendbar)

    Geräte-ID 9C570E7E-E917-4569-B10A-0C63F3910723

    Produkt-ID 00325-81724-48787-AAOEM

    Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

    LS 2020 auf externer Festplatte (D)

  • Na also. Geht doch.......


    SU 9. Fixed popcorn clouds present over a clear sky in Live Weather........!!!!
    Und das Schöne daran ist. ES FUNKTIONIERT tatsächlich.


    MfG
    Bernd

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!

  • Soviel zum Livewetter in FS 2020 bei schönstem WetterBitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Windows 10 Intel(R) Core(TM) i7-8700 CPU @ 3.20GHz 3.19 Ghz

    16GB Ram

    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

    NVIDIA GeForce RTX 3070 TI 8GB

    Honeycomb Controller, Honeycomb Bravo Throttle Quadrant Saitec Rudderpedale

  • Es ist doch schönstes Wetter. Verstehe ich jetzt nicht.

    Liebe Grüße

    Alfons


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz 3.60 GHz

    Installierter RAM: 16,0 GB

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3060

    Laufwerke: SSD 1 TB, HDD 2 TB

    Internet: 500/25 Mbit

    BS: Windows 11 pro

    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition

  • Egal wie das Wetter ist, aber es ist auch bei schönstem Wetter Schneeauf der Landebahn und auch der Umgebuing und das jetzt Ende April. Versuche es bitte selbst von Innsbruck aus zu starten.

    Windows 10 Intel(R) Core(TM) i7-8700 CPU @ 3.20GHz 3.19 Ghz

    16GB Ram

    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

    NVIDIA GeForce RTX 3070 TI 8GB

    Honeycomb Controller, Honeycomb Bravo Throttle Quadrant Saitec Rudderpedale

  • Du hast recht, vor 4 Tagen bin ich in Innsbruck gelandet und kurz vor der Landung aus Richtung Osten lag auf einmal Schnee.


    In Innsbruck ist die Schneegrenze momentan über 1000 m, denke ich. Auf einer Web-Cam konnte ich auch keinen Schnee entdecken.


    Übrigens, letztes Jahr im Spätherbst hat es genau gepasst. An einem Tag noch grün, am nächsten Tag Schnee. Ein Blick auf eine Webcam hat es bestätigt. Über Nacht war Schnee gefallen.

    Liebe Grüße

    Alfons


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz 3.60 GHz

    Installierter RAM: 16,0 GB

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3060

    Laufwerke: SSD 1 TB, HDD 2 TB

    Internet: 500/25 Mbit

    BS: Windows 11 pro

    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition

  • Das Problem dürfte bei FS2020 liegen, denke ich.

    Nochmals Dank

    Erwin

    Windows 10 Intel(R) Core(TM) i7-8700 CPU @ 3.20GHz 3.19 Ghz

    16GB Ram

    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

    NVIDIA GeForce RTX 3070 TI 8GB

    Honeycomb Controller, Honeycomb Bravo Throttle Quadrant Saitec Rudderpedale

  • Das "Live Weather" ist n a t ü r l i c h alles andere als perfekt. Das hat sicherlich seine Gründe. Aber ohne die "Wölkchen" bei klarstem Wetter, toleriere ich die Unzulänglichkeiten eben - bis es etwas Besseres gibt.


    MfG
    Bernd

    - I7-12700k (4,8GHz)

    - Mem. 32GiB

    - Nvidia RTX 3070

    - 1TB SSD M.2

    - 0.5 TB SSD M.2

    - Mon. 27 Zoll

    - #mit der Aufl. 1920x1080 läuft der MSFS2020 absolut flüssig -> (Einstellungen auf ultra)!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!