Nach Update leuchtende Tasten und kein TrackIR

  • Hi, ich habe heute das Update geladen. Jetzt habe ich wieder die nervenden leuchtenden Tasten beim Draufklicken und mein Track IR zeigt zwar zwei gründe Lampen, aber im Cockpit bewegt sich nix.

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Mit geht dieses ständige Nachjustieren nach einem Update tierisch auf den Senkel. Was soll das? Kriegen die nichtmal so einfache Sachen hin und fummeln jedesmal in den eigenen Einstellungen rum.

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Ball flach halten, wenn es so einfach ist, dann fix das doch mal eben. Mein Dank wäre dir gewiss ;)

    Solch ein riesiges Stück Software ist sehr komplex und wenn man Schräubchen X ein bisschen dreht, kann das fatale Folgen an Halter A haben. Doof ist halt, dass sich Asobo scheinbar kein bisschen mit Tests und Qualitätssicherung befasst...

    Mein TrackIR funktionierte heute zwar mehrmals, aber sobald ich es pausiere, oder den Sim pausiere, fällt TrackIR aus und kommt erst wieder wenn ich einen neuen Flug starte.

    Dass einige Settings auf Default zurückgesetzt wurden kann daran liegen, dass neue Einstellungen hinzugekommen sind.

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Hallo Markus, ich halte den Ball flach, aber das sind bezahlte Fachleute deren Firma mit dem MSFS sicherlich sehr viel Geld verdient hat und die den ganzen Tag nix anderes machen. Schau mal in die Foren, wieviele Leute sich über die TrackIR Sache aufregen.

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

    • Offizieller Beitrag

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Moin Roland,

    das sind nicht die Programmierer, die die Einstellungen ändern, das ist auch das Programm selbst.

    Wegen defekt meines (Siehe Signatur) PC´s , habe ich den alten mit Intel I5 und NVIDIA 1050TI am laufen. Wo der neue mit Ultra fliegt, macht dieser es nur mit Niedrig/Mittel. Das hat es auch nach dem letzten Update eingestellt. Da fummel ich auch nicht dran rum, denn dann kommen die Probleme, die hier im Forum auftauchen. ( Nicht auf dich gemünzt.)

    Also, schon eine Umstellung auf einen anderen PC verändert die Einstellungen.


    Update: Nach Start vom Sim. Dieses Bild:

    Danach ist die Grafik "alles" auf Mittel.


    Noch ein Nachtrag: Jetzt kann ich im Cockpit nicht mehr mit der Rechten Maustaste nach recht/oben/links/unten drehen. =O<X

  • das ist auch das Programm selbst.

    ... und wer schreibt das Programm - die Programmierer ;)


    Gruß

    ruetzi

    • Offizieller Beitrag

    ... und wer schreibt das Programm - die Programmierer ;)


    Gruß

    ruetzi

    Vollkommen richtig, ^^

    und genau das verursacht beim/nach dem Update

    Probleme, die nicht jeder hat. Das können Programmierer

    nicht immer voraussehen.

    :D Prost, auf das nächste Update. :D


    Das der MSFS 2020 so ausufert, hätten sich die

    Programmierer auch nicht träumen lassen.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    • Offizieller Beitrag

    Wäre doch einfach mal eine Idee, uns vorher zum Test einzuladen. Wir finden dann die Fehler, die sonst keiner hat😂

    • Offizieller Beitrag

    Wäre doch einfach mal eine Idee, uns vorher zum Test einzuladen. Wir finden dann die Fehler, die sonst keiner hat😂

    Brauchen sie nicht einzuladen.

    Wir sind alle die Tester. Sogar gegen Bezahlung.

    Die ist nur in der falschen Richtung. ;(

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • An alle mit TrackIR: Der "Fehler" besteht darin, dass der Sim dieses ausschaltet sobald sich die Leuchten/Reflektoren aus dem Sichtfeld der Kamera bewegen (Headset beiseite legen z.B.), oder man das TrackIR auf Pause (F9) schaltet.

    Es lässt sich ganz einfach wieder einschalten: Entweder über die Toolbar -> Kamera -> hier der oberste Punkt: TrackIR.

    Oder man kann in den Steuerungsoptionen eine Taste dafür belegen: Headtracking Umschalten.

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Wäre doch einfach mal eine Idee, uns vorher zum Test einzuladen. Wir finden dann die Fehler, die sonst keiner hat😂

    Hallo Claus,


    die Idee ist selbst für Microsoft nicht neu. Beim "DX12-Beta" haben sie es genauso geplant!


    Gruß
    ruetzi

  • Es lässt sich ganz einfach wieder einschalten: Entweder über die Toolbar -> Kamera -> hier der oberste Punkt: TrackIR.

    Oder man kann in den Steuerungsoptionen eine Taste dafür belegen: Headtracking Umschalten.

    Wäre echt schön wenn das so geht, nur bei mir gibt es diese Einträge nicht.

    Falls wir noch nicht den 1.April haben kannst du bitte mal einen Screenshot

    von deiner Toolbar reinstellen.

  • Zitat von <woltlab-metacode data-name=
    VFR Germany" data-link="https://www.msfs2020.de/forum/thread/1478-nach-update-leuchtende-tasten-und-kein-trackir/?postID=10822#post10822">

    kannst du bitte mal einen Screenshot

    von deiner Toolbar reinstellen.

    Aber sicher doch:Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Hi, ich nutze den Airbus von FBW und die Traffic von AID. Obwohl TCAS eingeschaltet ist, sehe ich im ND keine TCAS Objekte. Ist das nach dem letzten Development Update der FBW auch so?

    Gruß

    Roland

    Intel Core i5- 10600K CPU, 4.10 GHz, 32 GB RAM, Nividia Geforce RT 2060 Super, WIN 10 Pro 64 bit


    Vorname: Roland

  • Hallo Roland, das ist der falsche Thread hier.

    Es wäre wichtig zu wissen welche Version des FBW du nutzt. Tatsache ist, dass die Dev Version auf den Stand der Exp gepatcht wurde. D.h. sie hat jetzt verbessertes VNAV, dafür gehen aber andere Sachen nicht mehr.

    Grüße von EDKF

    Markus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!