Die Steuerung geht nicht richtig

  • Welche Hardware wird benutzt?
    Mein System:

    MSI Z290 Gaming

    Intel i7-7700

    32 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia 970 4GB

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB


    völlig genervt nach den Update

    Die Steuerung geht nicht richtig .


    was habe ich von der geilen erhöung der FPS

    wenn das Flugzeug sich nicht richtig steuern kann

    hat wohl ein eigenleben bekommen.

    ja ich habe alles ausprobiert


    wer hat noch diese Probleme

    ;(

  • Eine ordentliche Beschreibung des Problems wäre sehr hilfreich.
    Was genau funktioniert nicht? Welches Flugzeug? Schon andere Flugzeuge probiert? Irgendwelche Mods im Community-Ordner?

    Gruß

    Dirk



    Meine Hardware:
    Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon

    CPU: Ryzen 9 3900X

    32GB RAM

    ASUS RX 6700XT TUF OC 12GB
    Betriebssystem Win10/64
    Flight Simulator Premium Deluxe


    Peripherie:
    Thrustmaster Hotas Warthog
    Thrustmaster Airbus Edition + Addon
    Honeycomb – Bravo Throttle Quadrant

    CH Pro Pedals

    Monitor:
    Samsung 32" 166bit

    Samsung 32" 60bit

  • iCH HABE EINE FRAGE ZUR AKTUELLEN VERSION 1.18.4.0. Die Schalter im MFD sind alle blau hinterlegt, und können nicht mehr betätigt werden. In der "Barrierefreiheit" gibt auch keine Einstellung mehr für "Klassisch". Kann mir jemand helfen ?

  • Hallo

    Auch ich habe Steuerprobleme mit dem Joystick. Mal geht er mal nicht

    Kann keine Maschine mehr fliegen. Weder am Boden noch in der Luft funktioniert die Steuerung ordentlich. Joystick wird sporadich nicht mehr erkannt.

    Gruß Didi


    Win10 Pro

    i5 4690K

    16GB Ram 2400MHz Ballistix Sport

    Zotac Geforce GTX 1070 8GB

    Netzteil 550W

  • Hallo zusammen,


    habe seit langem mal wieder FS2020 spielen wollen.

    Gestern habe ich alle Updates gezogen und freute mich schon auf den ersten Flug,

    musste leider feststellen dass die Steuerung auf dem PC komplett verhunzt ist,

    früher konnte ich im Cockpit alles bequem per Maus steuern, jetzt geht gar nix mehr, überall diese riesigen PopUps und dass alle Sachen unbelegt seien...

    Muss man jetzt wirklich alles einzeln raussuchen und neu belegen?

    Kann man die Popups ausschalten?


    Mit meinem Joystick kann ich auch nichts mehr anfangen, weder Schub noch meine ganzen Tasten.


    Hat mir einer einen Tipp / Hilfe?


    Danke.


    Grüßle

    -Motherboard: GigaByte Z270X-Gaming 9 AORUS

    -CPU: Intel CORE I7-7700K

    -RAM: Corsair Vengeance LPX 2x16GB

    -GraKa: GigaByte GeForce GTX 1080 TI AORUS XTREME

    -Tastatur: Logitech G19s

    -Maus: Logitech G502 HERO

    -Headset: Beyerdynamic MMX 300

    -Soundkarte: SoundBlaster X G6

    -Hauptmonitor: Samsung C32HG70

    -Zweitmonitor: Samsung SyncMaster S24A850

    -Streamdeck: Elgato Stream Deck Live

    -Joystick: Thrustmaster T Flight Hotas 4

    -Pedale: Logitech Saitek Pro Flight Rudder Pedals

  • Schließe mich an, ich bin ebenfalls komplett verunsichert.

    Viele Tasten sind jetzt anders belegt. Ich kann ja verstehen, dass der Controller (den ich übrigens auch benutze) angepasst werden muss. Aber teilweise wurden die Achsen gespiegelt (meine dies zumindest bei der Verfolger-Cam bemerkt zu haben) und vieles komplett umgelegt. Wenn jemand einen Tipp hat, wie man zu den alten Belegungen zurückkommt, dann immer her damit!

    LG,

    Olli

    • Offizieller Beitrag

    Die Steuerung auf Standart stellen.

    Das Update hat die "eigenen" Belegungen

    verstellt.

    Ich hatte auch mal diverse Probleme.

    Alles versucht einzustellen, aber ich bekam

    es nie hin. Dann habe ich vom Joystick die

    Standart Einstellungen genommen.

    Seit dem keine Probleme mehr.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

    Netzteil: Corsair RMx Series RM850x vollmodular - 80 PLUS Gold

    Mainboard: MSI Z590-A Pro

    CPU: Intel Core i9-10900KF, 10x 3,70Ghz

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 - 24GB

    Kühlung: Hydro Series H115i Pro

    Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 RAMSSD

    2 SSD Festplatten: 1000 GB SSD Samsung 870 EVO

    Betriebssystem: Windows 11 Pro

    Internet: 250 Mbit

  • Hallo zusammen,


    ich bin heute den FBW A320X geflogen und musste feststellen, dass die (SPD/ALT/QNH) Schalter nicht betätigen lassen.
    Hat jemand eine Idee?

    Früher ging das.

    Intel Core i 7 8700K@4,6 Ghz

    Nvidia 3080 Ti Gigabyte Xtreme =O

    Gigabyte Z390 Master

    3 Mal editiert, zuletzt von M.Bischof ()

  • Ich habe das gleiche Problem. Joystick geht wieder, Schalter (FBW/Asobo A320X) lassen sich nicht rein drücken und nicht mehr ziehen. Beim Landeanflug auf EDDS, ist mir das Herz in die Hose gerutscht und musste dann manuell Approach durchführen.

    Intel Core i 7 8700K@4,6 Ghz

    Nvidia 3080 Ti Gigabyte Xtreme =O

    Gigabyte Z390 Master

    3 Mal editiert, zuletzt von M.Bischof ()

  • Hallo, ich habe auch probleme mit der Steuerung. Ich benutze einen Joystick mit einem schubregler.

    Ich habe den Xbox gamepass, und habe mir mit dem gamepass msfs heruntergeladen.


    Das Problem:

    Beim Schub und Ruder alles normal. Doch beim Roll und Pitch ist es so, dass wenn ich den Joystick für eine zeit nach hinten ziehe und dann wieder loslasse, dass im game der joystick hinten bleibt.

    Das gleiche auch beim Roll.

    Danke fürs helfen

  • Hallo, Fabian,


    wie soll dir hier jemand helfen?


    -welcher Flieger?

    - welche Steuerung usw, usw ...


    Stelle bitte eine aussagefähige Signatur deines Systems ein!


    Muster siehst du zuhauf im Forum.


    Rudolf

    WIN 11/64 21H2, i5-9400-4000 MHz, Hexacore, SSD 2 x 1 TB, RTX 2060, 16 GiB RAM, Curved Monitor 27"-HDMI, Saitek X52, VDSL 50/10, MSFS 2020 Premium Deluxe. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Das Problem:

    Beim Schub und Ruder alles normal. Doch beim Roll und Pitch ist es so, dass wenn ich den Joystick für eine zeit nach hinten ziehe und dann wieder...

    Sprichst du vom Hubschrauber?

    Weil du von Pitch schreibst ?

    Lg. Reini


    Gehäuse:be quiet Pure Base 601 Orange,

    Monitor: MSI 27 Zoll WQHD,(2560x1440) Gaming

    Mainboard: MSI MEG Z590 Gaming Carbon Wifi

    CPU: Intel i7 11700k; Kühlung: Wasserkühlung NZXT Z53

    GPU: MSI RTX3070ti Suprim; Netzteil: be quiet STRAIGHT POWER 11 850W

    RAM: Corsair Venegance 2x16 (32GB) 3600 RGB

    Speicher (C:): Samsung SSD 980 1TB PCIe 3.0 (bis 3.500 MB/s)

    Speicher (MSFS): Samsung SSD 980Pro 1TB PCIe 4.0 (bis 7.000 MB/s)

    Win11 64 pro.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!