Wiederholte CTD's bei der Version 1.18.15.0

  • Nach dem gestrigen Sim Update 5 (Version 1.18.13.0) funktioniert der MSFS praktisch nicht mehr.

    Ständige CTD’s, also im Moment unspielbar. :cursing:


    Ereignisanzeige:

    Faulting application name: FlightSimulator.exe, version: 0.0.0.0, time stamp: 0x00000000

    Faulting module name: FlightSimulator.exe, version: 0.0.0.0, time stamp: 0x00000000

    Exception code: 0xc0000005

    Fault offset: 0x0000000001c7b300

    Faulting process ID: 0x4610

    Faulting application start time: 0x01d7839ec0665e6a

    Faulting application path: C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.FlightSimulator_1.18.13.0_x64__8wekyb3d8bbwe\FlightSimulator.exe

    Faulting module path: C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.FlightSimulator_1.18.13.0_x64__8wekyb3d8bbwe\FlightSimulator.exe

    Report ID: 049c68e3-1679-4cb0-b0c2-bd407b2884d1

    Faulting package full name: Microsoft.FlightSimulator_1.18.13.0_x64__8wekyb3d8bbwe

    Faulting package-relative application ID: App


    Im Offiziellen MSFS Forum (Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.)

    sind schon über 230 Meldungen gepostet worden.


    Habt Ihr auch solche Probleme seit dem Update oder läuft der MSFS auf dem PC problemlos bei Euch.


    Habe die DVD Standard Version vom MSFS.

    PC-Hardware:

    - ASUS PRIME X299-A mit Intel Core i9-10980XE

    - 128 GB DDR4 SDRAM

    - NVIDIA GeForce ASUS TUF-RTX3090-O24G-GAMING


    Flusim Hardware:

    - Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

    - Logitech Flight Rudder Pedals

    - Logitech G Saitek Pro Flight Multi Panel

    - Logitech G Saitek Pro Flight Switch Panel


    Betriebssystem:

    - Windows 10 Pro

  • Hallochen,


    also einziges Manko nach meiner Installation ist das fehlen der Fahrgastbrücken beim Addon Barcelona Airport und das beim Thrustmaster Airbus Quadrant der Schalter für das starten von Triebwerk 1 nicht funktioniert beim FlyByWire A320. Diesen muss ich im Cockpit per Maus einschalten. Das wird aber glaub ich am Mod liegen und sicher bald gefixt.


    Ansonsten kann ich nur sagen, TOP Performance, schnellere Ladezeiten, fast Verdopplung der FPS. Bis jetzt keine Abstürze oder Fehlermeldungen


    Grüßle

    Grüßle Andreas


    Mein System:

    MSI Z390 Gaming Edge

    Intel i9-9900K

    128 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia RTX 3090 24GB

    2x 1TB NVMe 2.0 WD SSD ( 1x Win10 64bit 1x MSFS2020 )

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB

    Corsair H100 Wasserkühlung

    BeQuiet 850W Dark Power Netzteil

    Acer Predator 27XP

    Edifier S880

    Corsair Headset Virtuoso Espresso

    Logitech Craft & Logitech G502 Lightspeed

    Thrustmaster Joystick und Quadrant Airbus Edition

    HP Reverb G2

  • So, laut MS sollte heute 30 Juli um ca. 17 Uhr ein Hotfix kommen.

    -> (Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.)


    Mal schauen ob es besser wird mit den CTD’s und dem AP.

    PC-Hardware:

    - ASUS PRIME X299-A mit Intel Core i9-10980XE

    - 128 GB DDR4 SDRAM

    - NVIDIA GeForce ASUS TUF-RTX3090-O24G-GAMING


    Flusim Hardware:

    - Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

    - Logitech Flight Rudder Pedals

    - Logitech G Saitek Pro Flight Multi Panel

    - Logitech G Saitek Pro Flight Switch Panel


    Betriebssystem:

    - Windows 10 Pro

  • Stand heute (04.08.2021): mit dem Hotfix 1.18.14.0 -> weiterhin CTD's also keine merkbare Besserung.

    Und im MSFS Forum (Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.) sind schon über 400 Einträge deswegen.


    Scheint also ein weitverbreitetes Problem zu sein. X(


    Dann heisst es Tee trinken und auf ein neues Update hoffen, dass dann die Probleme eventuell behebt.

    PC-Hardware:

    - ASUS PRIME X299-A mit Intel Core i9-10980XE

    - 128 GB DDR4 SDRAM

    - NVIDIA GeForce ASUS TUF-RTX3090-O24G-GAMING


    Flusim Hardware:

    - Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

    - Logitech Flight Rudder Pedals

    - Logitech G Saitek Pro Flight Multi Panel

    - Logitech G Saitek Pro Flight Switch Panel


    Betriebssystem:

    - Windows 10 Pro

  • Pestwurzel

    Hat den Titel des Themas von „Wiederholte CTD's bei der Version 1.18.13.0“ zu „Wiederholte CTD's bei der Version 1.18.15.0“ geändert.
  • Stand heute (07.08.2021): mit dem Hotfix 1.18.15.0 -> weiterhin CTD's. :thumbdown:

    PC-Hardware:

    - ASUS PRIME X299-A mit Intel Core i9-10980XE

    - 128 GB DDR4 SDRAM

    - NVIDIA GeForce ASUS TUF-RTX3090-O24G-GAMING


    Flusim Hardware:

    - Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

    - Logitech Flight Rudder Pedals

    - Logitech G Saitek Pro Flight Multi Panel

    - Logitech G Saitek Pro Flight Switch Panel


    Betriebssystem:

    - Windows 10 Pro

    • Offizieller Beitrag

    Pestwurzel

    hast du schon mal versucht en SIM zu reparieren?

    Bilder

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Slowfox


    Danke für den Tipp, habe ich heute gemacht.

    Resultat -> etwas besser, aber alle ca. 30 - 60 Min. wieder ein CTD.

    Also weiterhin auf das Sim Update 6 waten und hoffen.

    PC-Hardware:

    - ASUS PRIME X299-A mit Intel Core i9-10980XE

    - 128 GB DDR4 SDRAM

    - NVIDIA GeForce ASUS TUF-RTX3090-O24G-GAMING


    Flusim Hardware:

    - Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

    - Logitech Flight Rudder Pedals

    - Logitech G Saitek Pro Flight Multi Panel

    - Logitech G Saitek Pro Flight Switch Panel


    Betriebssystem:

    - Windows 10 Pro

    • Offizieller Beitrag

    Guck mal dieses Video von JayDee.

    Er hat einige Probleme des 5er Updates erklärt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Gruß Wolfgang aus Flensburg

    Foren User lesen und unterstützen die FAQ <<Klick.

  • Slowfox


    Danke, kenne ich schon alles, bringt aber bei mir nichts, habe sicher schon das halbe Internet durch :rolleyes:

    Meine Erkenntnis ist, dass es eindeutig am Sim Update 5 liegt, denn davor hatte ich absolut keine CTS.

    Im offiziellen MSFS Forum (Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.) sind deswegen schon über 550 Einträge gepostet worden.

    Ich warte jetzt mal ab und schaue was das Sim Update 6, das am 24.08.2021 kommen soll, bringt. :sleeping:

    PC-Hardware:

    - ASUS PRIME X299-A mit Intel Core i9-10980XE

    - 128 GB DDR4 SDRAM

    - NVIDIA GeForce ASUS TUF-RTX3090-O24G-GAMING


    Flusim Hardware:

    - Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

    - Logitech Flight Rudder Pedals

    - Logitech G Saitek Pro Flight Multi Panel

    - Logitech G Saitek Pro Flight Switch Panel


    Betriebssystem:

    - Windows 10 Pro

  • So macht das Simulieren doch Spaß!!
    Dachte, ich dreh auch mal wieder ne Runde. Setze mich also EDDV in den Bus und bereite alles vor, lasse Passagiere und Gepäck laden... alles klar! "Ready for Pushback"

    Pushback abgeschlossen, noch kurz dem Marshall zugewunken, Augen geradeaus..... Zack - Desktop :cursing:

    Immerhin ist das nicht im Landeanflug passiert. Nervtötend.... :thumbdown:

    Gruß

    Dirk


  • Gott sei Dank gibt es mehrere Alternativen zum FS2020, was bin ich froh!

    Bin wieder zu P3D zurück, da läuft alles wie es soll und die Flieger tun was sie tun sollen, nämlich nach Route fliegen und nicht einfach weg drehen ohne Grund !

    Intel Core i 7 8700K@4,6 Ghz

    Nvidia 3080 Ti Gigabyte Xtreme =O

    Gigabyte Z390 Master

  • Nachdem ich den Community-Ornder mal wieder "geleert", und nur Navigraph wieder eingefügt habe, nachdem ich die "repaieren-Funktion" genutzt hab, konnte ich dann doch noch von Hannover nach Malle jetten.
    Alles ohne große Probleme... die verbugte ATC zähle ich jetzt mal nicht dazu, denn die war ja auch vor dem Update Schrott. (Ich hoffe da kommt bald ein brauchbares Addon ala Radar Contact)
    Bei der Landung fiel mir auf, daß der FBW etwas Überredungskunst brauchte, um auf dem Gleitpfad zu bleiben. Also nach deaktivierung des Autopiloten wollte die Maschine einfach ausleveln. Dem musste ich gegensteuern. War aber kein Problem die Maschine sauber nach unten zu fliegen.
    Der Bremsweg scheint sich etwas verlängert zu haben. Das wirkt jetzt realistischer...
    Außerdem wurde der Flug nicht ins Logbuch eingetragen, obwohl es sich wie immer sofort beim Abstellen der Engine selbstständig öffnet. :/

    Gruß

    Dirk


    Einmal editiert, zuletzt von Dirk30926 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!