Eigenes Cockpit bauen

  • Hallo zusammen,

    ich fliege jetzt genau 1 Jahr mit meinem FS2020 A32NX MOD und kenne mitlerweile die ganzen Kniffe,

    sodass ich mich mit meinem Kumpel zum Fliegen treffe und vom Gate aus starte und das ganze Flugzeug flugbereit einstelle.

    Meine Überlegung ist nun, da ich sehr viel fliege mir ein eigenes kleines Cockpit für den A320 mit den nötigsten Knöpfen zu bauen.


    Aktuell stehe ich noch vor ein paar Problemen, die ich gerne gelöst hätte bevor ich beginne dieses große Projekt zu starten.


    Ich hatte mir folgendes Überlegt:

    Ich wollte als Steuereinheit für die ganzen Knöpfen mir einen Keyboard Emulator mit Schraubanschlüssen holen.

    So ein Teil besitze ich bereits für meine Buzzerbox, die ich selber gebaut habe.

    Die Platine hat ca. 20 Buchsen und einen oder 2 x GND.

    Wird die Buchse und GND verbunden, wird ein Tastendruck simuliert, welchen ich für jede Buchse frei wählen kann.

    So hatte ich mir überlegt die Schalter zu steuern.

    Mein Problem ist, dass ich wenn ich über einen Schalter den Zustand geschlossen schalte, würde meine Platine ständig die Taste schreiben.


    Hat jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?

    Hat schonmal jemand sowas gebaut und hat noch Ideen für mich?

    Gibt es vielleicht eine Software extra dafür?


    Vielen Dank im Voraus.

    Hardware:
    ASUS X570 Prime-Pro
    AMD R9 3950X
    RX 6900XT
    4x16GB 3600 MHZ DDR4 CL17
    NVME M.2 960 Pro 512GB

    • Offizieller Beitrag

    Für die Knöbbe, meine Empfehlung:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    LINK wie es geht


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Mega das Teil. Vielen Dank. Damit kann ich mein Projekt deutlich einfacher realisieren.

    Ich habe noch ein altes Android Tablet, welches ich für die Visuellen Instrumente per Spacedesk nutzen kann.


    Das wird ein Spaß werden.

    Wenn ich fertig bin poste ich mal mein Projekt.

    Hardware:
    ASUS X570 Prime-Pro
    AMD R9 3950X
    RX 6900XT
    4x16GB 3600 MHZ DDR4 CL17
    NVME M.2 960 Pro 512GB

  • Hallo Sven,

    wenn du Lust hast, sieh dir mal bei Youtube mein Video an: Low cost Simulator. Geh auf suchen: tiger190348

    1. PC: Intel Core i7-6700K, Nvidia Geforce GTX980Ti, Ram 32 GB Flusi mit 2 500er SSD-Platten

    für den MSFS 2020 mit Hauptmonitor und 3 weiteren Monitoren für die MCDU und Anzeigeinstrumente.

    2. PC: für Little Navmap

    Geflogen wird nur der FBW A 320 im selbst gebauten Cockpit

  • NEWS: ich habe mir auf Anfang Oktober einen Hobbyraum gemietet in dem ich mein Homecockpit neu aufstellen und erweitern will...

    Bin noch in der Planung und wäre über Erfahrungen und Bilder froh was bei Euch so steht...

    Selbstverständlich werde ich hier auch Bilder einstellen...ab mitte Oktober gehts los...


    ps. und wer mal zu Besuch in der Schweiz genauer in Einsiedeln ist , ist herzlich Eingeladen meinen neuen Flieger zu Besichtigen ... :thumbup:

    Gruess aus der Innerschweiz Marcel :)


    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.6-4.4Ghz
    - RTX3070, 8GB ASUS DUAL nVidia GeForce
    - 32GB DDR4 3200Mhz Trident RGB (2x 16GB)
    - SSD: 1TB Kingston A2000 M.2
    - Mainboard: ASUS B550M-Plus Gaming TUF
    - Gehäuse: Corsair 175R RGB
    - 750Watt Coolermaster Bronze
    - Prozessor-Kühler: AMD Wraith Stealth
    - Soundkarte: Realtek ALC887-VD2 7.1

    vier Monitore (3 x 32 zoll 1 x 22 zoll) Saitek X52 pro, Saitek Multipanel, Radio Panel, Switch Panel, glass cockpit auf Tablet

  • Da habe ich was: zwar etwas unordentlich, aber durchaus praktisch und immer alles zur HandBitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Da habe ich was: zwar etwas unordentlich, aber durchaus praktisch und immer alles zur HandBitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    die Pedale hab ich auch...

    Gruess aus der Innerschweiz Marcel :)


    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.6-4.4Ghz
    - RTX3070, 8GB ASUS DUAL nVidia GeForce
    - 32GB DDR4 3200Mhz Trident RGB (2x 16GB)
    - SSD: 1TB Kingston A2000 M.2
    - Mainboard: ASUS B550M-Plus Gaming TUF
    - Gehäuse: Corsair 175R RGB
    - 750Watt Coolermaster Bronze
    - Prozessor-Kühler: AMD Wraith Stealth
    - Soundkarte: Realtek ALC887-VD2 7.1

    vier Monitore (3 x 32 zoll 1 x 22 zoll) Saitek X52 pro, Saitek Multipanel, Radio Panel, Switch Panel, glass cockpit auf Tablet

  • Liebe Freunde der Flugsimulation...

    Mein Projekt habe ich heute begonnen...bin voller Ideen


    konnte mir eine ehemalige alte Kellerbar mitten im Dorf für wenig Geld mieten und kann mich da Austoben... ;)

    gerne halte ich Euch auf dem laufenden in diesem Thread..

    und wenn mal jemand in meiner Gegend ist seit Ihr herzlich Eingeladen eine runde zu fliegen...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    mein Plan ... :)


    noch ein Cockpit um die Hardware bauen...

    im Moment muss ich noch die Internet Empfang frage lösen...


    :saint: langsam werden Träume wahr :saint:

    Gruess aus der Innerschweiz Marcel :)


    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.6-4.4Ghz
    - RTX3070, 8GB ASUS DUAL nVidia GeForce
    - 32GB DDR4 3200Mhz Trident RGB (2x 16GB)
    - SSD: 1TB Kingston A2000 M.2
    - Mainboard: ASUS B550M-Plus Gaming TUF
    - Gehäuse: Corsair 175R RGB
    - 750Watt Coolermaster Bronze
    - Prozessor-Kühler: AMD Wraith Stealth
    - Soundkarte: Realtek ALC887-VD2 7.1

    vier Monitore (3 x 32 zoll 1 x 22 zoll) Saitek X52 pro, Saitek Multipanel, Radio Panel, Switch Panel, glass cockpit auf Tablet

  • Hallo,

    eigentlich habe ich nur eine Frage bezüglich Schalter im selbstgebauten Airbus-Cockpit. Ich brauche 2 Kippschalter für Landing-Lights (groß) und 2 für Engine 1 und 2 (klein). Das Wichtigste daran ist, daß die Knebel nicht verdrehen können wegen der 3D gedruckten Aufsätze.

    Gruß Klaus

    1. PC: Intel Core i7-6700K, Nvidia Geforce GTX980Ti, Ram 32 GB Flusi mit 2 500er SSD-Platten

    für den MSFS 2020 mit Hauptmonitor und 3 weiteren Monitoren für die MCDU und Anzeigeinstrumente.

    2. PC: für Little Navmap

    Geflogen wird nur der FBW A 320 im selbst gebauten Cockpit

  • Hallo,

    die Frage hat sich heute erledigt. Ich war bei Conrad in Essen und habe passende Schalter bekommen und zwar Kippschalter von der Fa. Apem.

    Gruß Klaus :)

    1. PC: Intel Core i7-6700K, Nvidia Geforce GTX980Ti, Ram 32 GB Flusi mit 2 500er SSD-Platten

    für den MSFS 2020 mit Hauptmonitor und 3 weiteren Monitoren für die MCDU und Anzeigeinstrumente.

    2. PC: für Little Navmap

    Geflogen wird nur der FBW A 320 im selbst gebauten Cockpit

  • Hallo Marcel,

    wie ich sehe, bist du voll der Saitek-Flieger. So habe ich auch begonnen, mein Airbus-Cockpit zu bauen. Wenn ich es richtig sehe, hast du auf dem 4. Monitor Little Navmap laufen, eine sehr große Hilfe.

    Gruß Klaus

    1. PC: Intel Core i7-6700K, Nvidia Geforce GTX980Ti, Ram 32 GB Flusi mit 2 500er SSD-Platten

    für den MSFS 2020 mit Hauptmonitor und 3 weiteren Monitoren für die MCDU und Anzeigeinstrumente.

    2. PC: für Little Navmap

    Geflogen wird nur der FBW A 320 im selbst gebauten Cockpit

  • auf dem 4. Monitor Little Navmap laufen

    nein nicht ganz...ich benutzte zwar manchmal Little nav map aber hauptsächlich bin ich mit Plane G unterwegs...ich finde das programm genial...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Gruess aus der Innerschweiz Marcel :)


    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.6-4.4Ghz
    - RTX3070, 8GB ASUS DUAL nVidia GeForce
    - 32GB DDR4 3200Mhz Trident RGB (2x 16GB)
    - SSD: 1TB Kingston A2000 M.2
    - Mainboard: ASUS B550M-Plus Gaming TUF
    - Gehäuse: Corsair 175R RGB
    - 750Watt Coolermaster Bronze
    - Prozessor-Kühler: AMD Wraith Stealth
    - Soundkarte: Realtek ALC887-VD2 7.1

    vier Monitore (3 x 32 zoll 1 x 22 zoll) Saitek X52 pro, Saitek Multipanel, Radio Panel, Switch Panel, glass cockpit auf Tablet

  • Hallo,

    wenn ihr Lust habt, könnt ihr mich bei YouTube unter tiger190348 besuchen.

    Gruß Klaus

    1. PC: Intel Core i7-6700K, Nvidia Geforce GTX980Ti, Ram 32 GB Flusi mit 2 500er SSD-Platten

    für den MSFS 2020 mit Hauptmonitor und 3 weiteren Monitoren für die MCDU und Anzeigeinstrumente.

    2. PC: für Little Navmap

    Geflogen wird nur der FBW A 320 im selbst gebauten Cockpit

  • Ich habe jetzt mein einfaches A320 Cockpit fertig gestellt. Ich bin schon 6 mal mit meinem Kumpel damit geflogen.
    Des weiteren habe ich mir eine Steuerungssoftware geschrieben, die Maus und Tastaturbefehle simulieren kann. Man kann eigene Checklisten erzeugen, die mit den Ereignissen verknüpft werden können. Es können unterschiedliche "Flugzeuge" angelegt werden.
    Es gibt eine virtuelle Tastatur um den Flugsimulator vom Touchscreen aus zu "steuern"

    An der Software habe ich jetzt ca. 6 Monate programmiert.

    • Offizieller Beitrag

    Klasse, seelig denen die genug Platz haben, ;);)
    Ich hab nicht mal genug platz für ein Yoke-System :D^^

    Gruß Axel aus EDNX

    Wenn du fliegen willst, musst du den Mist loswerden, der dich herunter zieht.

    Intel Core i9-10900K, 10x 3.7 GHz |MSI Z490 GAMING PLUS | 32GB DDR4-3000 |NVIDIA GeForce RTX 2080 Super, 8GB | SSD: 2TB Samsung 860 QVO |SSD Samsung 1TB SSD 870 EVO (only for FS2020) |HDD: 2TB Seagate IronWolf | Thrustmaster TCA Airbus Edition


  • Des weiteren habe ich mir eine Steuerungssoftware geschrieben, die Maus und Tastaturbefehle simulieren kann.

    Wofür das?

    Grüße Christian


    Und wer glaubt, dass mein Beitrag Ironie enthalten könnte - hat wahrscheinlich nicht Unrecht.


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!