Mein Fazit nach aktuellem Update

  • Hallo liebe Simmer,


    nun ist es in aller Munde, das neue Sim Update für den MSFS ist da. Die Erfahrungen und Meinungen zum Update sind in der Tat sehr sehr durchwachsen. Ich geb nun mal meinen Senf dazu ;)


    Die Installationsgröße ist natürlich erstmal ein fetter Happen. 40 GB für das Update und nochmal ca. 25 GB für die Updates über den Inhaltsmanager. Nun gut, installiert und getestet....Fazit


    Positiv :

    #Belegter Speicherplatz auf der SSD gesunken, statt mal knapp 200 GB , nun 170 GB mit Fremd-Addons

    #deutlich deutlich mehr FPS, kein Ruckeln mehr ( 4K, Ultra Settings)

    #deutlich schnellere Ladezeiten

    #bessere Darstellung im Cockpit


    Negativ:

    #FlyByWire Mod A320 - bei Landung startet der Flieger ohne Zutun durch

    #FlyByWire Mod A320 - Engine 2 lässt sich über Thrustmaster Airbus Pack nicht starten ( Ausweg STRG+E)

    #Addon Barcelona Airport von LVFL - fehlende Fluggastbrücken

    #KI Flieger ohne jegliche Bemalung/Liverie


    Was mir aufgefallen ist:

    Nach dem Update habe ich den Flusi mit alten Einstellungen gestartet ( 4K, High Settings). der Flusi ruckelte ohne Ende. Auflösung kurzerhand reduziert auf FullHD, kurz gespielt und Simulator beendet. Simulator neu gestartet, Auflösung wieder hochgesetzt und erneut gespielt....nun absolut flüssig.

    Der FlyByWire Mod wird wohl oder Übel ein Update benötigen um wieder voll umfänglich zu funktionieren.


    Grüßle an alle Simmer ( bleibt bitte alle gesund)


    :)

    Grüßle Andreas


    Mein System:

    MSI Z390 Gaming Edge

    Intel i9-9900K

    128 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia RTX 3090 24GB

    2x 1TB NVMe 2.0 WD SSD ( 1x Win10 64bit 1x MSFS2020 )

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB

    Corsair H100 Wasserkühlung

    BeQuiet 850W Dark Power Netzteil

    Acer Predator 27XP

    Edifier S880

    Corsair Headset Virtuoso Espresso

    Logitech Craft & Logitech G502 Lightspeed

    Thrustmaster Joystick und Quadrant Airbus Edition

    HP Reverb G2

  • Triebwerke lassen sich nicht starten. Die Maschine

    ist schon vollkommen hochgefahren, wenn man am Gate steht


    Der Speed Knopf lässt sich nicht mehr vernünftig bedienen....


    Ich musste 30 min warten bis ich starten durfte.... bzw bin dann einfach gestartet.

    Dann sind die Knöpfe wie bei einem Touturial immer Blau......Bis Vorgestern hat ALLES so schön geklappt <X||||||||||


    Nur weil jetzt unbedingt Leute auf der Konsole fliegen können...... wie wollen die eigentlich fliegen mit einem Kontroller :D


    Dann noch die Aktion mit der DC-10....... Ich dachte wir könnten die fliegen... habe mich voll gefreut......was soll der mist!?!?!


    Also ich bin raus.... ich fliege nicht mehr..... das ist so nervig und fehlerhaft....unerträglich...

  • ich bin völlig genervt, nichts geht mehr, richtig ständig neues starten erforderlich.... ich bin echt sauer :cursing:

    ....muss gestehen, ich bin auch genervt :cursing:

    Das Update war gross angekündigt mit umwerfenden Verbesserungen, zum Teil spürbar umgesetzt, andererseits kein Zusammenspiel mit installierten AddOns.

    Grüßle Andreas


    Mein System:

    MSI Z390 Gaming Edge

    Intel i9-9900K

    128 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia RTX 3090 24GB

    2x 1TB NVMe 2.0 WD SSD ( 1x Win10 64bit 1x MSFS2020 )

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB

    Corsair H100 Wasserkühlung

    BeQuiet 850W Dark Power Netzteil

    Acer Predator 27XP

    Edifier S880

    Corsair Headset Virtuoso Espresso

    Logitech Craft & Logitech G502 Lightspeed

    Thrustmaster Joystick und Quadrant Airbus Edition

    HP Reverb G2

  • ....geb dir Recht. Sehr sehr ärgerlich.

    Richtig ärgerlich ist der Update Zwang ! Aber unausweichlich auifgrund der Komplexität. Die Hoffnund stirbt aber bekanntlich zuletzt :)

    Grüßle Andreas


    Mein System:

    MSI Z390 Gaming Edge

    Intel i9-9900K

    128 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia RTX 3090 24GB

    2x 1TB NVMe 2.0 WD SSD ( 1x Win10 64bit 1x MSFS2020 )

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB

    Corsair H100 Wasserkühlung

    BeQuiet 850W Dark Power Netzteil

    Acer Predator 27XP

    Edifier S880

    Corsair Headset Virtuoso Espresso

    Logitech Craft & Logitech G502 Lightspeed

    Thrustmaster Joystick und Quadrant Airbus Edition

    HP Reverb G2

  • Habr ihr keine Probleme am Speed Knopf....normalerweise konnte man da die Geschwinigkeit einstellen.... aber man kann nur noch daran drehen :cursing: und warum werden die Knöpfe hellblau wenn man sie bedienen will?????????????????????

  • Habr ihr keine Probleme am Speed Knopf....normalerweise konnte man da die Geschwinigkeit einstellen.... aber man kann nur noch daran drehen :cursing: und warum werden die Knöpfe hellblau wenn man sie bedienen will?????????????????????

    In der Zeit, in der du 175.000 Fragezeichen getippt hast, hättest du im Forum lesen können, wie man die "blauen Knöpfe" wegbekommt!

    Gruß

    Andreas


    HP Pavilion 15 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 4600H, 16GB RAM, 512GB SSD, Windows 11 Home, Logitech G Extreme 3D Pro Joystick

  • Habr ihr keine Probleme am Speed Knopf....normalerweise konnte man da die Geschwinigkeit einstellen.... aber man kann nur noch daran drehen :cursing: und warum werden die Knöpfe hellblau wenn man sie bedienen will?????????????????????

    In der Steueroption auf Maus gehen und auf Standart einstellen..dann geht es ;)

  • Habr ihr keine Probleme am Speed Knopf....normalerweise konnte man da die Geschwinigkeit einstellen.... aber man kann nur noch daran drehen :cursing: und warum werden die Knöpfe hellblau wenn man sie bedienen will?????????????????????

    Im Menü unter Optionen/Barrierefreiheit die InGame Tooltips auf aus stellen

    Grüßle Andreas


    Mein System:

    MSI Z390 Gaming Edge

    Intel i9-9900K

    128 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia RTX 3090 24GB

    2x 1TB NVMe 2.0 WD SSD ( 1x Win10 64bit 1x MSFS2020 )

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB

    Corsair H100 Wasserkühlung

    BeQuiet 850W Dark Power Netzteil

    Acer Predator 27XP

    Edifier S880

    Corsair Headset Virtuoso Espresso

    Logitech Craft & Logitech G502 Lightspeed

    Thrustmaster Joystick und Quadrant Airbus Edition

    HP Reverb G2

  • Kurzer Tipp zum FBW Mod, vielleicht hast Du das noch nicht gemacht:

    Am besten einmal komplett neuinstallieren, dann könnte er wieder normal funktionieren.


    Wie ich sehe hast Du auch eine sehr gute (und teure) Hardware. Ich habe ebenfalls eine 3090, allerdings eine AMD Ryzen 9 3950X CPU, vor und nach dem Update habe ich immer wieder starke Einbrüche der FPS und über 45 FPS bei Ultra Settings und 5120x1440p schaffe ich in der Außenansicht nicht, in der Cockpitansicht schaffe ich maximal 30 FPS aber sehr schwankend. Hast Du irgendwelche besonderen Einstellungen getätigt? Nvidia 3D Settings oder Sonstiges? Spielst Du mit dem Windows (Xbox) Game Mode?


    Viele Grüße
    Justin

    CPU
    AMD Ryzen 9 3950X
    Mainboard ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi
    GPU ASUS Strix OC RTX 3090 24GB
    RAM 64GB Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600
    SSD
    2x 2TB Corsair MP600 PCIe 4.0
    Netzteil 1000W - Corsair AX1000 80PLUS Titanium
    CPU-Kühler Corsair iCUE H150i RGB Pro XT + 3x Corsair QL120
    Gehäuselüfter 6x 120mm Corsair iCUE QL120 RGB
  • Hallo Justin,


    meine Einstellungen sind fast durchweg auf ultra/max. Den Windows Spielemodus habe ich aktiviert, die XBOX Game Bar deaktiviert. Bin gerad noch ne Runde von Barcelona nach Mallorca geflogen, die Performance war einfach nur spitze, keinerlei Ruckeln, weder im Cockpit, noch in der externen Ansicht oder dem Drohnenmodus. Keinerlei Probleme während des Fluges, Import des Flugplanes über Simbrief war kein Problem und die Route ist er sauber abgeflogen. Meine Ladezeiten sind auch viel viel kürzer als vorher.


    Den FBW Mod hatte ich deinstalliert und neu installiert, das Problem mit Engine 1 bleibt, also kein Start über den Thrustmaster Airbus Pack möglich. Bei meinem Addon des Airport Barcelona fehlen wie gesagt die Fahrgastbrücken, beim Addon des Mallorca Airport ist alles paletti.


    Grüßle

    Grüßle Andreas


    Mein System:

    MSI Z390 Gaming Edge

    Intel i9-9900K

    128 GB Arbeitsspeicher Corsair Venegance

    Nvidia RTX 3090 24GB

    2x 1TB NVMe 2.0 WD SSD ( 1x Win10 64bit 1x MSFS2020 )

    1x Samsung SSD 870 QVO 2 TB

    Corsair H100 Wasserkühlung

    BeQuiet 850W Dark Power Netzteil

    Acer Predator 27XP

    Edifier S880

    Corsair Headset Virtuoso Espresso

    Logitech Craft & Logitech G502 Lightspeed

    Thrustmaster Joystick und Quadrant Airbus Edition

    HP Reverb G2

  • Stichwort Airbus Throttle-Quadrant.
    Ich habe den Airbus vom Marketplace entfernt und die Dev-Variante über den Installer installiert.
    Lichter kann man wieder schalten, Triebwerk 1 wird der Startknopf nicht erkannt und wenn ich die Hebel auf Idle ziehe bleiben die im Sim bei CLB. Ziehe ich sie in REVERSE gehen die im Cockpit mit... aber schlagartig.
    Ich habe schon versucht die über Optionen und über das EFB zu kalibrieren. Klappt einfach nicht... :rolleyes:

    Gruß

    Dirk


  • Hallo Dirk.

    Ich hatte auch das Problem mit dem Triebwerk 1. Gehe mal in die Konfiguration des Quadrant. Bei Triebwerkseinstellungen musst du die Taste3 und Taste4 irgendwas mit umschalten(weiss die genaue bezeichnung gerade nicht) löschen. Die stören sich da Gegenseitig. Einziges ist der mittlere stellknopf (crank,norm, ign/start. Der funktioniert bei mir noch nicht.

    In allem läuft das Update bei mir tadellos. Alles Einstellungssache !


    Gruss Thomas

    Gruss aus Rheinhessen

    Thomas



    Netzteil: GEH NT ATX 500W Netzteil, PB 500

    Mainboard: MB Sockel AM4 - Mainboard Asus TUF B450-Plus Gaming

    Grafikkarte: VGA PCIe - GeForce RTX 2070, 8GB GDDR6 / Palit RTX 2070Dual

    CPU: CPU Sockel AM4 - CPU AMD Ryzen 7 2700X 8x 3,70GH

    Arbeitsspeicher: RAM DDR4-RAM - 2x8GB 3000MHz G.Skill Aegis=32 GB

    Kühlung: KÜH - Multisockel Deepcool Gammaxx C40

    Festplatte: SPM SSD M.2 SATA 2280 - 512GB Kingston
    Betriebssystem: Windows 10 Home

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas70 ()

  • genervt nach den Update

    Die Steuerung geht nicht richtig .


    was habe ich von der geilen erhöung der FPS

    wenn das Flugzeug sich nicht richtig steuern kann

    ja ich habe alles ausprobiert


    wer hat noch diese Probleme

  • ..bin auch genervt. Steuerung hat wohl ein Eigenleben. Thrustmaster funktioniert nicht, Joystick Sidestick Airbus Edition kann ich auch vergessen. Ich probiere seit der gestrigen Installation alles mögliche... :cursing:


    Hatte im Marktplatz auch die Anzeige gesehen, dass die bisherigen Worldupdates ALLE neu zur Verfügung stehen <X

    Michael

    Intel(R) Core(TM) i5-9600KF CPU @ 3.70GHz 3.70 GHz./.16,0 GB./.64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor./.Nvidia Geforce GTX 1660 Super, Monitor: Viewsonic VG2448 24 Zoll, Thrustmaster TCA Sidestick, TCA Quadrant Airbus Edition

  • Hallo in die Runde,


    bei mir exakt das Gleiche.

    Vor dem Update funzte alles prima.


    Nach dem Update funktionieren die Thrustmaster Airbus Edition (Throttel und Sidestick) nicht richtig (Schub ist gar nicht mehr dosierbar). Bei den Erlebnisflügen stürzen also die Flugzeuge nach kurzem Gleiten ab.


    Beim A320 funktioniert das linke Triebwerk nicht und ist somit nicht fliegbar.

    Beim A320 FBW stürzte nach der Weltkugel der ganze Simulator ab.


    Nachdem nichts funktionierte habe ich alles deinstalliert und neuinstalliert.

    Gleiche Probleme, .... zusätzlich ist der A320 FBW nicht mehr zu laden aus dem Marketplace.


    Alter.... was ist denn da mit dem Sim los?

    Neidisch schaue ich Youtube, die über Performance-Verbesserung berichten.

    Ich will meinen Sim vor dem Update 5 wieder haben.


    Kann einer helfen?

  • Hallo Zusammen,


    also ich hatte gestern keinerlei Probleme mit dem FlyByWire A320 gehabt. Es funktionierte alles einwandfrei.

    Welche Version spielt Ihr denn, also Stable, Experimental oder Development ?


    Die aus dem Marketplace, die Stable und die Experimental sind die Versionen die aktuell keine Updates bekommen, deshalb empfehle ich euch die Development zu installieren, diese wird immer wieder geupdated.


    Nutzt dazu den FlyByWire Installer, dort könnt Ihr auch immer ganz schnell die Version wechseln oder updaten.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Ich hoffe Euch vielleicht geholfen zu haben.


    Viele Grüße
    Justin

    CPU
    AMD Ryzen 9 3950X
    Mainboard ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi
    GPU ASUS Strix OC RTX 3090 24GB
    RAM 64GB Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600
    SSD
    2x 2TB Corsair MP600 PCIe 4.0
    Netzteil 1000W - Corsair AX1000 80PLUS Titanium
    CPU-Kühler Corsair iCUE H150i RGB Pro XT + 3x Corsair QL120
    Gehäuselüfter 6x 120mm Corsair iCUE QL120 RGB
  • Habe heute die neuen Erlebnisflüge in den Aktivitäten mal in VR angeschaut.... 8) EINFACH nur GEIL...ob Tokyo ...Mount Everest...Paris einfach schön gemütliche und chillige Feierabend Flüge wenn möglich in VR ...sehr zu Empfehlen... ;)

    Gruess aus der Innerschweiz Marcel :)


    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.6-4.4Ghz
    - RTX3070, 8GB ASUS DUAL nVidia GeForce
    - 32GB DDR4 3200Mhz Trident RGB (2x 16GB)
    - SSD: 1TB Kingston A2000 M.2
    - Mainboard: ASUS B550M-Plus Gaming TUF
    - Gehäuse: Corsair 175R RGB
    - 750Watt Coolermaster Bronze
    - Prozessor-Kühler: AMD Wraith Stealth
    - Soundkarte: Realtek ALC887-VD2 7.1

    vier Monitore (3 x 32 zoll 1 x 22 zoll) Saitek X52 pro, Saitek Multipanel, Radio Panel, Switch Panel, glass cockpit auf Tablet

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!