FS schaltet sich nach kurzer Zeit einfach ab

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei nicht angegebener oder vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Guten Abend, gleich vorweg: Mir ist klar, dass es "Absturzursachen" gibt wie Sand am Meer, und ich kann nicht erwarten, dass mir jemand - noch dazu per Ferndiagnose - "die" Ursache für mein Phänomen nennen kann. Aber vielleicht den einen oder anderen Tipp, wo ich suchen könnte ...

    Mein FS ist auf C: und in I:\FS, I:\WpSystem usw. installiert, und die Aufteilung dürfte nicht das Problem sein. Mein Community-Ordner (I:\FS\Community\) ist im Prinzip leer bzw. wird je nach Bedarf über AddonsLinker "befüllt", und zwar nur mit Sceneries sowie ambitiouspilots-shiftzstats, fspm-panel-vfrmap und yankeemike-world-shortertrees. (Map-Enhancement und XPForce Sidewinder Force Feedback 2 hatte ich eine Weile in Betrieb, aber beide wieder deinstalliert bzw. starte sie nicht mehr.)

    Seit ein paar Tagen passiert Folgendes: Ich lege mit AddonsLinker ein paar Sceneries fest, starte FS mit einer Cessna, hebe ab, fliege ohne jede Herausforderung/Komplizierung/Belastung ganz gelassen meine Strecke auf Sicht - urplötzlich ist das FS-Fenster einfach so weg, ohne jede Meldung. Das passiert nach ca. 5 Minuten, aber auch schon, wenn ich im Startmenü einen Entdeckungsflug lediglich wähle und "Losfliegen" anklicke (in dem Fall geht der blaue "Lade"balken bis etwa 85%, dann ist der FS weg.). Ob abgesicherter oder normaler Modus macht (glaube ich) auch keinen Unterschied.

    Natürlich dachte ich als erstes, dass eine 3rd-party-app Schuld sein muss. Ich habe eine nach der anderen in AddonsLinker deaktiviert (und im Community-Ordner nachgeprüft), bis ich mit leerem bzw. gelöschtem Community-Ordner startete - keine Besserung! Es sieht also nach einem Fehler "im FS selber" (der Installation) (oder der Hardware?) aus.

    Zur kompletten Verwirrung bleibt die Abschaltung auch manchmal aus und ich fliege ein Stündchen ohne plötzlichen Ausstieg.

    Meine Fragen:

    • Gibt es eine "Protokolldatei", die die Absturzursache wenigstens einkreisen könnte?
    • Könnte eine cleane Neu-Installation (aus MS-Shop/Xbox ohne DVD) helfen (dauert bei mir bis zu 3 Tage, soll mir aber egal sein)?
    • Wenn ja: welche Dateien sollte ich davor sichern/löschen, damit meine Einstellungen nicht verloren gehen? (Die sind ja angeblich alle im MS-Shop oder der Xbox gespeichert, aber ich trau dem Braten nicht so recht.)

    Danke für jede Anregung!

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Hi

    Das ist ganz schwierig.

    Ein großes Problem ist der Map-Enhancement Mod. Hast du den Rolling Cache aktiviert? Wenn ja, dann lösche und deaktiviere ihn mal. Der Verträgt sich nämlich gar nicht mit dem Map-Enhancement Mod. Danach startest du den MSFS neu, ohne dem Mod oder irgendwas anderes. Wenn du auf der Weltkarte bist, suchst du dir ein Standard Fluggerät aus, dass du normalerweise nicht nimmst, eventuell den Bell 206 und einen Flughafen, von dem du normalerweise nicht startest. Wenn du den Flughafen wählst, schau auf der Weltkarte, ob das Gelände geladen wird, also scharf dargestellt wird. Wenn das so ist, lädst du den Flug. Wenn das geklappt hat, gehst du zurück ins Hauptmenü und lädst ein Flug, den du normal fliegen würdest. jetzt sollte es eigentlich laden.

    Wenn es dann immer noch nicht geht, nimmst du wieder den Map-Enhancement Mod und stellst die Bing Karten ein und versuchst das ganze nochmal. Wenn es dann klappt das ganze nochmal ohne den Map-Enhancement Mod. Wenn es dann funktioniert, schlage ich vor, lass die Finger von dem Mod, der macht oft viel kaputt, generell, wenn der MSFS abstürzt, denn dann sind Daten im Speicher, mit dem der MSFS nichts anfangen kann, der Mod lädt aber noch nichts und es hängt sich alles auf.

  • Moin,


    hast du noch andere Leistungshungrige Anwendungen? Wie mein Vorredner würde ich auch eher auf einen Hardwarefehler (Überhitzte CPU/GPU oder RAM Fehler) spekulieren, das könnte man prüfen, in dem man andere Spiele mal ausprobiert oder grafikintensive Anwendungen (Videobearbeitung, etc). Wenn dann der Rechner auch aussteigt würde ich in der Richtung weitersuchen ….


    Vg Tom

  • Blöderweise bin ich ausgerechnet in den letzten Tagen voll in Beschlag genommen - dabei hätte ich mich viel lieber all euren Tipps gewidmet.

    DANKE dafür!!

    Ich hoffe, dass ich am WE dazu komme.

    Zur Hardware: Mein Tower ist erst 5 Monate alt, da sollte eigentlich noch nix kaputt sein. Aber die Lüftersteuerung ist noch unbefriedigend, da könnte durchaus der Wurm drin sein. Ich werde dran testen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!