Ruckeln nur beim Start auf der Startbahn - seit Wordupdate 6

  • Welche Hardware wird benutzt?
    I 7 - 4,3 Ghz
    GTX 1080i

    Hallo zusammen ,


    ich bin hier der Neue aus dem Raum München.

    Mein Problem ist das mein Flusi seit dem Worldupdate nur auf der Landebahn beim Start übelst ruckelt !

    Fliege seit November 2020 absolut Problemlos und mit Top Grafik.

    Habe schon alle Einstellungen versucht und bin total Ratlos.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp


    LG

    Zeli aus München


    Gehäuse: XPREDATOR

    Netzteil: Be Quiet 750 Watt

    Mainboard: Asus Z170Pro Gaming

    CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4,30Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 - 8GB

    Arbeitsspeicher: 16GB DDR4

    M.2 Speicher: 500 GB Samsung 970 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

  • Auch wenn deine Hardwareangaben ebenso dürftig sind wie deine Namensangabe, möchte ich versuchen zu helfen.

    Zunächst einmal sollte es nicht an deiner Grafikkarte liegen, ich habe dieses Problem mit meiner GTX1070 nicht.

    Wie sind deine Treibereinstellungen? Ich habe sie auf Standard. Sind deine Treiber aktuell?

    Wie sind deine Grafiksettings im Sim?

    Welches Flugzeug nutzt du? Passiert das auf jedem Flughafen? Wenn nur auf einem bestimmten, ist der original, oder ein Addon?

    So viele offene Fragen...


    Gruß,

    Markus

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce GTX1070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

  • Ich habe das gleiche Problem seit dem letzten Update.
    Ich kann bis 23 knots problemlos rollen.
    Dann, zwischen 24 - ca. 35 knoten habe ich eine regelrechte Diashow.
    Selbst starkes ruckeln wenn ich ganz normal in der Aussensicht mich um den Flieger bewege.
    Sobald ich über die genannten 35 knoten komme läuft alles wieder sehr flüssig.
    Habe schon alles durch ..... Minimum-Einstellungen in der Grafik bringen auch nicht wirklich etwas.
    Es ruckelt weiter.....


    Intel i9-9900K CPU @ 5GHz

    2 x Samsung M.2 970pro 1TB

    32 GB DDR4-3600 RAM

    NVidia GForce RTX 3080 10GB

    MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC Motherboard

  • Moin zusammen,

    Danke, habe meine Signatur aktualisiert,

    Aber das ändert nichts an meinem Problem weil es ja vor dem Update perfekt lief.

    Thomas B, hat ja genau das identische Problem obwohl sein PC viel viel Besser ist.

    Hat sonst niemand das Problem ?

    LG

    Zeli


    Gehäuse: XPREDATOR

    Netzteil: Be Quiet 750 Watt

    Mainboard: Asus Z170Pro Gaming

    CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4,30Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 - 8GB

    Arbeitsspeicher: 16GB DDR4

    M.2 Speicher: 500 GB Samsung 970 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

  • Hallo Zeli,

    danke für die Einstellung der Signatur.

    Nein, es ändert nicht dein Problem, aber

    deine Helfer können jetzt ausschliessen, das

    du einen ;) 30 Jahre alten PC vor dir hast.


    Nach dem Update ist es so, das sich einige Dinge

    ändern.Der Flusi bekommt Daten, mit denen die

    Grafik nicht mehr zurecht kommt.

    Drittanbieter Mods bremsen den Sim aus usw.

    Alles da gewesen.


    Ich fange schon mal an mit unseren Grundarbeiten:


    Windows auf dem neuesten Stand

    MS Store auf dem neuesten Stand

    Xbox installiert und auf dem neuesten Stand

    Community-Ordner gelöscht? (Namensänderung z.B. Community2)

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z590-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    2 SSD Festplatten: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 11 Pro

    Internet: 250 Mbit

  • Mahlzeit ;(


    alles auf dem neuesten Stand

    Communuty Ordner ist leer.

    Habe jetzt echt seit 4 Tagen alles ! versucht. :cursing:

    mag gleich nicht mehr ||

    in derLuft ist alles bestens und Top Grafik.


    BS


    Gehäuse: XPREDATOR

    Netzteil: Be Quiet 750 Watt

    Mainboard: Asus Z170Pro Gaming

    CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4,30Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 - 8GB

    Arbeitsspeicher: 16GB DDR4

    M.2 Speicher: 500 GB Samsung 970 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

    • Offizieller Beitrag

    Nicht aufgeben.

    Ich meine, das schon mal gelesen zu haben,

    weiß aber nicht wo oder wer das schrieb, (hier im Forum)

    das es an irgend welchen Einstellungen im Flusi oder in

    der Grafikkarte liegt.

    Lies auch noch mal hier von Markus und schicke Bilder

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z590-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    2 SSD Festplatten: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 11 Pro

    Internet: 250 Mbit

  • Hi,

    betroffen sind alle Flughäfen

    sogar Grasbahnen im Nirgendwo

    Ich habe keine Add one installiert.

    Ich habe sämtliche Grafikeinstellungen durchprobiert - nix

    alle Flugzeuge betroffen

    ;(


    Gehäuse: XPREDATOR

    Netzteil: Be Quiet 750 Watt

    Mainboard: Asus Z170Pro Gaming

    CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4,30Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 - 8GB

    Arbeitsspeicher: 16GB DDR4

    M.2 Speicher: 500 GB Samsung 970 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

  • Hmm, das System ist schon etwas betagt.

    Wie groß ist dein Monitor, welche Auflösung? Ich denke alles über FullHD (1080er Auflösung) ist zuviel für die Grafikkarte.

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce GTX1070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

  • Genau wie bei mir, exakt das gleiche Verhalten.
    Egal wo, egal ob 3rd party airport oder Standard, es ruckelt immer und überall.
    In der Aussenansicht, wenn man sich mit der Maus um den Flieger bewegt, da habe ich teilweise Standbild und urplötzlich bewegt sich die Ansicht um 100 oder 200° weiter.


    Habe alles durch ... Memtest, CPU check etc.pp.
    Letzter Benchmark lief mit knappen 8500 Punkten problemlos durch.
    Alle anderen Programme keine Probleme! Nur der Sim ruckelt wie Sau nach dem letzten Update.
    Unspielbar!

    Community folder ist komplett leer.
    Der Sim ist jetzt, nach Neuinstallation, 100% stock.....
    Netzteil und die restliche Hardware kann ich ausschließen. Da arbeitet alles fehlerfrei.
    Nvidia Treiber ist der aktuellste.

    BIOS Update auch noch gezogen und installiert.
    Windows 10 (pro) auf neuesten Stand gebracht.

    Hat alles nichts genutzt.
    Habe schon etliche Foren durchsucht und bin auf keine Lösung gestossen.
    So langsam verliere ich die Lust am FS2020.

    Intel i9-9900K CPU @ 5GHz

    2 x Samsung M.2 970pro 1TB

    32 GB DDR4-3600 RAM

    NVidia GForce RTX 3080 10GB

    MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC Motherboard

  • Moin zusammen .


    Danke Thomas :)

    Es hat nix mit der Hardware zu tun .

    Thomas hat einen Top Rechner und meiner lief vor 3 Wochen

    sehr flüssig - obwohl betagter :)

    Wir sind aufgeschmissen :(


    Schönen Sonntag - ohne Flusi


    Gehäuse: XPREDATOR

    Netzteil: Be Quiet 750 Watt

    Mainboard: Asus Z170Pro Gaming

    CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4,30Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 - 8GB

    Arbeitsspeicher: 16GB DDR4

    M.2 Speicher: 500 GB Samsung 970 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro

  • Mojen.

    Habt Ihr schon Mal mit "App reparieren" probiert? In Einstellungen > Apps > Flugsimulator > mehr .

    Mein Verdacht daß das Update nicht korrekt installiert ist. Ist das System gepflegt, veraltete reg-Daten gereinigt. Temporäre Dateien geputzt?


    Alsdann Thomas

  • Mojen.

    Habt Ihr schon Mal mit "App reparieren" probiert? In Einstellungen > Apps > Flugsimulator > mehr .

    Mein Verdacht daß das Update nicht korrekt installiert ist. Ist das System gepflegt, veraltete reg-Daten gereinigt. Temporäre Dateien geputzt?


    Alsdann Thomas

    Mit dem aktuellsten CCleaner alles geputzt was möglich ist/war.
    Registry bereinigt, alles was an Treibern vorhanden ist wurde aktualisiert.
    Keine Systemfehler o.ä. vorhanden.....
    Bin mit meinem Latein am Ende.
    Das Einzige was ich jetzt versuchen werde ist die Installation alter Geforce Grafiktreiber.

    Der Rechner zeigt ein sehr merkwürdiges Verhalten im DEV-Mode in MSFS2020.
    Da zeigt mit die FPS-Anzeige extreme Lags bei der CPU an, teilweise dauern diese Lags bis zu einer Sekunde.
    Bei der Leistungsüberwachung unter Windows ist da aber nichts verdächtiges zu erkennen.
    Die CPU dümpelt da bei knapp 45% rum.
    Die CPU ist zwar übertaktet aber auch ein Herabsetzen auf Normaltakt bringt auch keine Besserung.

    Intel i9-9900K CPU @ 5GHz

    2 x Samsung M.2 970pro 1TB

    32 GB DDR4-3600 RAM

    NVidia GForce RTX 3080 10GB

    MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC Motherboard

  • Thomas meinte hier reparieren.


    Ich denke, das beim Update damals die Einstellungen im Flusi

    verstellt wurden. Da würde reparieren keinen Erfolg bringen.

    Aber, diesen Fehler finden ist ein Problem.

    Mach doch mal solche Bilder von deinen Einstellungen im Flusi.

    Bilder

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z590-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    2 SSD Festplatten: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 11 Pro

    Internet: 250 Mbit

  • Genau dieses "App reparieren" habe ich ausgeführt.
    Hat keinen Erfolg gebracht.

    Den Flusi habe ich nach dem auftreten des Fehlers komplett neu installiert.
    Ist also komplett "clean" .......

    Intel i9-9900K CPU @ 5GHz

    2 x Samsung M.2 970pro 1TB

    32 GB DDR4-3600 RAM

    NVidia GForce RTX 3080 10GB

    MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC Motherboard

  • Den Flusi habe ich nach dem auftreten des Fehlers komplett neu installiert.
    Ist also komplett "clean"

    Jain. Es werden Daten in der Cloud abgelegt, welche nach einem Neuinstall direkt wieder in den Sim geladen werden, dazu gehören sowohl die Grafik- als auch die Controller Einstellungen. Also lädt man sich eventuelle Fehler gleich wieder in die "frische" Sim.

    Eine Neuinstallation des Sim war bisher wohl bei den wenigsten eine Problemlösung und ich würde sie daher nur noch als allerletzte Option wählen.

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce GTX1070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

  • Also lädt man sich eventuelle Fehler gleich wieder in die "frische" Sim..........

    Was kann man denn dann noch sinnvolles machen?
    Bin mit meinem Latein restlos am Ende :(

    Intel i9-9900K CPU @ 5GHz

    2 x Samsung M.2 970pro 1TB

    32 GB DDR4-3600 RAM

    NVidia GForce RTX 3080 10GB

    MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC Motherboard

  • Ist der Fehler den immer noch da? Nach der Neuinstallation meine ich.

    Ja, immer noch heftigst am ruckeln auf fder Startbahn.
    Beim Start UND beim ausrollen.
    Immer noch diese Dia-Show

    Intel i9-9900K CPU @ 5GHz

    2 x Samsung M.2 970pro 1TB

    32 GB DDR4-3600 RAM

    NVidia GForce RTX 3080 10GB

    MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC Motherboard

  • An der Hardware kann es nicht liegen ebenso wenig an den Treiber da es nur beim Start und Landen aufkommt.

    Meines Erachtens nach liegt es daran das Teile wie Addons hier den FS Durcheinander bringen. Da bin ich der gleichen Meinung wie Markus. Ich würde indem Bereich weiter suchen. Community Ordner.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!