Release von World Update 6 DACH auf den 7. September verschoben

  • Moin

    Wie der Titel schon sagt, das World Update 6 DACH gibt es wohl erst am 7. September.


    Gruß

    Andreas


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD

  • Lieber ein bisschen länger warten, anstatt wieder ein unfertiges Update zu bekommen.
    Hoffentlich testen die das diesmal ausgiebig.

    Gruß

    Dirk



    Meine Hardware:
    Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon

    CPU: Ryzen 9 3900X

    32GB RAM

    ASUS RX 6700XT TUF OC 12GB
    Betriebssystem Win10/64


    Peripherie:
    Thrustmaster Hotas Warthog
    Thrustmaster Airbus Edition
    Honeycomb – Bravo Throttle Quadrant

    CH Pro Pedals

    Monitor:
    Samsung 32" 166bit

    Samsung 32" 60bit

  • Intel(R) Core(TM) i5-4440 CPU @ 3.10GHz 3.10 GHz

    Ram: 16.0 GB

    Windows 10 : 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

    Grafik : GeForce GTX 1050 Ti

    Monitor: Acer XB271 HU (G-SYNC-fähig)

    Intel(R)Core(TM)i5-4440CPU@3.10GHz 3.1 GHz
    Ram: 16.0 GB
    Windows 10 : 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
    Grafik : GeForce GTX 1050 Ti
    Monitor: Acer XB271 HU (G-SYNC-fähig)

    • Offizieller Beitrag

    BOSU

    Eine wunderbare Signatur hast du.

    Wo finde ich die Frage zum Thema: Release von World Update 6 DACH auf den 7. September verschoben.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg ;)



    Gehäuse: be quiet! Pure Base 600

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z490-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    M.2 Speicher: 1000 GB Samsung 970 EVO Plus

    1. HDD / SSD Festplatte: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro


    Mit dem PC kannst du Probleme lösen, die du ohne PC nie gehabt hättest.

    • Offizieller Beitrag

    Um zum Thema zurück zu kommen,

    es wird ein ganz tolles Update werden.

    Keine Fragen mehr im Forum. Wir können

    dicht machen. :D

    Aber, im Ernst,... es wird sicher viele

    Verbesserungen geben.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg ;)



    Gehäuse: be quiet! Pure Base 600

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z490-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    M.2 Speicher: 1000 GB Samsung 970 EVO Plus

    1. HDD / SSD Festplatte: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro


    Mit dem PC kannst du Probleme lösen, die du ohne PC nie gehabt hättest.

  • Moin

    Habe nur die Befürchtung, dass mit dem Update wieder neue Probleme auftauchen. Momentan läuft die Sim bei mir und ich schaue auch mit einem etwas unguten Gefühl auf das Kommende.

    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD

  • BOSU

    Eine wunderbare Signatur hast du.

    Wo finde ich die Frage zum Thema: Release von World Update 6 DACH auf den 7. September verschoben.

    Du hast aber auch immer was zu meckern... ^^

    Habe nur die Befürchtung, dass mit dem Update wieder neue Probleme auftauchen. ... und ich schaue auch mit einem etwas unguten Gefühl auf das Kommende.

    Das ist ein Fehler ;) Ändern kannst du es eh nicht und wenn es Probleme gibt, werden die auch wieder gelöst, wie nach jedem Update bisher :thumbup:

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce GTX1070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

    • Offizieller Beitrag

    Du hast aber auch immer was zu meckern... ^^

    Meckern ist das halbe Leben  :D

    Das ist ein Fehler ;) Ändern kannst du es eh nicht und wenn es Probleme gibt, werden die auch wieder gelöst, wie nach jedem Update bisher :thumbup:

    Hoffentlich ist meine Maus wieder da. Im Cockpit, wenn ich ran zoome, ist die auf einmal weg.

    Wieder wegzoomen, ist sie wieder da. Normal ist es nicht. War vorher auch nicht.

    Aber das Update macht es schon. :P

    Gruß Wolfgang aus Flensburg ;)



    Gehäuse: be quiet! Pure Base 600

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z490-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    M.2 Speicher: 1000 GB Samsung 970 EVO Plus

    1. HDD / SSD Festplatte: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro


    Mit dem PC kannst du Probleme lösen, die du ohne PC nie gehabt hättest.

  • Also ich freu mich tierisch auf das Update, denn schon beim ersten World Update war ich gespannt wann endlich Deutschland bearbeitet wird...jetzt ist es soweit, schade das es nochmal verschoben wurde aber hoffentlich zurecht und es läuft dann endlich alles flüssig.

    Natürlich hat man Angst das es wieder viele andere Dinge dann verhagelt, aber hoffen wir bei dem Update mal das BESTE und freuen uns darauf!!! Hoff nur das dies alles dann meine Grafikkarte noch mit macht, bin gestern über England geflogen und da ist ja schon alles überarbeitet...da fing es ganz schlimm zu ruckeln an!!!

    Kann mir aber beim besten Willen und jetzt grad sowieso kein neuen Rechner leisten!!! ;(

    Heiko :)


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz - RAM 16 GB - 64-Bit-Betriebssystem - Windows 10 - NIVIDIA GeForce GTX 960 - VR Brille OCULUS RIFT S


    Steam-Name: heio1980

    Steam-ID: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Guten Morgen, Wolfgang,


    vieleicht hast du den Tipp schon mal ausgeführt.

    Aber, egal, ich stelle ihn noch mal vor:


    Ich habe vor einigen Tagen, obwohl der MSFS 2020 und auch

    Windows 10 immer meldeten, daß keine Updates anstehen,

    folgendes als Versuch gestartet:

    im Store, rechts, oben, auf die 3 Punkte geklickt.

    Da wurde eine "Updates und Downloads" o.s.ä. angezeigt und die gestartet.


    Da wurden 4 Updates gefunden, heruntergeladen und installiert.


    Und danach stellte ich fest, daß in meinem MSFS 2020 die Pushbak-

    Funktion wieder OK war.


    Rudolf

    WIN 10/64 21H1, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27", Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hab jetzt nochmal ein Flug über England gestartet und wieder hatte ich statt wie vorher an anderen Orten ca. 30 FPS nur noch ca. 10 FPS und dann hing sich der Flusi sogar auf und nichts ging mehr...

    Kann das wirklich daran liegen das meine Grafikkarte schwach ist und die überarbeitete Szenerie von England einfach nicht packt??? :(

    Heiko :)


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz - RAM 16 GB - 64-Bit-Betriebssystem - Windows 10 - NIVIDIA GeForce GTX 960 - VR Brille OCULUS RIFT S


    Steam-Name: heio1980

    Steam-ID: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo, Heiko,

    NIVIDIA GeForce GTX 960


    insgesamt hast du ja schon die richtige Diagnose erstellt.

    Das ist für dem MSFS 2020 n.m.M wirklich zu schwach.


    ein Flug über England

    An diener Stelle würde ich als Gegenprobe noch einmal

    einen Flug starten , bei dem es (einigermaßen :) ) lief.


    Dann siehst du das Ergenis ...



    Rudolf

    WIN 10/64 21H1, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27", Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von leMaximum ()

    • Offizieller Beitrag

    Das mache ich öfter. Aber auch eben, nichts gefunden. "Sie sind startklar."


    Hab jetzt nochmal ein Flug über England gestartet und wieder hatte ich statt wie vorher an anderen Orten ca. 30 FPS nur noch ca. 10 FPS und dann hing sich der Flusi sogar auf und nichts ging mehr...

    Kann das wirklich daran liegen das meine Grafikkarte schwach ist und die überarbeitete Szenerie von England einfach nicht packt??? :(

    Es ist möglich. Aber auch bei mir ist der Flusi abgestürzt.

    Flug erstellt, starten,.. dann hat es durchgezogen bis zur Startbahn.

    Dann war es aus.

    Nach dem ich einen neuen PC gekauft habe, stelle ich fest, das ein

    Mainboard I9 zu hoch, bzw. braucht man nicht. Die Grafikkarte

    GeForce RTX 3090 wird auch sehr warm.

    Vielleicht rentiert sich die Ausgabe in 2 Jahren, :D Dann gibt es

    alles für´n Appel und ´n Ei. :S

    Gruß Wolfgang aus Flensburg ;)



    Gehäuse: be quiet! Pure Base 600

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z490-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    M.2 Speicher: 1000 GB Samsung 970 EVO Plus

    1. HDD / SSD Festplatte: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro


    Mit dem PC kannst du Probleme lösen, die du ohne PC nie gehabt hättest.

  • Ja ich muss nochmal woanders fliegen, kam aber noch nicht dazu...

    Bis jetzt lief meine GTX 960 mit den Einstellungen auf teilweise HOCH super...

    Aber ich glaube wenn die Updates kommen wird es eng, hab schon auf MITTEL runtergestellt, trotzdem hatte ich das Problem in England?


    Mit dem Kauf eines neuen PC´s werde ich definitiv noch warten müssen weil das Kleingeld fehlt und ausserdem kommen ja noch viele Updates und wenn die mal alle da sind oder viele mehr, dann sieht man schon was man so braucht....


    Jetzt teste ich mal noch ob es wirklich nur an England liegt und wenn ja dann freu ich mich gar nicht mehr auf das Deutschland Update ... :P

    Heiko :)


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz - RAM 16 GB - 64-Bit-Betriebssystem - Windows 10 - NIVIDIA GeForce GTX 960 - VR Brille OCULUS RIFT S


    Steam-Name: heio1980

    Steam-ID: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Altes Microsoft-Problem: Wenn sie vorn was reparieren, reißen sie manchmal mit dem Hintern wieder was ein, was vorher schonmal gefixt wurde.


    Aber mal im Ernst: Der FS2020 ist SO ein komplexes Produkt.. da ist es nicht schwer, etwas zu übersehen, oder nicht direkt testen zu können.

    Die Tester können gar nicht alle Szenarien testen, etwa die manigfaltigen Hardwarekonfigurationen, die die Kunden zu Hause einsetzen, besonders irgendwelche obskuren Eingabe-Instrumente, und wie DIE sich mit den Änderungen des aktuellen Patches verhalten.


    Man denke nur an die Probleme mit dem Leistungsquadranten vom TCA Airbus-Set. Zeigt wohl, daß die Tester so ein Teil nicht hatten. : )


    Ich arbeite selbst in einer Softwarefirma, nein .. nicht bei Microsoft.. (phew.. xD), und weiß daher: Mit steigender Produkt-Komplexität kann man kaum alle Test-Szenarien abdecken, oder gar erst benennen, da zum Testzeitpunkt noch teils unbekannte Faktoren einfließen müssen, die, wären sie bekannt, ja getestet werden könnten/würden. : ]


    Aber solange sie immer wieder Fixes freigeben, die spezifische Probleme adressieren, kann man beruhigt sein: Irgendwann wird das Produkt dann nutzbar sein. Schlimmer wärs, wenn sie sich drauf ausruhen täten, und uns auf Bugfixes ewig warten ließen (oder manchmal auch für immer, siehe THQ und EA).


    ~ Cif

  • Weiß jemand wann es heute los geht? Bei mir tut sich noch nichts? :/

    Heiko :)


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz - RAM 16 GB - 64-Bit-Betriebssystem - Windows 10 - NIVIDIA GeForce GTX 960 - VR Brille OCULUS RIFT S


    Steam-Name: heio1980

    Steam-ID: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    • Offizieller Beitrag

    Aber Achtung, nicht alle auf einmal. sonst ist der Server überlastet.

    :D:D Lass mich man zuerst, dann kann ich euch berichten. :D:D


    Bin gespannt, was danach los ist. Habe ein komisches Gefühl.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg ;)



    Gehäuse: be quiet! Pure Base 600

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z490-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    M.2 Speicher: 1000 GB Samsung 970 EVO Plus

    1. HDD / SSD Festplatte: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 10 Pro


    Mit dem PC kannst du Probleme lösen, die du ohne PC nie gehabt hättest.

  • Aber Achtung, nicht alle auf einmal. sonst ist der Server überlastet.

    :D:D Lass mich man zuerst, dann kann ich euch berichten. :D:D


    Bin gespannt, was danach los ist. Habe ein komisches Gefühl.

    Oh bitte, gerne! Ich warte bei solchen Updates eh immer bis der große Ansturm rum ist! ;)

    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!