Computer stellt einfach ab

  • Welche Hardware wird benutzt?
    AMD Ryzen 9 3900XT
    32 GB Ram
    MSI Radeon 5700XT
    Netzteil: Corsair RM850X (Neu)

    Hallo zusammen

    Kann MSFS 2020 normal Starten.

    Wenn ich ein Flug starte egal bei welchem Flughafen, meistens beim rollen stellt mein Computer einfach ab. Manchmal nach 30s manchmal auch erst nach 5min.

    Das Netzteil ist neu.

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen bei dem Problem.

    • Offizieller Beitrag

    Moin Phillip, oder wie du heißt,

    herzlich Willkommen im Forum.


    deine beschriebenen Probleme haben wir haufenweise.

    Schau doch erst einmal den Link durch. Vielleicht ist die Lösung dabei,

    Sonst melde dich bitte wieder.

    LINK

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  •  meistens beim rollen stellt mein Computer einfach ab.

    Meinst du der PC schaltet aus?

    Liebe Grüße

    Alfons


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz 3.60 GHz

    Installierter RAM: 16,0 GB

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3060

    Laufwerke: SSD 1 TB, HDD 2 TB

    Internet: 500/25 Mbit

    BS: Windows 11 pro

    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    da Du das Problem nur vage beschrieben hast, aber gleichzeitig von einem neuen Netzteil sprichst, empfehle ich Dir ganz dringend die Kühlung des PC zu überprüfen. Ursache könnte ein zu heisser Prozessor oder zu wenig Kühlung im Gehäuse sein.

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo Phil,

    auf der Webseite der PC-Welt findest Du vielleicht Tipps um dein Problem zu lösen.

    Hier der Link zur Seite: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    VG Andreas

    SB-PC: AMD Ryzen 9 3900X

    Mainboard:Asus Tuff Gaming X570-pro Wifi 200

    Ram:32G Ram 3600 Crucial BL16G36C16U48

    GPU: Gigabyte RTX 3070 8GB, Treiber:497.29

    Speicher:1TB Samsung 980pro pcie 4.0m2, 1x256 SSD-M2, 1xSSD256,1x TB-HDD

    LG 27-4k-Monitor

    DSL:250/50

    Win10pro+Win11pro

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hallo zusammen,


    selbes Problem auch bei mir. Bei längeren Flügen (ab ca. 20 Minuten) schaltet sich mein PC ab. Eine Überhitzung einzelner Komponenten kann ich ausschließen.


    RX5700XT

    Ryzen 7 3700x

    16 Gig Ram

    komplette Wasserkühlung


    Das System zieht während dem Flug ca. 390 Watt.

    Verbaut habe ich ein neues BeQuiet 750 W Netzteil.

    Daran kann es auch nicht liegen.


    So macht der ansonsten ganz gut gelungene Simulator natürlich wenig Sinn....leider.


    Achso, es muss mit einem der letzteren patches zusammenhängen. Der Fehler tritt erst seit dem gestern ausgeführten 105GB patch auf. (Habe eine Weile nicht gespielt)


    Vor drei Monaten hatte ich, bei gleicher Hardware, dieses Problem definitiv nicht.

    Nico´s Windows 10 PC:


    MB: MSI MPG X570 EDGE WIFI

    CPU: Ryzen 7 3700X

    RAM: 2x 8GB G.SKILL Trident ZNEO

    GPU: Gigabyte Radeon 5700XT OC 8GB

    Netzteil: BeQuiet Straight Power 11 750W


    Maus: Razor Deathadder V2

    Tastatur: Razor Black Widdow Elite

    HOTAS: TM Warthog Throttle + TM Warthog Stick + Virpil VPC WarBRD Base

    • Offizieller Beitrag

    Hallo natter65,


    willkommen bei uns im Forum. Damit Du auch angemessene Lösungsansätze von allen bekommen kannst, setzte bitte die Angaben über den Pc und das Betriebssystem in Deine Signatur. Da wir bei uns Wert auf einen netten Umgangston legen, schreibe auch bitte Deinen Vornamen dort rein. So ist es einfacher, Dich direkt anzusprechen.


    Da ja das Problem der Überhitzung von Dir ausgeschlossen wird, prüfe mal, ob bei den USB-Ports gegebenenfalls die Energieoptionen aktiv sind. Manche USB-Geräte vermitteln dem PC nicht immer den Status, dass sie in Benutzung sind. Aus diesem Grunde ist es hilfreich, die USB Energieoptionen abzuschalten.

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo Claus,


    danke für den netten Empfang. Ich habe meine Signatur angepasst ;)


    Der Tipp mit den USB Ports klingt plausibel, schließe ich jedoch auch aus. Das System läuft ohne Einschränkungen seitens der Energieoptionen (alles auf Höchstleistung) Vor dem letzten großen Update, und ohne Veränderungen daran vorzunehmen, lief MSFS ja im Grunde Problemlos.


    Ich glaube, dass nur die Hoffnung auf einen problemlösenden patch bleibt. Ich werde aber noch ein paar Versuche machen und mit den Einstellungen, hauptsächlich der Grafik, etwas herumspielen.


    Grüße

    Nico

    Nico´s Windows 10 PC:


    MB: MSI MPG X570 EDGE WIFI

    CPU: Ryzen 7 3700X

    RAM: 2x 8GB G.SKILL Trident ZNEO

    GPU: Gigabyte Radeon 5700XT OC 8GB

    Netzteil: BeQuiet Straight Power 11 750W


    Maus: Razor Deathadder V2

    Tastatur: Razor Black Widdow Elite

    HOTAS: TM Warthog Throttle + TM Warthog Stick + Virpil VPC WarBRD Base

  • Kurze Rückmeldung,


    ich habe es heute nochmal versucht.


    Selbst im abgesicherten Modus tritt das Problem auf.


    Flug im A320 von Frankfurt nach Hamburg. Erst sah es ganz gut aus. Doch dann, 1000m vor der Landebahn im Anflug, hat sich mein Rechner wieder einfach abgeschaltet....


    Ein Armutszeugnis von Microsoft, die es wie so oft schaffen ein Projekt zu verschlimmbessern.


    Kein anderes Spiel oder Software von anderen Herstellern/Anbietern erzeugt solche Verhaltensweisen von meinem System!

    Nico´s Windows 10 PC:


    MB: MSI MPG X570 EDGE WIFI

    CPU: Ryzen 7 3700X

    RAM: 2x 8GB G.SKILL Trident ZNEO

    GPU: Gigabyte Radeon 5700XT OC 8GB

    Netzteil: BeQuiet Straight Power 11 750W


    Maus: Razor Deathadder V2

    Tastatur: Razor Black Widdow Elite

    HOTAS: TM Warthog Throttle + TM Warthog Stick + Virpil VPC WarBRD Base

  • Ein Armutszeugnis von Microsoft, die es wie so oft schaffen ein Projekt zu verschlimmbessern.

    was macht dich so sicher, dass das Problem bei Microsoft liegt?

    Liebe Grüße

    Alfons


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz 3.60 GHz

    Installierter RAM: 16,0 GB

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3060

    Laufwerke: SSD 1 TB, HDD 2 TB

    Internet: 500/25 Mbit

    BS: Windows 11 pro

    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition

  • Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass Asobo den Simulator entwickelt und nicht MS.


    Wenn schon gemeckert wird, dann wenigstens richtig.

    Grüße Christian


    Und wer glaubt, dass mein Beitrag Ironie enthalten könnte - hat wahrscheinlich nicht Unrecht.


  • Ein Armutszeugnis von Microsoft, die es wie so oft schaffen ein Projekt zu verschlimmbessern.


    Kein anderes Spiel oder Software von anderen Herstellern/Anbietern erzeugt solche Verhaltensweisen von meinem System!

    Ich behaupte: Dann liegt es an deinem System.

    Bei mir läuft der Sim sehr gut, CTDs kommen manchmal vor, CTB hatte ich noch nie. Und dabei ist mein NT für die GraKa eigentlich unter der Mindestanforderung!

    Ich weiß, das hilft dir zunächst auch nicht weiter.

    Du sagst, das Problem besteht seit dem letzten Patch.

    Welchen A320 fliegst du? Hast du Liveries dafür im Community Ordner? Weitere Addons? Hast du diese mal aus dem Community Odner entfernt? Die Content.xml mal gelöscht?

    Ist im Inhaltsmanager alles aktualisiert? Ist im MS Store alles aktuell?

  • Ja von mir aus liegt es auch an Asobo, aber es steht nun mal Microsoft drauf. Somit muss ich meinen Frust irgendwo hin packen ;)


    Ich habe unzählige Programme, darunter auch sehr viele Spiele. Von AAA Titeln bis zu Spielen die mein Sohn ab und an spielt. Keines dieser Programme erdreistet sich im laufenden Betrieb das ganze System zum Ausschalten zu bewegen.


    Vor dem letzten Patch, trat das so nicht auf, korrekt. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es damit zusammenhängt.


    Der A320 war der, der auch bei Release enthalten war. Im abgesicherten Modus sollte auch keine Drittanbietersoftware geladen werden.


    Eventuell ist auch die Installation vom Patch selbst fehlerhaft? Da das Problem ja nicht auf alle Systeme zuzutreffen scheint.


    Ich werde mal versuchen den kompletten Simulator zu deinstallieren und neu zu laden. Ich werde berichten, ob das Früchte getragen hat.


    Achso, am TrackIR lag es auch nicht, das habe ich vorhin zu Testzwecken nicht genutzt. Aber in DCS läuft es ja auch reibungslos.


    Noch etwas, das Problem tritt bei allen Mustern auf. Bei 6 verschiedenen Flugzeugtypen konnte ich es seit dem beobachten.


    Aber wenn ich mir die Bewertungen im Microsoft Store mal so ansehe, dann wundert mich nichts mehr ; )

    Nico´s Windows 10 PC:


    MB: MSI MPG X570 EDGE WIFI

    CPU: Ryzen 7 3700X

    RAM: 2x 8GB G.SKILL Trident ZNEO

    GPU: Gigabyte Radeon 5700XT OC 8GB

    Netzteil: BeQuiet Straight Power 11 750W


    Maus: Razor Deathadder V2

    Tastatur: Razor Black Widdow Elite

    HOTAS: TM Warthog Throttle + TM Warthog Stick + Virpil VPC WarBRD Base

    Einmal editiert, zuletzt von natter65 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!