Anflugkarten VFR Deutschland

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Signatur hinzufügen"!

  • Die DFS bietet das AIP-VFR als online-Ausgabe unter

    AIP VFR Germany

    an. Früher musste man den dicken Ordner bei Firma Eisenschmidt in Egelsbach kaufen, mit Berichtigungsdienst, für ein paar hundert Euro im Jahr. Alle 14 Tage bekam man dann einen Briefumschlag mit dem aktuellen NOTAM und den veränderten Seiten im AIP.

    Oft waren da auch geänderte Anflugkarten dabei, denn irgend eine Kleinigkeit ändert sich eben immer.

    Ein VOR fällt weg, damit müssen die Referenzen in den Karten geändert werden, FIS oder die Funkfrequenz ändert sich, oder ein neues Windrad steht im Weg.

    Diese Kosten kann man also sparen und ist auch ohne mühsames Einsortieren neuer Blätter in den Ordner immer aktuell.

    Die Frage ist nur, ob der Flusi auch so aktuell ist, dass immer das aktuelle AIP bzw. die aktuellen Anflugkarten dort verwendet werden können?

    Trotzdem ist es schön, online die Karten abrufen zu können.

    VG Kurt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!