Flugplan aus Weltkarte wird nicht in den A320 NEO FlybyWire Mod übernommen

  • Hallo,

    ich bin neu hier und freunde mich gerade mit dem neuen Flusi an. Leider bin ich auf Problem gestoßen.


    Ich habe Flugpläne immer in der Weltkarte des MSFS 2020 erstellt, die wurden dann im normalen A320 in den MCDU übernommen.

    Jetzt hab ich den FlybyWire mod A320 geladen und da werden mir diese erstellten FLugpläne nicht mehr übernommen.

    Ich klicke auf "Losfliegen" und dann startet der Flieger mit einem Leeren MCDU, der keinen Flugplan hat.


    Was mache ich denn da falsch? ist die Flugplan-Erstellung und Übernahme beim Mod anders als beim serienmäßigen A320?


    Wäre nett, wenn jemand was sagen könnte, danke!


    Servus, viggo

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Hallo Viggo, ja der FBW bietet deutlich mehr Möglichkeiten und mehr Systemtiefe. Aber das Problem eines fehlenden Flugplans von der Weltkarte hatte ich noch nicht. Gestern erst einen Flug von Berlin nach Köln gemacht und der funktionierte nirmal.

    Welche Version des FBW nutzt du? Bei mir ist es die Developer.

  • Guten Morgen.


    Ich benutze die aktuelle Stable. 0.7.


    Vielleicht interpretiere ich da ja was falsch und es funktioniert doch?

    Bei mir wird im Navi nämlich schon der Kurs angezeigt, allerdings gestrichelt, nicht durchgezogen. Was bedeutet das?


    Allerdings kann ich eben im FMS nirgends Angaben zur Route sehen, also keine Frequenzen, etc. Ich hab überall leere Felder.


    Servus Viggo

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Wenn du am FMS F-PLN drückst, wird dir dort der Flugplan aufgelistet?

    Frequenzen müssen eventuell manuell eingetragen werden, wobei das aber eigentlich nur für die ILS gilt. Die erscheint aber nach dem Start meist automatisch bei mir.

    Wenn der Flugpfad im MFD gestrichelt ist, ist dein Flieger noch nicht ganz bereit. Sind die FD aktiv? Steht das HDG auf managed Mode?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo viggo,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ich hoffe und gehe davon aus, dass Du bei uns viele hilfreiche Antworten und Lösungen für auftretende Probleme findest.


    Bitte sei so gut und trage in Deiner Signatur die von Dir genutzte Hardware ein. Wichtig für eine zufriedenstellende Lösung sind dabei die Merkmale Xbox oder PC und bei PC der Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Betriebssystem. Wir haben leider in letzter Zeit sehr oft wegen fehlender Angaben aneinander vorbeigeredet.

    Viele Grüße aus EDLF Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Claus


  • Hallo, das geht ja schnell, danke!


    Wenn du am FMS F-PLN drückst, wird dir dort der Flugplan aufgelistet?

    Das schau ich nachher mal nach, bzw. wie erkenne ich das, ob da ein Flugplan aufgelistet ist, was muss das stehen?


    Frequenzen müssen eventuell manuell eingetragen werden, wobei das aber eigentlich nur für die ILS gilt. Die erscheint aber nach dem Start meist automatisch bei mir.

    Auch das schaue ich mal, die müssten bei RAd/NAV stehen, oder?


    Wenn der Flugpfad im MFD gestrichelt ist, ist dein Flieger noch nicht ganz bereit. Sind die FD aktiv?

    Woran erkenn ich das, ob die aktiv sind?


    Steht das HDG auf managed Mode?

    Soweit war ich noch nicht, weil ich ja immer bei meinem nicht funktionierenden MCDU hängen geblieben bin :)


    btw, wo kann ich denn meine Signatur speichern?


    Servus, viggo


    Signatur:

    Win 10, Lenovo P15 Laptop, Thrustmaster P16000

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Für die Signatur gehst du in dein Profil und dann auf Signatur.

    Das schau ich nachher mal nach, bzw. wie erkenne ich das, ob da ein Flugplan aufgelistet ist, was muss das stehen?

    Die einzelnen Wegpunkte müssen da untereinander aufgelistet sein.

    Auch das schaue ich mal, die müssten bei RAd/NAV stehen, oder?

    Richtig. Du brauchst auch nur die ILS Frequenz der entsprechenden Landebahn.

    Woran erkenn ich das, ob die aktiv sind?

    FD ist der Flight Director. Die Schalter dafür findest du auf AP Panel ganz links und ganz rechts. Wenn aktiv, leuchten die Knöpfe grün.

    Den Managed Mode für HDG schaltest du, genau wie für Speed und Höhe, ein indem du mit der Maus auf den Drehregler gehst bis ein "Pfeil nach oben" erscheint. Wenn du jetzt linksklickst sollte der Wert in dem Feld über dem Regler durch Striche ersetzt werden und dahinter ein Punkt aufleuchten.

    Wenn du die Maus so bewegst, dass ein Pfeil nach unten erscheint und du klickst, schaltest du in den manuellen Modus zurück.

  • Ok, danke, ich werde berichten .-)


    Ich habe übrigens auch schon gehört, dass das FlybyWire-Flugzeug einfach einen externen Dispatcher braucht und mit dem internen FS-Tool nicht kommuniziert.

    Kann das wirklich sein?


    Servus, Markus

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Ich wüsste nicht was das sein soll.

    Ich installiere den FBW über deren Installer halte ihn damit auch auf aktuellem Stand. Etwas externes habe ich selbst dafür nicht installiert.

  • Für weitere Erläuterungen kann ich auch den Youtube Kanal von JayDee empfehlen. Der erklärt alles sehr gut verständlich auf deutsch.

  • Hallo, also ich komme da leider nicht weiter, mit dem Serien-A320 geht alles, mit dem Mod krieg ich den Flugplan nicht geladen. Anbei ein paar Screens der Serienversion, alles gut:



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.ion:

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Und hier die Screens des Mod-A320. Im MCDU hab ich schon von Hand die ILS der Runway angegeben, trotzdem tut sich nix.


    Was muss ich denn noch machen, damit der Mod-A320 den Flugplan übernimmt?


    Servus, Markus


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Der Flugplan ist ja in der FMGC drin, was mir auffällt ist das Du noch im selected Mode bist, Daher die gestrichelte Routenlinie. Drück mal Speed, Heading und Altitude an der FCU rein, damit bist Du im Managed Mode und erst dann übernimmt das System die Sachen aus der FMGC. Dann noch ne DEP Route rein die Richtung WLD geht, ich glaub da gibt es sogar ne Xerum departure Route und dann sollte das funktionieren.

    Prozessor: Intel Core i7-11700F mit 8x2,50GHz und Turbo bis zu 4,90GHz, 16MB Cache (8 Cores / 16 Threads) Speicher: 32 GB DDR4 RAM mit 3200 MHz Steckplätze: 2x DDR4-DIMM-Sockel max. 64 GB Grafik: MSI NVIDIA GeForce RTX 3070 Ventus 2X - 8GB GDDR6X Festplatte: 1000 GB NVMe PCIe 4.0 Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. und 2000 GB HDD  Netzwerk: WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax , Bluetooth 5.2, Gigabit-LAN Chipsatz: Intel® Z590 Chipsatz

  • Hallo! Danke erstmal!


    Was meinst Du bitte damit?


    Dann noch ne DEP Route rein die Richtung WLD geht, ich glaub da gibt es sogar ne Xerum departure Route und dann sollte das funktionieren.


    Servus, Markus

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Was muss ich denn noch machen, damit der Mod-A320 den Flugplan übernimmt?

    Das:

    Den Managed Mode für HDG schaltest du, genau wie für Speed und Höhe, ein indem du mit der Maus auf den Drehregler gehst bis ein "Pfeil nach oben" erscheint. Wenn du jetzt linksklickst sollte der Wert in dem Feld über dem Regler durch Striche ersetzt werden und dahinter ein Punkt aufleuchten

    Und die ILS Frequenz brauchst du erst für den? Richtig! ILS Anflug.

    Wie gesagt, aktualisiert sich die Frequenz bei dem FBW aber normalerweise automatisch nach dem Start. Kontrollieren sollte man sie aber auf jeden Fall vor dem Landeanflug.

  • Du hast zwar den Flugplan in der FMGC aber der beginnt am ersten Waypoint WLD. Was fehlt ist noch die Departure Route dahin, sonst biegt der Airbus direkt nach dem Take off und dem aktivieren vom Autopilot harakirimässig ab in die Richtung WLD. Meines Wissens musst Du immer ne Departure/Arrivel Route eingeben, es sei denn Du selektierst die direkt bei der Flugplanung. Departure eingeben ist kein Problem beim Airbus, einfach 1L auf der FMGC drücken, quasi die Taste neben EDDM , dann eine Runway selektieren, diese stehen rechts in der Box und danach links eine Departure Route auswählen. Und ich meine da gibt es eine Xerum Departure, das ist Dein dritter Waypoint. Das System verbindet die Punkte dann automatisch. Mit der Arrivel Route machst Du es dann genauso. Destination Key 6L, dann Runway und danach Arrivel Route rein.

    Prozessor: Intel Core i7-11700F mit 8x2,50GHz und Turbo bis zu 4,90GHz, 16MB Cache (8 Cores / 16 Threads) Speicher: 32 GB DDR4 RAM mit 3200 MHz Steckplätze: 2x DDR4-DIMM-Sockel max. 64 GB Grafik: MSI NVIDIA GeForce RTX 3070 Ventus 2X - 8GB GDDR6X Festplatte: 1000 GB NVMe PCIe 4.0 Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. und 2000 GB HDD  Netzwerk: WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax , Bluetooth 5.2, Gigabit-LAN Chipsatz: Intel® Z590 Chipsatz

  • Hallo!


    Wow, danke Leute, ich komm leider heute nicht mehr dazu, das alles auszuprobieren, aber morgen mach ich das.

    Dankeschön

    Markus

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

  • Departure eingeben ist kein Problem beim Airbus, einfach 1L auf der FMGC drücken, quasi die Taste neben EDDM , dann eine Runway selektieren, diese stehen rechts in der Box und danach links eine Departure Route auswählen. Und ich meine da gibt es eine Xerum Departure, das ist Dein dritter Waypoint. Das System verbindet die Punkte dann automatisch. Mit der Arrivel Route machst Du es dann genauso. Destination Key 6L,


    Guten Morgen!


    hat alles ganz gut geklappt, danke. Aber was meinst Du damit bitte siehe oben? Ich finde diese Eingaben nicht....


    Servus, Markus

    PC, Lenvo 7i Tower,

    Intel i7

    16 GB, 1 TB

    Nvidia 3070,

    Windows 10

    4 K Dell 32-Zoll-Monitor

    Virpil Controlls Stick und Throttle

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!