Grafikeinstellungen für den FBW A32NX

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Signatur hinzufügen"!

  • In den Anleitungen zur Grafikeinstellung (FS2020 Wiki) wird empfohlen, bei der "Glascockpit Wiederholung" auf HOCH zu stellen.

    FlyByWire empfiehlt allerdings diese Einstellung für den A320 bei LOW oder MEDIUM zu setzen. Siehe Bild.

  • Hallo Rudi

    Vielen Dank,

    da hast du vollkommen Recht. Man kann es auch als Ergänzung dazufügen, das wäre kein Problem.

    Kann ich beizeiten gerne erledigen.

    Nur als Anmerkung am Rande, jeder User kann im Wiki Beiträge erstellen oder auch verändern, richtigstellen, updaten usw.

    Nur nicht wundern, dass es nicht in Echtzeit verfügbar ist, die Beiträge müssen erst von einem Moderator freigeschaltet werden.

  • Nur als Anmerkung am Rande, jeder User kann im Wiki Beiträge erstellen oder auch verändern, richtigstellen, updaten usw.

    Nur nicht wundern, dass es nicht in Echtzeit verfügbar ist, die Beiträge müssen erst von einem Moderator freigeschaltet werden.

    Danke für die Info, das war mit nicht bekannt.

  • Die Einstellung "Glascockpit Wiederholung" ist laut etlicher Einstellungsexperten ein echter Frameraten-Fresser. Insofern ist man mit der von FBW-empfohlenen Einstellung auf der sicheren Seite. Ich habe dort trotzdem "hoch" gewählt, da ich beim Steigen und Sinken gern flüssig laufende digitale Anzeigen sehen will (ohne leichtes Ruckeln).

    Mein Rechner gibt das her, insofern ist es auch hier eine individuelle Entscheidung, die von vielen Faktoren abhängig ist.

  • Okuzz 4. Juli 2023 um 21:22

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!