Langsamer download der updates.

  • Welche Hardware wird benutzt?
    AMD Ryzen 5 5600H with Radeon Graphics 3.30 GHz

    6,0 GB (15,9 GB verwendbar) Ram

    RTX3060

    Ich habe einen laptop

    Hallo,

    Ich habe ein 80Mbits Wlan Verbindung doch das spiel lädt die Updates nur mit 1Mbit herunter.


    Ich habe den Aerosoft support angeschrieben doch der weiß nicht weiter.


    Wäre cool wenn mir hier jemand helfen kann :)

    Anbei meine Mögliche Geschwindigkeit Die aber nicht vom mfs Genutzt wird

    Hendrik

  • Moin

    Ich denke da wird dir Aerosoft wenig helfen können. Das Problem liegt wohl eher am Internetanbieter oder an deinen Geräten.



    Gruß

    Andreas

    Gruß

    Andreas


    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD, Windows 11 Home, Logitech G Extreme 3D Pro Joystick

    Einmal editiert, zuletzt von Imme ()

  • OK.

    Sonst wenn ich andere Tätigkeiten ausführe wie YouTube und andere spiele über das Internet installiere geht es westlich schneller. Dann liegt es eventuell an den Servern von Microsoft?!


    Aber danke für die antwort :)

    Hallo hier ist meine Hartware:

    AMD Ryzen 5 5600H with Radeon Graphics

    Arbeitsspeicher: 16,0 GB (15,9 GB verwendbar

    Grafik karte: RTX 3060

    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor Windwos 10 Home


    Lenovo legion 5 pro 16

  • Moin

    Ich denke da wird dir Aerosoft wenig helfen können. Das Problem liegt wohl eher am Internetanbieter oder an deinen geräten.


    Gruß

    Andreas

    Ich habe nochmal meine Mögliche geschwingkeit Gescreenshotet

    Hallo hier ist meine Hartware:

    AMD Ryzen 5 5600H with Radeon Graphics

    Arbeitsspeicher: 16,0 GB (15,9 GB verwendbar

    Grafik karte: RTX 3060

    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor Windwos 10 Home


    Lenovo legion 5 pro 16

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Hendrik,


    um zu klären, ob es an deiner Hardware liegt,

    das der Download zu niedrig ist, solltest du

    eine Signatur erstellen, wie auch andere sie

    haben.

    LINK

    Danke.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Das liegt an den M$ Servern die das Update verteilen. Das Internet ist voll von diesen Meldungen und alle Lösungsansätze die so in den weltweiten Foren kursieren, funktionieren nicht wirklich dauerhaft.


    Ich kann z.B. aktuell große Dateien aus den USA mit 20-30 Mbit runterladen oder über Steam mit ähnlicher Geschwindigkeit Spiele updaten nur das MSFS2020 Update kriecht mit max. 2.5 MBit durch die Leitung.


    Einer der Lösungsansätze ist es, den Download über einen VPN Anbieter zu versuchen. Habe ich gemacht (habe einen NordVPN Account) , einmal über einen VPN Server in den USA und ein zweites mal über einen in den Niederlanden. Beides brachte die ersten Minuten etwas Verbesserung, der Download lief mit 5-7 MBit ging dann aber wieder dauerhaft auf die 2.5 MBit zurück.

    LG

    Frank


    Intel Xeon E3-1231@3.7GHz, 32GB RAM, GTX1070 8GB, Win 10 Pro 64bit, Trustmaster FLCS+TQS+ElitePro Pedals (USB mod. Arduino+MMJoy2), TrackIR



    • Offizieller Beitrag

    Eigentlich dürfte den Downloads nichts mehr im Wege stehen.

    90% der Flusianer sind doch durch. Ich habe das Dienstag Abend und den Rest Mittwoch erledigt.

    Bei 250 Mbit Vertrag habe ich immer den Download mit 230 - 250 Mbit geschafft.

    Bilder

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Die Downloadbremse hab ich jetzt gefunden, zumindest die bei meiner Kiste, es lag an der eingestellten Bandbreitenbeschränkung im FS2020, wenn die aktiv ist, wirkt sich dieses auch auf den Download der Core-Updates aus.


    Warum ich die mal auf 5Mbit/s gesetzt hatte, weiß ich nicht mehr, jedenfalls nachdem sich die ganzen Core-Updates mit 2.5 MBit/s durch die Leitung gequält haben, startete der FS2020 ja auch wieder und man kam in die Einstellungsoptionen um die Bandbreitenbeschränkung wieder auf "unbegrenzt" setzen zu können. Die weiteren Downloads/World-Updates über den internen Marktplatz laufen ab jetzt wieder mit voller Downloadgeschwindigkeit.


    Es wäre interessant zu wissen wo diese internen Einstellungen gespeichert sind und ob man die von "außen" ohne das der FS2020 läuft, ändern kann.

    LG

    Frank


    Intel Xeon E3-1231@3.7GHz, 32GB RAM, GTX1070 8GB, Win 10 Pro 64bit, Trustmaster FLCS+TQS+ElitePro Pedals (USB mod. Arduino+MMJoy2), TrackIR



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!