MSFS 2020 Garmin 1000 bleibt schwarz

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Signatur hinzufügen"!

  • Sollte es dieses Thema schon geben, bitte nicht böse sein, habe mit der Suchfunktion nichts entsprechendes finden können.

    Folgendes Phänomen seit gestern, nachdem es aber zuvor, einige Wochen vorher ohne Probleme funktioniert hat.

    Wenn ich mir die Cessna 172 G1000 wähle und ganz gleich ob im Cold and Dark oder ready for TakeOff auf dem Runway, bleiben die Garmin 1000 Bildschirme schwarz. Hat jemand ne Idee, was da zu tun ist? Ich habe es mit dem Airbus Throttle Quadranten und mit dem Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System versucht, da ich hörte dass der Airbus Quadrant bei manchen Fliegern zu Problemen neigt.

    Ich freue mich auf Eure Antworten / Tipps.


    Happy landings

    • Offizieller Beitrag

    Guten Morgen Dirk,

    ich meine zwar schon, dass wir das schon mal hier im Forum hatten, aber die Suchfunktion spielt da nicht immer mit. Mache Dir keine Gedanken. Hast Du schon die Steuergeräte auf Doppelbelegung hin überprüft? Nach so einem Update wie gestern Abend kommt es schon mal vor, dass dort wieder so einige Dinge auf den Ursprungszustand gesetzt werden.

  • Vielen Dank,

    der Hinweis von Jörg "Jogibaer" hat sehr geholfen. Es lag also an einem Repaint, habe dort die Aircraft.cfg geöffnet und unter dem Punkt <Panel> den Eintrag zwischen den "" gelöscht.

    Kann also geschlossen werden hier.

  • Uwe Mikusch 31. Januar 2024 um 16:49

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!