Spät Ladende Texturen

  • Welche Hardware wird benutzt?
    RTX 3080
    AMD Ryzen 5900x
    32GB Ram

    Hallo zusammen,
    ich hab folgendes Problem im MSFS.
    Und zwar laden die Texturen bei mir in egal welchen Flight Lvls extrem spät und sind vorher komplett verschwommen.
    Je näher ich den Objekten komme, desto schärfer werden diese angezeigt. Dabei habe ich wirklich alles was an Grafik Einstellungen möglich ist auf MAX eingestellt, Rolling Cache hab ich auch an und auf 50 GB eingestellt.
    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher was das für ein Problem sein soll, ob es vllt es an der Internetverbindung von mir liegt oder an den Servern von MSFS. Ich habe im Internet nichts finden können und habe deshalb ein Youtube Video hochgeladen damit ihr wisst was ich meine.

    Ich hoffe ihr könnt mit helfen mit dieser Sache, weil Spaß machen tut es so nicht zu spielen, die Frames sind zwar super aber Texturen miserabel. ;(
    Ich habe zusätzlich Screenshots hinzugefügt von Innsbruck, zusehen ist wie nah ich am Flughafen und an den Bergen fliege und es trotzdem sehr schlecht von der Qualität ist.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Youtube-Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Liebe Grüße,
    Ali


    Windows 10 Education, CPU AMD Ryzen 9 5900X , GraKa Asus ROG Strix RTX 3080, 32 GB Ram G.Skill Tridentz, Mainboard Gigabyte X570 AORUS Master, SSD Seagate FireCuda 520 1TB, HDD Seagate Barracuda 4TB

  • Guten Morgen, ?????,


    Grafik Einstellungen möglich ist auf MAX eingestellt


    grob gesagt, würde ich erst mal mit "ganz kleinen Einstellungen"

    oder "Mittel"anfangen und dann, langsam höher einstellen.


    Hat denn deine RTX 3080 den neuesten Graphiktreiber, 471, 96?

    Ist dein WIN 10 auf dem neuesten Stand?

    Was sagen dein Einstellungen "Spielen" im Windows?


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64 21H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27"-HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von leMaximum ()

  • Also meine Treiber von Nvidia sind aufm neusten Stand, Windows auch.
    Unter den Einstellungen Spielen hatte ich die "Hardwarebeschleunigte GPU-Planung Aktiviert, ansonsten ist der Spielemodus "Ein", Netzwerk Leistung Wartezeit ist 172ms.

    Was meinst du den mit ganz kleinen Einstellungen?

    Liebe Grüße,
    Ali


    Windows 10 Education, CPU AMD Ryzen 9 5900X , GraKa Asus ROG Strix RTX 3080, 32 GB Ram G.Skill Tridentz, Mainboard Gigabyte X570 AORUS Master, SSD Seagate FireCuda 520 1TB, HDD Seagate Barracuda 4TB

  • Hallo, zuerst, bitte benutze deinen Vornamen

    und zeichne deine Beiträge auch damit.

    Und dann, ganz wichtig. Stelle eine komplette Signatur von

    deinem System ein. Muster siehst du in jedem Beitrag.

    Die 3 Angaben reichen von vorne bis hinten nicht.

    Sonst kann dir, effektiv, hier niemand helfen.

    Ich auch nicht :) .


    Ich gehe davon aus, daß du dich schon eingehend mit dem

    Innenleben des MSFS 2020 beschäftigt hast.

    Trotzdem muß ich, im Prinzip, einfach, einfach auf deine letzte

    Frage antworten weil ich deine letzte Frage:

    Was meinst du den mit ganz kleinen Einstellungen?

    nicht recht verstehe.


    Wenn du den MSFS 2020 startest gehts du auf:

    - Optionen

    - Allgemeine Optionen

    Da geht doch ein Fenster auf mit oben:


    - Grafik usw. Da werden schon alle Möglichkeiten. die die Graphik kann, angezeigt.

    In diesem Fenster kannst du, auch bei den darunter folgenden,

    durch Anklicken der jeweiligen Postion einstellen: Ultra, Hoch Mittel, Niedrig.

    Das meinte ich!


    Ich kann dir aber einen anderen Vorschlag machen.

    Wenn du noch kein NVIDIA-Konto hast, richte eines ein und Installiere

    "Nvidia Experience".

    Da hast du 1. die Möglichkeit, deinen Ready Gaming-Treiber einfach zu

    kontrollieren und "fast" automatisch installieren zu lassen, wenn es einen

    neuen gibt.

    2. Du kannst den MSFS 2020 als "Spiel" eintragen.

    Dann werden dir unter Spiele der MSFS2020 angzeigt und zwar in 2 Spalten.

    Linke Spalte siehst du deine aktuellen Graphikeinstellungen.

    Rechte Spalte, die Einstellungen, die NVIDIA dir vorschlägt.

    Da kannst du dann wählen, was du haben willst.

    Außerdem kann man den MSFS auch von da aus starten.

    Viel Erfolg.

    Rudolf




    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64 21H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27"-HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • grob gesagt, würde ich erst mal mit "ganz kleinen Einstellungen"

    oder "Mittel"anfangen und dann, langsam höher einstellen.

    Warum? Wenn ich mit max Settings anfange und soweit alles flüssig lauft, gibt es keinen Grund niedriger zu stellen.

    Aber der Rolling Cache von 50GB ist Quatsch, Empfehlung von MS war mal (oder ist immer noch) 50% der Ram Größe. Daher steht bei mir z.B. der RC auf 16GB und das funktioniert prima.

    Wenn der TE seine Internetverbindung als Ursache vermutet, könnte es durchaus daran liegen. Allerdings wäre es dann interessant zu wissen, was für eine das ist...

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce RTX 3070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

    • Offizieller Beitrag

    Moin Diabeetus94,

    Wie leMaximum es bereits beschrieb, bitte ich dich deine Signatur auszufüllen. Diese sind laut diesem Post Pflicht.


    Andernfalls muss ich dieses Thema leider schließen!


    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Vincent


  • Guten Morgen Markus,


    Warum? Wenn ich mit max Settings anfange und soweit alles flüssig lauft, gibt es keinen Grund niedriger zu stellen.


    von deiner Sicht aus hast du, "theoretisch", ja recht, aber eben WENN alles flüssig läuft.


    Leider läuft es bei ihm ja mit "MAX" eben nicht flüssig. deshalb meldet es sich ja.

    Und der Rolling Casche wird von MS mit 32 MB empfohlen.


    Rudolf

    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64 21H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27"-HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • "Nicht flüssig" ist für mein Verständnis Ruckeln/Stottern, spät ladende Texturen gehören für mich nicht dazu und niedrigere Settings sollten dieses Problem eher verstärken - theoretisch.

    Ich hatte das übrigens auch mal. Dann las ich aber, dass es Probleme mit den MS Servern gab und am nächsten Tag war wieder alles normal.

    Auf low oder medium Settings Testen kann der TE aber natürlich mal, ist ja quasi nur ein Klick.

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce RTX 3070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

  • Hallo zusammen,
    also die Signatur habe ich jetzt auch gemacht damit es Regelkomfort ist. :)

    Ich hatte das mit den Einstellungen probiert von Niedrig zu Ultra, aber das scheint auch nichts zu bewirken.
    Auch per Nvidia das "Optimieren" hat nichts gebracht, liegt es vllt doch an den Serverrn oder an meiner Internet Verbindung, ich habe ne 150K oder 200k Leitung.

    Liebe Grüße,
    Ali


    Windows 10 Education, CPU AMD Ryzen 9 5900X , GraKa Asus ROG Strix RTX 3080, 32 GB Ram G.Skill Tridentz, Mainboard Gigabyte X570 AORUS Master, SSD Seagate FireCuda 520 1TB, HDD Seagate Barracuda 4TB

  • Guten Abend, Ali,


    vielen Dank für deine Signatur. Das geht hierbei nicht um

    Regelkomfort. sondern hiemit lassen sich eventuelle Fehlerquellen

    fast immer eingrenzen ohne, daß man immer wieder nachfragen muß..


    Bei dir sehen wir, daß du einen Super-PC besitzt bei dem, wenn auch

    das Windows wirklich auf dem neuesten Stand ist, z.B., 21H1-19043.1237,

    dann dürfte die Fehlerquelle hier nicht liegen.

    An deiner IN-Verbindung kann es auch nicht liegen. Das mein Vorschlag

    keinen Erfolg hatte tut mir leid.


    Die RTX 3080 ist von NVIDIA. Das NVIDIA hat ein eigenes Einstellungsprogramm,

    das weitere Einstellungmöglichkeiten hat. Es ist leider etwas versteckt.

    Wenn du es schon gefunden hast, vergiß meine Beschreibung.


    Auf dem PC siehst du unten in der Leiste, ganz rechts ein kleines "Dach".

    Wenn du da anklickst öffnet sich ein kleine Fenster und du siehst das

    NVIDIA-Logo, ziemlich klein. Wenn du das anklickst öffnet sich die

    "Nvidia Systemsteuerung". Bei 3D Einstellugen kannst du bei "Bildeinstellungen"

    mit Vorschau anpassen. Und vieles mehr ...


    Aber bedenke: du machst alles auf eigene Gefahr.

    Und bedenke auch, man kann mehr verstellen als einstellen.

    Hierbei hoffe ich, daß du bei deiner Fehlersuche im Vorfeld nicht schon selber etwas

    "einverstellt" hast. :)

    Rudolf


    MvG

    Rudolf

    nahe ELLX

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    WIN 11/64 21H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27"-HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!