Flugplan ändert sich nach Abflug selber

  • Welche Hardware wird benutzt?
    Intel-Core i5-8400 (2.8-4GHz)
    NVIDIA GeForce GTX1060 6GB
    16 GB RAM DDR4
    512 GB SSD

    Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und verzweifele am Simulator. Wenn ich mit dem FBW A320 Neo fliege und den Flugplan einstelle, dann sieht alles richtig aus. Dieser wird in der Kontrolle am Startflughafen auch richtig angezeigt (Siehe Bild 1). Sobald ich abgeflogen bin verschiebt er die „Linie“ aus unerklärlichen Gründen (Siebe Bild 2). Eine Landung ist nicht mehr möglich. Ich habe alles eingestellt, alle Werte eingetragen und nach diesem Thema in allen Foren gesucht, aber nichts gefunden. Die Wegpunkte sind die selben geblieben und es kommen auch keine dazu. Das einzige was er macht, ist die „Linie“ (kenne den richtigen Ausdruck nicht) zu verschieben und mir damit den Anflug kaputt. Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Der A320 Neo ist in der Development Version und hat das neuste Update. Kennt jemand das Problem und hat eine Ahnung, wie man das lösen kann? Denn so macht es keinen Spaß.


    Vielen Dank im Voraus! 😊


    LG Jan

  • Ich habe gerade im Discord FBW Support nachgesehen.

    Dort hat jemand ein fast identisches Problem gepostet. Der Lösungsvorschlag dort war:

    #1 Nachzusehen ob nach einstellen der STAR/TRANS/APP ein "FPL Discontinuity" besteht

    #2 oder ob laut Charts es ein Vectored Approach ist.


    Wobei ich #2 bei dir vorsichtig ausschliessen möchte.


    Eventuel ist auch einfach was beim Update kaputt gegangen. Dann heisst es warten bis es gefixt ist.


    Was du versuchen könntest ist, ein Direct to einzugeben oder per Hand zu fliegen.

    Grüße aus Hallein

    Michael


  • Hi Jan,


    dieses Problem kenne ich auch. Das gilt nicht für jeden Ankunftsflughafen. Z.B. bei EDDM tritt bei mir das

    Problem auf.

    In so einem Fall breche ich IFR ab. Gehe in die Liste der Airports und beantrage eine Landung.

    Das klappt. Vielleicht gibt sich das mal nach einem Update.


    Happy Landings

    Jan

    Intel Core i7-8700

    2x G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38

    ASUS ROG Strix Z390-F Gaming

    EVGA GeForce GTX 1050 Ti SSC Gaming

    Samsung SSD 860 EVO


    cpu

    ram

    mainboard

    grake


    Perepherie:

    Thrustmaster Airbus Captain Edition

    Saitek Rudder Padels

    TrackiR

  • Hallo Michael,


    eine FPL Discontinuity ist nicht vorhanden. Bei LIRF ist es dasselbe wie in EDDM. Lediglich EGLL funktioniert einwandfrei.


    LG Jan

  • Dann muß es ein Bug sein.

    Da hilft nur warten und es vorerst manuell zu machen, bis es gefixt wird.


    Eventuell ist auch die Navigationsdatenbank fehlerhaft, glaub ich aber auch weniger.

    Tut mir leid, daß ich dir jetzt nicht weiter helfen kann.

    Grüße aus Hallein

    Michael


  • Hallo.

    Vielleicht liegt es an der Development Version ?

    Müsstest mal den Start und Zielflughafen, Eventuell Sid u Star schreiben, um das eventuell mal mit der Stable Version zu testen

    Lg. Reini

    (LOWS/LOWL)

  • Lese mal den letzten Beitrag in dem folgenden Chat unter Flugzeuge/Helikopter > Jets > Flugplan

    FBI a320 flugplan

    Ich nehme an, daß du den Fpl falsch eingibst.


    grüße

    Gert

    Windows 11 Home 64-bit

    11th Gen Intel Core i9-11900K @ 3.50GHz

    RAM. 32,0GB

    MEDION MPG Z490 GAMING EDGE WIFI

    U28G2G4R4 (3840x2160@120Hz)

    2047MB NVIDIA GeForce RTX 3080 (ZOTAC International)

    1907GB E12S-2TB-PHISON-SSD-BICS4 (

    1863GB Seagate ST2000DM008-2FR102 (SATA (SSD))

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!