Wetter springt ständig

  • Welche Hardware wird benutzt?
    i7-7700
    1070
    16GB RAM
    Thrustmaster Airbus-Stick+Throttle

    Hallo zusammen,

    ich wollte gerade einen Flug mit dem A32NX durchführen und ab einer Höhe von ca. 20.000ft fängt das Live-Wetter völlig an zu spinnen. Die TAT springt in ca. 10 Sekunden Intervallen von -20°c auf +253°c. Entsprechend ändert sich die Speed auch in dem Intervall und ich kann damit kaum geradeaus fliegen.

    Alle Updates sind aktuell und ich nutze keinerlei Wetter-Tools der -Mods. Der Mod-Ordner ist bis auf den A32NX leer.


    Kennt jemand das Problem (und die LKösung dazu)?

  • Hallo, das Problem ist bekannt: Ein alter Bug, der mit dem letzten Simupdate wiedergekommen ist.

    Lösung: Ignorieren und auf einen Hotfix oder das nächste Update hoffen. Alternativ kann man bis dahin Wetter Presets verwenden.

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce RTX 3070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

  • Das ist bekannt


    seit letzten Dienstag ist das so

    Mir und meinem Kollegen ist das auch Passiert.

    Da hat Asobo wieder einmal ein grosser Bock geschossen, hoffentlich lösen sie das Problem bald.


    LG


    Renato :(

    Hardware:

    WIN10 Pro, XP 11, Board X299 TOMAHAWK (MS-7B05), Processor Intel Core i7-7820X, NVIDIA GeForce GTX 1070 8 Gbyte GDDR5, 1 SSD 500GB ( WIN10 ) 1 SSD 500GB (X-Plane), 1 SSD 250GB, 1 SSD 250GB, Ram Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4 3000MHz CL15, Netzteil Corsair RM850x-850W, Kühlung LC-Power LC-CC-120-LiCo, 2 x HD WD Black 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 64MB, 8.9ms. PLEXTOR DVDR, Saitek X55 Rhino , Saitek Autopilot Multipanel, Radio Panel, Flight Switch Panel, Trottel Qadrant, Rudder Pedals.

  • Danke für die schnellen Antworten. Das ist ja ärgerlich wenn solche Bugs schon mal auftraten, man sie behoben hat und dann mit einem weiteren (Zwangs-)Update erneut einbaut. Da kommt immer gern die Frage auf: testen die denn ihre Updates nicht vor der Veröffentlichung? Nee neeeee neeeeeeeee

  • testen die denn ihre Updates nicht vor der Veröffentlichung?

    Diese Frage kann man ziemlich sicher verneinen. Es sind aktuell so viele, sehr offensichtliche Fehler im Spiel, die hätten bei jedem normalem Testflug auffallen müssen.

    Was aber natürlich auch sein kann: MS besteht auf das Rollout der Updates und Asobo hat dann gar keine Zeit die (bekannten) Fehler auszumerzen.

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce RTX 3070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe diesen Fehler auf der Xbox auch gerade entdeckt, Temperatur und extreme Wind changes oberhalb FL230.. unmöglich damit auf Reiseflughöhe zu kommen.

    Mit jedem Update gibt es ein Fehler weniger und drei mehr.. ehrlich gesagt, für ein GAME OF THE YEAR absolut unterirdisch und nicht nachvollziehbar.

    Kommt mir vor wie im richtigen Leben, pro Stunde Flug 10 Stunden Maintenance wenn man mal die JU52 als Beispiel nimmt.


    VG Hardy

  • Corona hat halt auch den Flusi infiziert.


    LG


    Renato ;)

    Hardware:

    WIN10 Pro, XP 11, Board X299 TOMAHAWK (MS-7B05), Processor Intel Core i7-7820X, NVIDIA GeForce GTX 1070 8 Gbyte GDDR5, 1 SSD 500GB ( WIN10 ) 1 SSD 500GB (X-Plane), 1 SSD 250GB, 1 SSD 250GB, Ram Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4 3000MHz CL15, Netzteil Corsair RM850x-850W, Kühlung LC-Power LC-CC-120-LiCo, 2 x HD WD Black 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 64MB, 8.9ms. PLEXTOR DVDR, Saitek X55 Rhino , Saitek Autopilot Multipanel, Radio Panel, Flight Switch Panel, Trottel Qadrant, Rudder Pedals.

  • Moin, ich habe mir jetzt REX Weather Force gegönnt. Damit habe ich endlich Ruhe vor dem Asobo Sch..

    Wer weiß denn, wann die ein Update bringen.

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Wer weiß denn, wann die ein Update bringen

    Das nächste Sim Update ist meines Wissens erst für Februar angekündigt und soll wohl ausschließlich Bugfixes beinhalten. Ob vorher noch ein Hotfix für das letzte Update erscheint... ?

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce RTX 3070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

  • So, ich habe den ersten Flug hinter mir. Generell sieht das Wetter gut aus. Ich habe aber wohl einige Einstellungen noch nicht optimiert, weil das Wetter plötzlich umspringt und ich beim Anflug auf EDDM keinen Regen gesehen habe, wie im METAR angekündigt. Das muss ich noch mal überprüfen. Ich habe mir jetzt bezgl. der Einstellungen einige Videos angeschaut und checke das nochmal.

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Habe es mir gestern einfach mal gekauft. Läuft bis jetzt tadellos. Vor allem stimmen jetzt auch die Verhältnisse von SimBrief und der Worldmap überein. Gestern ein Flug von Budapest nach Hamburg gemacht, was einwandfrei lief.

    Gruß Michael

  • Zitat

    INSTALLATIONSANLEITUNGEN

    1. .....
    2. Schalten Sie Ihre Antivirensoftware aus und deaktivieren Sie Ihre Firewall.
    3. ......
    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den rexinstaller.exe und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
    5. Möglicherweise werden Sie darauf hingewiesen, dass der Herausgeber unbekannt ist. Klicken Sie auf Trotzdem ausführen.

    Also - ich weiß nicht. Glaube nicht das ich das Teil installieren werde.

    Gruß Werner bei EDLN

    ---------------------------------------------------------------------------------

    Windows 11 Pro Version 21H2 (Build 22000.376)

    Monitor: LG Ultrawide 34UC79G

    Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v1.F0, 06/25/2021)

    CPU: AMD Ryzen 9 3900x

    RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX

    SSD: 2x 1TB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC

    SSD: 1x 4TB SanDisk Ultra 3D SSD

    GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

    Controller: Logitech X56 H.O.T.A.S.

    NAS: 1x Synology DS218+

  • Das nächste Sim Update ist meines Wissens erst für Februar angekündigt und soll wohl ausschließlich Bugfixes beinhalten. Ob vorher noch ein Hotfix für das letzte Update erscheint... ?

    Ich hatte in einem YT Video gerade was vom 28.12.2021 gehört wo das nächste Update erscheinen soll. Ob es auch das Wetter fixt weiß ich jedoch nicht.

  • Hallo zusammen,

    ich hab mit dem Wetter kein Problem, heute früh in Rostock (ETNL) gestartet, Schnee, heute Abend rief mein Sohn an, in Rostock lag Schnee.


    Gruß SQ


    MEDION® ERAZER® Engineer X10, Intel® Core™ i7-10700, Windows 10 Home, RTX 2070 SUPER™, 1 TB SSD, 32 GB RAM, High-End Gaming PC, ACER R270 0,1 ms

  • Ich bin heute von EDDM nach LOWW geflogen mit MSFS Wetter (zunächst). Keine Probleme in FL 290 bis auf plötzliche heftige Wechsel der Windrichtung. Ich habe dann auf REX umgeschaltet. Da habe ich aber nicht diese Wolken, die es im MSFS zu sehen gibt, sondern lediglich einige Schleierwolken. Muss ich da in den Setups etwas umstellen?

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Also in LOWW stimmt das Wetter mit REX überhaupt nicht. Von Regen und tiefer Bewölkung keine Spur. Keine Ahnung, woran das liegt. Beim Umstellen auf das MSFS Wetter war wieder alles so, wie es die METAR angab.

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Ich bin heute von EDDM nach LOWW geflogen mit MSFS Wetter (zunächst). Keine Probleme in FL 290 bis auf plötzliche heftige Wechsel der Windrichtung. Ich habe dann auf REX umgeschaltet. Da habe ich aber nicht diese Wolken, die es im MSFS zu sehen gibt, sondern lediglich einige Schleierwolken. Muss ich da in den Setups etwas umstellen?

    Gruß

    Roland

    Das richtige Wetter was zur Zeit herrscht, zeigt er meines Wissens nur, wenn du im Rex das Live Wetter aktivierst und dann auf "Start Weather Synthesis" gehst. Rex zeigt bei mir 1:1 das Wetter an was du auch als Meta abrufen kannst oder wie in SimBrief. Da passen auch die Windrichtungen auf der MSFS WorldMap. Allerdings habe ich feststellen müssen, dass es Luftdruckprobleme gibt und ab und an FPS Einbrüche. Das ist natürlich nicht so toll. Aber ich probiere da noch ein bisschen rum.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!