Schubhebel drehen völlig durch

  • Welche Hardware wird benutzt?

    Moin,


    ich bin vor dem Update den A32NX flybywire in der stable Version geflogen. Alles funktionierte wunderbar.

    Nun habe ich erfahren, dass die Stable Version mit dem neuen Update nicht mehr kompatibel ist. Also bin ich auf die DEV Version umgestiegen und habe alles installiert.

    Jetzt bekomme ich meinen TCA Airbus Throttle nicht kalibriert. Die Schubhebel im Flieger gehen rauf und runter, rauf und runter, dann stehen sie still, irgendwo im Bereich von Full Reverse bis TOGA. Wenn ich den Throttle dann auch nur ein bisschen berühre, tanzen die Hebel im Flieger wieder wild hin und her und das noch nicht einmal synchron =O . Thrustmaster Firmware/Driver sind aktuell.

    Was kann das sein ? Kennt das jemand ?


    Vielen Dank und Gruß

    Kai

    Ryzen 5 3550 H ; NVIDIA GeForce GTX 1050 ; 32 GB RAM ; SSD 512 GB

    Thrustmaster TCA Sidestick und Quadrant Airbus Edition

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Kai,

    Schnellrunde: USB Stick raus, Flusi an, USB Stecker wieder rein.

    Keine Veränderung?

    Im Flusi "Steuerung" Standard Einstellung einstellen.

    Nochmal probieren.

    Mehr wüsste ich nicht. Viel Erfolg.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z590-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    2 SSD Festplatten: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 11 Pro

    Internet: 250 Mbit

  • Moin Wolfgang,


    vielen Dank !


    Es war aber ein anderes Problem. Da ich ja auch den Sidestick mein Eigen nennen darf, gab es Probleme mit dem Schubhebel am Sidestick. Dieser war nämlich noch belegt und so haben sich die beiden Schubhebel gegenseitig aus der Ruhe gebracht.

    Komisch, mit der Stable vor dem Update gab's keine Probleme, aber egal, jetzt funktioniert's :)


    Gruß Kai

    Ryzen 5 3550 H ; NVIDIA GeForce GTX 1050 ; 32 GB RAM ; SSD 512 GB

    Thrustmaster TCA Sidestick und Quadrant Airbus Edition

  • Ich habe, bis mein Addon endlich irgendwann mal kommt, die Fahrwerkachse auf den Schubhebel vom Sidestick gelegt. :)

    Gruß

    Dirk



    Meine Hardware:
    Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon

    CPU: Ryzen 9 3900X

    32GB RAM

    ASUS RX 6700XT TUF OC 12GB
    Betriebssystem Win10/64
    Flight Simulator Premium Deluxe


    Peripherie:
    Thrustmaster Hotas Warthog
    Thrustmaster Airbus Edition + Addon
    Honeycomb – Bravo Throttle Quadrant

    CH Pro Pedals

    Monitor:
    Samsung 32" 166bit

    Samsung 32" 60bit

  • Der Stable A32nx aus dem Marktplatz funktioniert. Nicht fehlerfrei, aber geflogen bin ich ihn schon.

    Grüße von EDKF

    Markus


    Win 10 Pro 64bit

    Gigabyte Z490 UD | Core i7 10700K | 32GB DDR4000 Crucial Ballistix Max Gaming | GeForce RTX 3070 8GB | beQuiet! 580W Gold | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | TPR Pendular Rudder Pedals | TrackIR

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!