Kaufberatung Joystick und Schubregler

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Moin

    Nachdem ich für mich festgestellt habe das ich und der mfsf eine längere Geschichte werden, würde ich gerne im Bereich der Steuerung aufrüsten. Aktuell habe ich den THRUSTMASTER T.Flight Hotas X, diesen habe ich mir als Günstigen einstig geholt als ich mir noch nicht so sicher war wie lange es mit mir und denn msfs läuft :grinning_squinting_face:.

    Aktuell schwanke ich zwischen denn TCA Airbus Editon oder denn Honycomb Bravo mit dem Joystick von TCA Airbus Einzeln ohne Schubregeler oder könnt ihr noch ein Joystick empfehlen?.

    Besonders teuer Honycomb Bravo und Alpha bin mir aber nicht sicher ob sich so viel Geld lohnt also Preis/Leistung. Bin mir auch nicht sicher wie sich Jets damit so Steuern lassen von Gefühl, kenne nur Joysticks.

    Als Rudder Pedals habe ich die Thrustmaster TFRP Rudder Pedals ins Auge gefasst.

    Am meisten Fliege ich Airbus gelegentlich Boeing.

    Für jeden Rat der mir meine Entscheidung erleichtert bin ich dankbar :smiling_face:

  • Hallo Christian

    Für Airbus würde ich aktuell ganz klar den TCA mit Quadrant und Addon empfehlen. Winwing ist z.Z. dabei einen Airbus-Joystick zu entwickeln, der vielversprechend zu sein scheint. Aber ob es, außer im Gewicht, einen großen Unterschied gibt, wird sich noch zeigen.

    Für Boeing und die anderen Flieger habe ich den Bravo von Honeycomb und bin damit sehr zufrieden. Mit meinen Ch Pro Pedals habe ich schon ein Urgestein im Betrieb. Mit den neueren Pedals kann Dir sicher wer anders weiterhelfen.

  • Hallo Christian,

    eine Empfehlung zu geben hängt ja davon ab was Du überwiegend fliegst. Ich selbst habe mir den Honycomb Bravo und Alpha gekauft weil ich da flexibler bin. Bei den Bravo habe ich die Schubregler zum fliegen von 1 bis 4 motorigen Flugzeugen dabei. Hatte allerdings Glück das beide als Set günstiger war als einzeln.

  • Danke für die Antworten bis jetzt, wenn ich es richtig gelesen habe kann man den Honycomb Bravo selbst konfigurieren also Hebel austauschen. Habe gesehen da gibt es auch welche von Airbus. Hat der Honeycomb Bravo Stufen oder ist der Stufenlos der Schubregler?

    Dann Tendiere ich zum Honycomb Bravo und dazu einzeln den TCA Airbus Joystick.

  • Lässt sich mit dem Bravo auch gut der Schub von Airbus steuern?

    Wie Du schon gesehen hast, kann man beim Bravo zusätzlich zu den schon vorhandenen Hebeln (!-Mot - Boeing 4-Strahlig) noch andere Hebel dazu kaufen. Da sind dann auch welche für Airbus zu haben, die mit Rasten daher kommen. Diese besitze ich aber nicht, und kann nichts zur Haptik sagen.

  • Ich danke euch.

    Werde mir dem bravo mit dem tca Airbus flightstick kaufen, Pedale schaue ich dann mal und zum späteren Zeitpunkt eventuell ein Yoke für Boeing.

  • Etron50 26. Juni 2024 um 11:06

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!