Kann ich den Installationsmanager für Updates abschalten?

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Hallo,

    ich habe das Problem, dass immer nach ein paar Spielstarts erst der Installationsmanager öffnet und nach Updates sucht. Da ich alle Updates habe,

    findet er natürlich nichts. Er sucht immer weiter und schließt nicht wieder. Ich breche dann durch einen Computer-Neustart ab.

    Anschließend starte ich das Programm neu. Es meckert natürlich, und ich starte es im normalen Modus.

    Dann startet natürlich auch wieder der Installationsmanager mit seiner Suche, diesmal schaltet er sich aber nach kurzer Zeit aus,

    und das Programm startet normal.

    Wer hat das Problem auch? Kann man ggf. den Installationsmanager für eine gewisse Zeit deaktivieren, und wo?

    Es wäre nett hilfreiche Tipps zu bekommen.

  • Nein, den Update-Mager kann man genauso wenig abschalten, wie man Updates ablehnen kann.

    Warum sich der Manager bei Dir manchmal aufhängt kann ich Dir leider nicht sagen. Ich habe da keine Probleme. Allerdings dauert es auch bei mir hin und wieder etwas länger bis sich der Manager dann wieder schließt und es dann weitergeht.

  • Hallo Marty, dieses Verhalten muss ich in letzter Zeit auch beobachten. Schließe dann den MSFS und nach ein oder zwei Wiederholungen der Prozedur startet das der Flusi wieder normal. Vor den letzten Sim-Update meine ich das nicht in der Häufigkeit gehabt zu haben...

  • Hallo Manfred, Andreas u. Ikarus,

    dann stehe ich wenigstens nicht alleine da :winking_face:

    Wenn er demnächst wieder vergebens nach Updates sucht, werde ich ihn mal machen lassen, gebe ihm dann 15 min. für eine Kaffeepause...

    Allerdings spätestens dann werde ich den Computer während seiner Update-Suche wieder runterfahren und neu starten,

    dann die gleiche Prozedur, wie ich eingangs schon beschrieben habe.

    Ich setze mal auf die 15 minütige Kaffeepause, vielleicht wird er ja doch vor dem Kaffee fertig :winking_face:

  • Etron50 15. Juni 2024 um 10:04

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!