ILS Anflug

  • Welche Hardware wird benutzt?
    Siehe Signatur

    Hallo Flusianten,


    folgendes Phänomen trat jetzt bei mir auf:


    Ich bin zuletzt aus Zeitmangel immer die kurze Strecke EDDS > EDDN oder EDDF > EDDN mit dem FBW A32nx geflogen und es klappte wunderbar mit dem ILS Anflug, wobei ich den finalen Anflug bei ca. 8 NM schon recht knapp fand.


    Dann wollte ich jetzt das ganze mal mit dem "Project Megapack A321" und ner Freeware Dash 8Q-400 versuchen. Aber siehe da, beide male bin ich über den Airport hinweg geflogen, d.h. der ILS hat mich nicht "runtergeholt". Im Fenster des künstlichen Horizonts war komischerweise auch nur der untere magentafarbene Diamant zu sehen (=genau mittig) aber nicht der rechte (für die Höhe).


    Mit dem A321 habe ich andernorts schon erfolgreiche ILS Anflüge absolviert, daher kann ich mir nicht denken, dass es am Flieger liegt.


    Kann es evtl. sein, dass ILS mal verfügbar ist und mal nicht? Danke für Eure Antworten.


    LG

    Dirk

    AMD Ryzen 7 3800X 8-Processor 3.9 Ghz

    NVIDIA GeForce RTX 3060

    Windows 11

    Arbeitsspeicher 32 GB RAM

    MSFS Game of the Year Edition

    Thrustmaster Airbus Captain Edition

    Thrustmaster TCA Yoke Pack Boeing Edition

    TFRP RUDER - Thrustmaster Flight Rudder Pedals

    VR = HP Reverb G2

    ASUS SonicMaster HDMI

  • Hallo Dirk,

    also, es kann schon mal passieren, dass ein Kanal des ILS nicht "greift", manchmal sind die Entfernungen auch sehr unterschiedlich wann der Kanal den Flieger beeinflusst. Musst immer genau beobachten, ob beide Kanäle arbeiten und ggf. per Hand im Gleitpfad bleiben.

    Nie zu schnell in ILS Kanäle reinfliegen, 180 Kn sollte höchste Geschwindigkeit sein.

    P.S. Mit A32nx,, wenn vertikale Kanal greift, auf max 140 Kn. reduzieren, mit der Geschwindigkeit kann man auch aufsetzen.


    Gruß SQ

  • Hey, Danke für die Info. Zu schnell war ich nicht, hat einfach irgendwie nicht gepasst. An den Fliegern lag es nicht, weil ich EDDK problemlos anfliegen konnte.


    Beste Grüsse

    Dirk

    AMD Ryzen 7 3800X 8-Processor 3.9 Ghz

    NVIDIA GeForce RTX 3060

    Windows 11

    Arbeitsspeicher 32 GB RAM

    MSFS Game of the Year Edition

    Thrustmaster Airbus Captain Edition

    Thrustmaster TCA Yoke Pack Boeing Edition

    TFRP RUDER - Thrustmaster Flight Rudder Pedals

    VR = HP Reverb G2

    ASUS SonicMaster HDMI

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Dirk,

    Wie SQ schon sagt sollte man nicht so schnell sein beim anfliegen des Locilizers, hängt ein bisschen vom Winkel ab wie man den anfliegt, idealerweise sollte der nicht grösser 30 Grad sein, dann ist eine Speed von 220 KT ok. Weiterhin ist die Entfernung wichtig, die muss zwangsläufig unter 25 NM vom Platz sein sonst besteht die Möglichkeit das der A/P eine sogenannte Nebenkeule empfängt. Also ganz einfach bei kleiner 25 NM den Locilizer armen, und wenn auf dem LOC established den Approach Mode armen. Bei den Plätzen die ich gewöhnlich anfliege kenne ich die ILS Frequenz, wenn nicht hole ich mir die Anflugkarte von SKY Vector um die Frequenz zu checken.


    VG Hardy

  • Hallo Dirk,

    Wie SQ schon sagt sollte man nicht so schnell sein beim anfliegen des Locilizers, hängt ein bisschen vom Winkel ab wie man den anfliegt, idealerweise sollte der nicht grösser 30 Grad sein, dann ist eine Speed von 220 KT ok. Weiterhin ist die Entfernung wichtig, die muss zwangsläufig unter 25 NM vom Platz sein sonst besteht die Möglichkeit das der A/P eine sogenannte Nebenkeule empfängt. Also ganz einfach bei kleiner 25 NM den Locilizer armen, und wenn auf dem LOC established den Approach Mode armen. Bei den Plätzen die ich gewöhnlich anfliege kenne ich die ILS Frequenz, wenn nicht hole ich mir die Anflugkarte von SKY Vector um die Frequenz zu checken.


    VG Hardy

    Hallo Hardy,


    Danke für die Rückmeldung.


    Eigentlich bin ich EDDN schon öfters angeflogen und hatte keine Probleme. Jetzt an dem einen Tag war es so, dass der ILS Anflug nicht funktionierte und daher war meine Frage, weil ich nichts anders gemacht habe als sonst, ob es möglich ist dass der ILS Anflug auch mal nicht möglich ist.


    Wie wir wissen, entwickelt der FS zwischendurch ja mal eine Art „Eigenleben“.


    Heute z.B. klinkte sich urplötzlich im Endanflug auf EDHI der AP aus und ich driftete von der Ideallinie etwas nach links, was ich aber noch korrigieren konnte. Ich bin mir 100% sicher, dass ich an keinen Knopf, Schalter oder Taste kam.



    Gruss und happy landings

    Dirk

    AMD Ryzen 7 3800X 8-Processor 3.9 Ghz

    NVIDIA GeForce RTX 3060

    Windows 11

    Arbeitsspeicher 32 GB RAM

    MSFS Game of the Year Edition

    Thrustmaster Airbus Captain Edition

    Thrustmaster TCA Yoke Pack Boeing Edition

    TFRP RUDER - Thrustmaster Flight Rudder Pedals

    VR = HP Reverb G2

    ASUS SonicMaster HDMI

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Dirk,


    sicher, manchmal funktioniert auch ein ILS nicht, abgeschaltet wegen Wartung etc. Inwieweit das hier den SIM beeinflusst weiss ich nicht. Das der AP rausfällt hatte ich auch schon allerdings nur bei extremen Crosswind, ansonsten hielt der immer ganz gut.


    VG Hardy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!