MyGames-Inhalt gelöscht

Du hast aufgrund fehlender Signatur (Hardware-Angabe) keine Berechtigung Themen zu erstellen oder auf Beiträge zu antworten! Nachtragen kannst du diese mit Klick auf "Hardware eintragen"! Bei vorsätzlich falsch gemachter Angabe wird eine Verwarnung ausgesprochen und unter Umständen das Profil wieder gelöscht!

  • Liebe Kollegen,

    durch nicht mehr ganz rekonstruierbare Umstände habe ich wohl den Inhalt des MyGames-Ordners im Dokumentenordner gelöscht. Kurz und gut: MSFS startet nicht mehr, stürzt mir ohne Fehlermeldung während des Startens oder im Hauptmenü ab.
    Eine Deinstallation / Neuinstallation des Launchers per Steam hat nichts gebracht. Der "große MSFS-Ordner" in den Tiefen des AppData/Roaming ist noch komplett vorhanden.

    Hat jemand Ideen, wie man diesem Problem beikommen kann?

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Bemühungen!

    Gruß

    Klaus

  • Kentucky60 19. April 2023 um 21:43

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.
  • Moin Klaus,

    ist er vielleicht noch im Papierkorb?

    Könnte mir "leider" denken, das du dort auch schon gesucht hast.

    Netter Versuch, Wolfgang. Und das meine ich ganz ehrlich: Dort hatte ich noch nicht nachgesehen. Habe nichts gefunden, hatte aber auch keine große Hoffnung: Der Inhalt des Ordners ist ja verschwunden, und es war keine Löschoperation, sondern vermutlich die Auflösung einer dubiosen Verknüpfung mit OneDrive. Und nein, in der Cloud ist der Inhalt auch nicht.
    Also: MyGames-Ordner da, aber leer. MSFS startet nicht mehr. Ich habe keine Ahnung, wie ich weiterkommen soll ...

  • Hallo Klaus.

    Wenn du eine Onedrive Aktion vermutest, dann sollten die Dateien im Onedrive Papierkorb sein.

    Hast du in dem auch nachgesehen?

    Hallo Michael,

    vielen Dank, auch hilfreich. Aber auch dort habe ich nichts gefunden, was mit dem MSFS zu tun haben könnte.

    Herzlichst

    Klaus

  • Vielleicht kannst du den Flusi reparieren.

    Systemsteuerung/ Apps und erweitert,.. reparieren.

    Ja, okay, Systemsteuerung / Apps ist leicht zu finden, aber einen erweiterten Modus finde ich dort nicht. Und mir wird nur das deinstallieren angeboten.

    Gruß

    Klaus

  • keine Löschoperation, sondern vermutlich die Auflösung einer dubiosen Verknüpfung mit OneDrive

    Hallo Klaus, wenn es tatsächlich eine OneDrive Operation war, dann sind Deine Dateien verloren. Alles was in der Cloud entfernt wird, wird auch lokal entfernt, darauf weist MS ausdrücklich hin. Über diese Besonderheit bin ich schon einmal gestolpert und lasse seitdem die Finger von OneDrive. Nicht das OneDrive schlecht wäre, aber man achtet halt nicht immer gerade darauf, dass es sich nur um eine "Spiegelung" auf dem lokalen PC handelt.

    Wenn Du Glück hast, und die OneDrive Operation keine Dateien entfernte, dann hast Du womöglich den Ordner versehentlich verschoben. Das passiert durchaus, wenn man mit der Maus etwas zu flott unterwegs ist. Sicherheitshalber würde ich das betroffene Laufwerk nach dem verschwundenen Ordner durchsuchen, bevor Du dem finalen Ratschlag von Wolfgang folgst.

  • Hallo Klaus, wenn es tatsächlich eine OneDrive Operation war, dann sind Deine Dateien verloren. Alles was in der Cloud entfernt wird, wird auch lokal entfernt, darauf weist MS ausdrücklich hin. Über diese Besonderheit bin ich schon einmal gestolpert und lasse seitdem die Finger von OneDrive. Nicht das OneDrive schlecht wäre, aber man achtet halt nicht immer gerade darauf, dass es sich nur um eine "Spiegelung" auf dem lokalen PC handelt.

    Wenn Du Glück hast, und die OneDrive Operation keine Dateien entfernte, dann hast Du womöglich den Ordner versehentlich verschoben. Das passiert durchaus, wenn man mit der Maus etwas zu flott unterwegs ist. Sicherheitshalber würde ich das betroffene Laufwerk nach dem verschwundenen Ordner durchsuchen, bevor Du dem finalen Ratschlag von Wolfgang folgst.

    Hallo Claus-Peter,

    vielen Dank für Deine Tipps.

    Ich habe mal nach den MyGames-Ordnern gesucht und wurde fündig: Sie existieren auf meinen Festplatten sechs Mal. Eine davon ist eine synchronisierte, zwei davon sind von mir auf einer externen Platte angelegte Sicherheitskopien des OneDrive-Ordners. Eine liegt im aktiven Dokumente-Ordner und zwei auf den redundant angelegten "falschen" Ordnern.

    Jetzt kommts: Alle sechs Ordner sind leer, was den MSFS anbetrifft!

    Das ist insofern bemerkenswert, als die Sicherheitskopien auf der externen Platte vom März und Juli vergangenen Jahres (!) sind, zu einem Zeitpunkt also, wo der MSFS anstandslos lief.

    Vielleicht ist das gar nicht mein Problem!

    Welche Daten liegen bei Dir / bei Euch im MyGames-Ordner?

    Liebe Grüße

    Klaus

  • Hallo Wolfgang,

    vielen Dank! Die Neuinstallation als letztes Mittel, auch davor schrecke ich nicht zurück.

    Meine Frage: Ich habe eine Steam-Installation, die legt "nur" 2,3 GB an. Die habe ich ja bereits (ohen Ergebnis) neu installiert. Die großen Datenpakete (230 GB) liegen in den AppData/Roaming-Tiefen.
    Wie läuft die Neuinstallation unter Steam, wenn ich das auch alles neu, sprich: einen jungfräulichen MSFS möchte?

    Liebe Grüße,
    Klaus

    • Offizieller Beitrag

    Wenn du es deinstalliert hast, gehst du in den MS STORE und dort sollte er zu finden sein.

    Wenn nicht dort, dann in der Xbox App. Auf jeden Fallist dein MSFS mit Reg.-Nr. fest im [definition='8','0']ACC[/definition]

    eingebrannt.

    Finden und auf "Installieren" klicken.

    Danach findest du den Rest im Flusi. Denke, du wirst dann dorthin geleitet.

    Ist bei meinem neuen PC über 1 Jahr her. Gleicher MS Login im PC und keine Probleme.

    Bitte hier genau durchlesen..

    Noch ein Link für die Neuinstallation.

    Neuinstallation des Flugsimulators

    • Offizieller Beitrag

    Mir fällt ganz heiß etwas ein.

    Ich war eben auf der Suche nach etwas.

    Da fand ich mich in Onedrive wieder.

    Aber die Ordner waren alle leer, bzw. nix zu sehen.

    Nach längerem Suchen sah ich, das unten eine Enung

    stand, die wirklich dort nicht sein konnte.

    Wie sieht es aus, wenn du das Verzeichnis suchst?

    War es leer, oder stand unten eine Dateiendung?

    Es könnte auch bei dir der Fall gewesen sein.

  • Vielen Dank, Slowfox! Die Links habe ich mir durchgelesen. Gilt das alles (Installation über MS-Store) auch für eine Steam-Installation?? Und: "Alles deinstallieren" - das bedeutet also, über die Systemeinstellungen die App restlos deinstallieren, also auch das "große Programm"!?

    Herzlichst

    Klaus

  • Hallo Freunde:

    Habe den MSFS noch nicht deinstalliert.

    Der Microsoft Store zeigt mir an: "Sie haben noch keine Spiele installiert." - Dann werde ich den MSFS dort auch nicht ziehen können. Und Steam, wo ich ihn gekauft habe, deinstalliert und installiert nur das "Kernprogramm" ...

    Ratlosigkeit macht sich breit.

    Gruß

    Klaus

  • Der Microsoft Store zeigt mir an: "Sie haben noch keine Spiele installiert." -

    Hi Klaus, und schon in der Xbox-App nachgeschaut? Oder meinst Du das mit dem Store?

    Wenn es Mal mit dem MS-Konto verbunden war, sollte es eigentlich in der Xbox-App erscheinen. Wenn nicht, dann vielleicht mal in der Xbox-App ab- und wieder anmelden. Ich drücke die Daumen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!